Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Installation von VirtualBox in apate-amd64  (Read 7345 times)

hamatoma

  • Guest
[DE] Installation von VirtualBox in apate-amd64
« on: 2011/01/02, 13:33:17 »
Installiert man Virtualbox mit der aktuellen Version 4.0.0 r69151 und führt man /etc/init.d/vboxdrv setup durch, kommt folgende Fehlermeldung:
Code: [Select]

Failed, trying without DKMS ... failed!
Recompiling VirtualBox kernel modules:
Look at /var/log/vbox-install.log to find out what went wrong ... failed!

In /var/log/vbox-install.log steht:
Code: [Select]

Makefile:178: *** Error: /usr/src/linux (version 2.6.36) does not match the current kernel (version 2.6.36-2.slh.3-aptosid-amd64).  Schluss.

Folgender Einzeiler löst das Problem:
Code: [Select]

perl -pi.bak -e 's/^(EXTRAVERSION =)\s+$/\1 -2.slh.3-aptosid-amd64/;' /usr/src/linux-headers-2.6.36-2.slh.3-aptosid-amd64/Makefile

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #1 on: 2011/01/02, 14:30:21 »
Hi hamatoma,
den Fehler gibt's schon länger. Normalerweise gehört der schon lange im Makefile des Kernel gefixt. Warum dies allerdings nicht bei den aptosid-Kernel passiert ist mir unklar?

Offline hsp

  • User
  • Posts: 591
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #2 on: 2011/01/02, 15:27:28 »
Quote from: "bluelupo"
Warum dies allerdings nicht bei den aptosid-Kernel passiert ist mir unklar?

Das solltest du slh fragen, der hat da anscheinend kein Bock drauf.

...

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #3 on: 2011/01/02, 16:31:50 »
Quote from: "hsp"

Das solltest du slh fragen, der hat da anscheinend kein Bock drauf.
...

Hi hsp,
dazu habe ich keine Lust, wegen unschöner Dinge in der Vergangenheit. Aber das tut nichts zur Sache. Die slh-Kernel haben ja durchaus Alternativen, z.B. die Liquorix-Kernel.

Offline hessi

  • User
  • Posts: 74
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #4 on: 2011/01/05, 11:47:12 »
Hallo,

ich stell hier mal einfach die Frage, ob es im wirklich im Kernel gefixt werden sollte oder ob es vielleicht auch bei VirtualBox gefixt werden kann. Schließlich sollte doch die Software in jeder Umgebung laufen. Der Kernel ist halt da.

Weiß nicht ob es nicht Sinnvoll wäre bei VirtualBox anzuklopfen und dort den Fehler mal beschreibt. Ich hab durchaus auch ein gewisses Maß an Verständnis, das einer der die Kernel baut auch nicht auf jede Software acht geben kann auch wenn es kein großer Akt wäre das Makefile anzupassen.

Nur mal so zur Diskussion.

Stefan

micha_52

  • Guest
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #5 on: 2011/01/05, 11:59:08 »
Haben soeben das Makefile für den aktuellen Kernel 2.6.37-0.slh.1-aptosid-amd64 angepasst und neu kompiliert. Wenn das so wie vorher automatisch ginge, wäre das fein.

Michael

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.702
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #6 on: 2011/01/05, 12:07:50 »
Grundsätzlich liegt der Fehler im Kernel.
Der aptosid-kernel hat laut uname -r eine Extraversion.
Im Makefile des Kernels ist EXTRAVERSION aber leer, weil rausgepatched.
Der check in den vboxmodulen ist ein völlig legitimer Check, nämlich
Code: [Select]
make -C /usr/src/linux-headers-$(uname -r)/ kernelrelease
Was dort als Ergebnis kommt, muß das Gleiche sein, wie uname -r ergibt.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline hessi

  • User
  • Posts: 74
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #7 on: 2011/01/05, 12:25:02 »
Danke towo, für Deine Erklärung!

Damit hat sich mein Einwurf erledigt.

Stefan

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #8 on: 2011/01/05, 17:21:57 »
Hi hessi,
schreib doch einen Bugreport im englischen aptosid-Forum. slh soll seinen Kernelbug doch bitte fixen.

