Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] NX 4 preview ist da  (Read 2839 times)

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
[DE] NX 4 preview ist da
« on: 2010/12/23, 15:00:54 »
Pünktlich vor Weihnachten ist es dann doch geschehen. Ich hatte schon angefangen, daran zu glauben, dass NX 4 noch eine Weile reine Vaporware bleiben wird. Dem ist nicht mehr so. Das NX 4 preview ist da und macht einen wunderbaren Eindruck. Bisher habe ich nur den Client kurz angetestet und war begeistert. Im lokalen Netzwerk ist das Teil noch mal deutlichst schneller geworden, ich kann wirklich behaupten, so was in dieser Geschwindigkeit und Qualität noch nicht gesehen zu haben.

Ich werden heute noch eine virtuelle Maschine opfern und mal einen Server der neuen Bauart installieren. In einer VM habe ich das schon durch und ich muss sagen, die Installation hat gefallen. Das von mir hier schon mal angefragte nervige Nicht-Einsortieren in die Startreihenfolge ist behoben, es installiert sich ohne ein Problem und fühlt sich erst mal gut an.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
NX 4 preview ist da
« Reply #1 on: 2010/12/23, 17:41:45 »
Hi agaida,
hast du einen Link zur NX-Homepage?

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
NX 4 preview ist da
« Reply #2 on: 2010/12/23, 18:08:41 »
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
NX 4 preview ist da
« Reply #3 on: 2010/12/23, 19:24:01 »
@agaida: Danke!

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
NX 4 preview ist da
« Reply #4 on: 2010/12/23, 19:33:53 »
Gern geschehen, ich vergess so was immer, wenn ich im Stress bin. Ich habe es geschafft, aptosid nicht mehr startbar zu machen.

Mit einem kleinen rm -rf im falschen Verzeichnis geht das echt schnell. Bin grade am dokumentiert neueinrichten ;)
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
NX 4 preview ist da
« Reply #5 on: 2010/12/23, 21:47:32 »
Mir ist sowas noch nie passiert: Ich benutze einfach kein "rm", sondern midnightCommander - mc - da hat man sichtbar alle Kontrolle....
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
NX 4 preview ist da
« Reply #6 on: 2010/12/23, 22:03:36 »
Ich war ein wenig am Aufräumen auf dem Lappi und hatte eine eigentlich recht saubere Umgebung aufgebaut, die in Produktion gehen sollte. Ein oder zwei Macken waren zwar noch drin, aber was solls. Ungefährer Ablauf:
Code: [Select]

mkdir /source /target
mount /dev/vg0/prod /target
mount /dev/vg0/test /source
cd /source
rm -rf *

Na ja, nach einem
Code: [Select]

lvremove vg0/prod && lvremove vg0/test

hatte ich auf jeden Fall den notwendigen Platz, um die Partitionen richtig anzulegen und meine eigene Doku zu testen.

Was soll ich sagen, hat geklappt. Daten habe ich auch keine verloren, auch das hat geklappt, das einige, was verloren gegangen ist: Mein Firefox-Kill-Script, da ich aber gemerkt habe, dass IceWeasel aus experimental die Macken dieses blöden Orginals nicht hat, nach dem Beenden Prozesse als Zombies in der Welt zu lassen, kein Verlust, eher eine Bereicherung.

EDIT: Ich geb ja auch zu, dass das Killen beider Partitionen eine kleine Überreaktion war, aber ich hatte die Einrichtung eigentlich dokumentiert und musste nur noch die Befehle aus dem Wiki rauskopieren. Ich hatte einfach keinen Bock mehr auf meine alte Laptop-Umgebung. Ist mir aber auch ewig schon nicht mehr passiert. Normalerweise schaffe ich so was immer durch nicht ordentlich gesetzte Variablen oder doofe Fehler beim Scripten, aber so aus der freien Hand ist mir das zu ersten Mal passiert. Ich hätte auch eine Sicherung von "fast fertig" einspielen können, aber ich hab manchmal einen Dickschädel und bei der Aktion noch ein paar Ungenauigkeiten gefunden, die ich unbedingt nach dem Fest noch mal angehen will.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen