Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [solved] DU und libdbus  (Read 2131 times)

Offline mrsarmitage

  • User
  • Posts: 31
[solved] DU und libdbus
« on: 2015/01/19, 22:07:03 »
Hallo,
beim DU gibt es bei mir Probleme mit libdbus-1-3amd64.
Code: [Select]
apt-get -f install
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Abhängigkeiten werden korrigiert ... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert:
  libpam-systemd
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  libpam-systemd
1 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 140 nicht aktualisiert.
4 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Es müssen noch 0 B von 121 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 1.024 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Triggerverarbeitung für dbus:
 dbus hängt ab von libdbus-1-3 (>= 1.7.6); aber:
  Paket libdbus-1-3:amd64 ist noch nicht konfiguriert.



inxi -v3
System:    Host: olliekiste Kernel: 3.18-0.towo-siduction-amd64 x86_64 (64 bit gcc: 4.9.2)
           Desktop: KDE 4.14.3 (Qt 4.8.6) Distro: siduction-12.2.0-ridersonthestorm-kde-amd64-201212092126
Machine:   Mobo: MICRO-STAR model: 785GM-E51 (MS-7596) v: 1.0 Bios: American Megatrends v: V2.3 date: 09/28/2009
CPU:       Dual core AMD Athlon II X2 240 (-MCP-) cache: 2048 KB
           flags: (lm nx sse sse2 sse3 sse4a svm) bmips: 11256
           clock speeds: max: 2800 MHz 1: 1600 MHz 2: 2100 MHz
Graphics:  Card: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] RS880 [Radeon HD 4200] bus-ID: 01:05.0
           Display Server: X.Org 1.16.2.901 drivers: ati,radeon (unloaded: fbdev,vesa)
           Resolution: 1280x1024@60.02hz
           GLX Renderer: Gallium 0.4 on AMD RS880 GLX Version: 3.0 Mesa 10.3.2 Direct Rendering: Yes
Network:   Card-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller
           driver: r8169 v: 2.3LK-NAPI port: e800 bus-ID: 02:00.0
           IF: eth0 state: down mac: 40:61:86:79:68:3f
           Card-2: Realtek RTL8188CUS 802.11n WLAN Adapter usb-ID: 002-004
           IF: null-if-id state: N/A mac: N/A
Drives:    HDD Total Size: 320.1GB (48.4% used) ID-1: model: Hitachi_HDS72103
Info:      Processes: 159 Uptime: 1:51 Memory: 689.4/3706.9MB Init: systemd runlevel: 5 Gcc sys: 4.9.2
           Client: Shell (bash 4.3.301) inxi: 2.2.16

Dankbar für Hinweise
UB
« Last Edit: 2015/01/21, 10:24:35 by musca »

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.615
Re: DU und libdbus
« Reply #1 on: 2015/01/20, 00:22:48 »
Versuch mal ein
Code: [Select]
dpkg-reconfigure --all und anschließend, falls nötig, noch ein
Code: [Select]
apt-get -f install hinterher.


greetz
devil

Offline musca

  • User
  • Posts: 725
  • sid, fly high!
Re: DU und libdbus
« Reply #2 on: 2015/01/20, 01:31:51 »
Hallo mrsarmitage,

ich habe die Pakete manuell updaten können (Die Paketnamen stimmen nur für amd64):
Code: [Select]
cd /var/cache/apt/archives/
dpkg -i libdbus-1-3_1.8.14-1_amd64.deb dbus_1.8.14-1_amd64.deb dbus-x11_1.8.14-1_amd64.deb

Das D-U lief dann durch.
Sicherheitshalber habe ich die Pakete danach auch noch mal mit apt-get installiert.

Gruß
musca
„Es irrt der Mensch, solang er strebt.“  (Goethe, Faust)

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 1.000
  • member
Re: DU und libdbus
« Reply #3 on: 2015/01/20, 12:36:18 »
Versuch mal ein
Code: [Select]
dpkg-reconfigure --all ... 

Da -a oder --all als Option bei dpkg-reconfigure nicht mehr unterstützt wird meint devil hier vermutlich ein
Code: [Select]
dpkg --configure -a
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.

Offline mrsarmitage

  • User
  • Posts: 31
Re: DU und libdbus
« Reply #4 on: 2015/01/20, 19:50:31 »
Danke für die Hilfe, das "reformierte" dpkg  --configure -a hst es gebracht


MfG
UB