Offline hsp

  • User
  • Posts: 591
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #9 on: 2011/01/05, 17:37:00 »
Quote from: "bluelupo"
Hi hessi,
schreib doch einen Bugreport im englischen aptosid-Forum. slh soll seinen Kernelbug doch bitte fixen.


slh ist schon drauf hingewiesen, und das von mehren Leuten und auch nicht erst gestern.
Ihn juckt das aber alles nicht.

...

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #10 on: 2011/01/05, 17:39:14 »
hi hsp,
je mehr Leute das tun, desto wahrscheinlicher wird ein Fix ;-)

kuchenfreund_in

  • Guest
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #11 on: 2011/01/06, 18:48:38 »
Quote from: "bluelupo"

Die slh-Kernel haben ja durchaus Alternativen, z.B. die Liquorix-Kernel.


hallo bluelupo,
weißt du, warum der liquorix-kernel denn ein
Quote
the better distro kernel
ist?  

So ich das richtig verstanden habe, nimmt das Team/der Mensch vom liquorix-Projekt die "Zen-Linux-Kernel" als Grundlage? http://zen-kernel.org/2.6.36-zen1-aufs-revenge

wenn ich mir die dort beschriebenen Quellen hole
Quote
# /etc/apt/sources.list.d/liquorix.list
deb http://liquorix.net/debian sid main
werden dann zusätzlich zum aptosid-slh-kernel noch die (aktualisierten) liquorix-kernel beim dist-upgrade geholt?  Oder ist das ein entweder/oder?

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #12 on: 2011/01/06, 19:39:11 »
Quote from: "kuchenfreund_in"

hallo bluelupo,
weißt du, warum der liquorix-kernel denn ein
Quote
the better distro kernel
ist?

Na, das ist wohl nur bischen übertriebene Werbung für den Kernel ;-)  
Quote from: "kuchenfreund_in"

So ich das richtig verstanden habe, nimmt das Team/der Mensch vom liquorix-Projekt die "Zen-Linux-Kernel" als Grundlage? http://zen-kernel.org/2.6.36-zen1-aufs-revenge

Richtig erkannt.
Quote from: "kuchenfreund_in"

wenn ich mir die dort beschriebenen Quellen hole
Quote
# /etc/apt/sources.list.d/liquorix.list
deb http://liquorix.net/debian sid main
werden dann zusätzlich zum aptosid-slh-kernel noch die (aktualisierten) liquorix-kernel beim dist-upgrade geholt?  Oder ist das ein entweder/oder?

Also wennn du beide Repositories aktiv haben willst solltest du die Kernelmetapakete deinstallieren das die Kernel nicht automatisch installiert werden, sondern die Installation nur händisch erfolgen kann. Ob das allerdings Sinn macht ist eine andere Sache.

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.751
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #13 on: 2011/01/06, 22:09:13 »
ich verschiebe das mal.

greetz
devil

Offline hessi

  • User
  • Posts: 74
Re: Installation von VirtualBox in apate-amd64
« Reply #14 on: 2011/01/08, 15:42:44 »
Quote from: "bluelupo"
Hi hessi,
schreib doch einen Bugreport im englischen aptosid-Forum. slh soll seinen Kernelbug doch bitte fixen.
Ehrlich gesagt würde ich vielleicht sogar tun.

Ich bin aber ein Mensch, der sein ganzes Leben lang alles möglich getan hat um die englisch Sprache aus dem Weg zu gehen, wo es möglich ist! Nur wenn es halt nicht anders geht z.B. wenn ich mal ein kleines Programm für mich schreibe oder im Urlaub bin befasse ich mich mit Widerwillen mit dieser suspekten Sprache. Auch beruflich meide ich es, wenn es möglich ist (ist es aber leider nicht immer).

Bevor ich mich noch falsch ausdrücke und mich unnötig blamiere, lasse ich es, zudem ja schon andere darauf hingewiesen haben, doch lieber.

Ist schon Schade, dass es weiterhin Differenzen gibt, da schon einige offensichtlich nicht mehr mit slh auseinandersetzen wollen bzw. umgekehrt. Liegt sicherlich auch an gewissen Vorstellung von slh, wie auch immer.

So wäre es sicherlich einfacher auch für deutsche Anwender hier über dieses Forum über Problemlösungen in aptosid mit helfen zu können.

Stefan