Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic:  Empfehlung WLAN USB Stick  (Read 756 times)

Offline H-Cl

  • User
  • Posts: 143
Empfehlung WLAN USB Stick
« on: 2022/04/25, 22:12:09 »
Hi zusammen!

Da ich bei meinem Laptop immer wieder Probleme mit instabilen WLAN-Verbindungen habe, suche ich eine externe Lösung.
Wichtigste Kriterien sind Reichweite und Stabilität. Die Geschwindigkeit ist nicht so wichtig. Zu Hause nutze ich LAN und unterwegs hat man in den seltensten Fällen hohe Datenraten. Der TP-Link Archer T3U Plus AC1300 High Gain wird zwar häufig empfohlen, bei den Rezensionen findet man aber auch einiges Bedenkliches, wie Überhitzungprobleme. Was würdet ihr empfehlen?

Dignus est intrare (Acidix Hydrochloridix)

Offline vinzv

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 76
Re: Empfehlung WLAN USB Stick
« Reply #1 on: 2022/04/26, 01:09:01 »
Ich hab bei meinen alten Raspberry Pis mit den billigen 10€ Sticks von Edimax immer ganz gute Erfahrungen gemacht. Zumindest beim FullHD Streaming von Samba/NFS über zwei Stockwerke (EG -> 1. Stock).

Offline Mister00X

  • User
  • Posts: 144
Re: Empfehlung WLAN USB Stick
« Reply #2 on: 2022/04/26, 15:33:08 »
Aus meiner persönlichen (extrem schlechten  >:( ) Erfahrung würde ich alles von Realtek meiden wie die Pest!

Wenn du allerdings vorhast den Stick nicht dauerhaft sondern nur ab und zu zu benutzen würde ich (falls du ein Handy mit Android hast) stattdessen USB-Tethering empfehlen.
Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden

Offline H-Cl

  • User
  • Posts: 143
Re: Empfehlung WLAN USB Stick
« Reply #3 on: 2022/04/26, 23:19:48 »
@vinzv: Kannst du mir da auch einen Typen nennen?

@Mister00X: Ich bin öfter auf Dienstreise und brauche das in erster Linie für das WLAN in den Hotels. Wenn ich nur mal ein bisschen Surfen will, nutze ich mein Handy als Hotspot. Dass man USB-Tethering fürs WLAN nutzen kann, wusste ich nicht, muss ich mal ausprobieren. Für regelmäßige Nutzung ist das aber glaub nicht so wirklich praktikabel. Da wäre mir ein USB-Stick für den Laptop schon lieber.
Dignus est intrare (Acidix Hydrochloridix)

Offline vinzv

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 76
Re: Empfehlung WLAN USB Stick
« Reply #4 on: 2022/04/26, 23:37:25 »
@vinzv: Kannst du mir da auch einen Typen nennen?

Klar: Edimax EW-7811UN
Gibts bei diversen Händlern recht günstig: https://geizhals.de/edimax-ew-7811un-a525973.html

Das ist ein Realtek-Ding und, ja, von Realtek gibt es teilweise ganz üble Chips. Aber eben nicht alle, was die Sache nicht einfacher macht. Je nach Chipsatz braucht man noch zusätzliche Firmware, die Spaß bereitet. Aber für den Edimax mit RTL8188 erfahrungsgemäß eben nicht. Da reicht firmware-realtek aus nonfree.

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.709
Re: Empfehlung WLAN USB Stick
« Reply #5 on: 2022/04/27, 16:16:01 »
Den Atheros Chip kann man auch gut nehmen. Da hab ich allerdings gerade kein Modell zur Hand. Man kann gerade für Hotels auch gut einen kleinen Mobile Wireless Router nehmen (kaum größer als ein USB-Stick) Ich bin zufrieden mit einem ASUS WL-330N3G. Der kann halt dann ein wenig mehr als ein WLAN-Stick.

Offline fams

  • User
  • Posts: 17
Re: Empfehlung WLAN USB Stick
« Reply #6 on: 2022/04/27, 20:19:53 »
Ja der Edimax ist völlig problemlos und schon länger der Linux-Tip, z.B. auch am Raspi ohne WLAN.

Offline H-Cl

  • User
  • Posts: 143
Re: Empfehlung WLAN USB Stick
« Reply #7 on: 2022/04/28, 22:36:43 »
Die Idee mit einem kompakten Mobile Wireless Router ist natürlich auch interessant. Damit könnte ich meine alte Fritzbox, die ich zu den Kunden mitnehme, ersetzen und könnte den abends noch im Hotel nutzen.

Vielen Dank für die Tipps!
« Last Edit: 2022/04/29, 08:07:50 by H-Cl »
Dignus est intrare (Acidix Hydrochloridix)