Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] gnome-Latex  (Read 3671 times)

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 281
[DE] Re: gnome-Latex
« Reply #15 on: 2023/03/14, 05:16:00 »
I managed to compile the sources. I was also able to install it. Now I just have to make a Debian package out of it.

I would be grateful for every help
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline edlin

  • User
  • Posts: 575
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 281
Re: gnome-Latex
« Reply #17 on: 2023/03/14, 09:46:01 »
Danke, da muss ich viel lesen ;-)
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 281
Re: gnome-Latex
« Reply #18 on: 2023/03/14, 12:43:18 »
Ich habe mir die Links die @edlin mir gesendet hat durchgelesen. Das ganze ist sehr kompliziert. Nun habe ich versucht ein Paket mit checkinstall zu bauen. Dabei erhielt ich folgendes:

Code: [Select]
checkinstall --install=no --backup=no

checkinstall 1.6.3, Copyright 2010 Felipe Eduardo Sanchez Diaz Duran
 Diese Software wurde unter der GNU GPL veröffentlicht
The package documentation directory ./doc-pak does not exist.
Should I create a default set of package docs?  [y]:
Bereite Paket-Dokumentation vor...OK
Bitte geben Sie eine Beschreibung für das Paket ein.
Beenden Sie Ihre Beschreibung mit einer leeren Zeile oder EOF.
>> gnome-LaTeX
>>
*****************************************
**** Debian package creation selected ***
*****************************************
Das Paket wird entsprechend dieser Vorgaben erstellt:
0 -  Maintainer: [ ************ ]
1 -  Summary: [ gnome-LaTeX ]
2 -  Name:    [ gnome-latex ]
3 -  Version: [ 3.44.0 ]
4 -  Release: [ 1 ]
5 -  License: [ GPL ]
6 -  Group:   [ checkinstall ]
7 -  Architecture: [ amd64 ]
8 -  Source location: [ gnome-latex-3.44.0 ]
9 -  Alternate source location: [  ]
10 - Requires: [  ]
11 - Recommends: [  ]
12 - Suggests: [  ]
13 - Provides: [ gnome-latex ]
14 - Conflicts: [  ]
15 - Replaces: [  ]
Geben Sie die betreffende Nummer ein, um die Vorgaben zu ändern:
Installing with make install...
====================== Installations-Ergebnisse ==========================
Making install in data
make[1]: Verzeichnis „/home/gorzka/Downloads/gnome-latex-3.44.0/data“ wird betreten
Making install in build_tools
make[2]: Verzeichnis „/home/gorzka/Downloads/gnome-latex-3.44.0/data/build_tools“ wird betreten
make[3]: Verzeichnis „/home/gorzka/Downloads/gnome-latex-3.44.0/data/build_tools“ wird betreten
make[3]: Für das Ziel „install-exec-am“ ist nichts zu tun.
 /usr/bin/mkdir -p '/usr/local/share/gnome-latex'
 /usr/bin/install -c -m 644 build_tools.xml '/usr/local/share/gnome-latex'
/usr/bin/install: reguläre Datei '/usr/local/share/gnome-latex/build_tools.xml' kann nicht angelegt werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
make[3]: *** [Makefile:415: install-dist_pkgdataDATA] Fehler 1
make[3]: Verzeichnis „/home/gorzka/Downloads/gnome-latex-3.44.0/data/build_tools“ wird verlassen
make[2]: *** [Makefile:486: install-am] Fehler 2
make[2]: Verzeichnis „/home/gorzka/Downloads/gnome-latex-3.44.0/data/build_tools“ wird verlassen
make[1]: *** [Makefile:575: install-recursive] Fehler 1
make[1]: Verzeichnis „/home/gorzka/Downloads/gnome-latex-3.44.0/data“ wird verlassen
make: *** [Makefile:536: install-recursive] Fehler 1
**** Installation fehlgeschlagen. Breche Paket-Erzeugung ab.
Räume auf...OK
Auf Wiedersehen!

Das ganze habe ich als root ausgeführt. In dem Verzeichnis  /usr/local/share/gnome-latex gibt es die Datei schon.

Warum will er in das Verzeichnis? Ich habe doch angegeben das ich keine Installation möchte
« Last Edit: 2023/03/14, 12:46:59 by gorzka »
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline fams

  • User
  • Posts: 41
Re: gnome-Latex
« Reply #19 on: 2023/03/15, 18:02:04 »
Es gibt einen neuen (La)TeX Editor für Gnome:
Setzer
Er ist auch im Repository:

nala search setzer
setzer 0.4.8-1 [Debian/sid main]
└── simple yet full-featured LaTeX editor


Oder als flatpak...

Offline fams

  • User
  • Posts: 41
Re: gnome-Latex
« Reply #20 on: 2023/03/15, 19:09:20 »
Das flatpak beinhaltet wohl eine vollständige LaTeX-Umgebung und installiert 7,6GB!

flatpak info org.cvfosammmm.Setzer

Setzer - LaTeX-Editor mit vielen nützlichen Funktionen

Kennung: org.cvfosammmm.Setzer
Ref: app/org.cvfosammmm.Setzer/x86_64/stable
Architektur: x86_64
Zweig: stable
Version: 54
Lizenz: GPL-3.0-or-later
Ursprung: flathub
Sammlung: org.flathub.Stable
Installation: system
Installiert: 7,6 GB
Laufzeitumgebung: org.gnome.Platform/x86_64/42
Sdk: org.gnome.Sdk/x86_64/42

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 281
Re: gnome-Latex
« Reply #21 on: 2023/03/15, 19:39:14 »
Danke @fams,
ich werde ihn mir mal anschauen. Ich brauche kein Schwergewicht 
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline hendrikL

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Gravatar
  • Posts: 986
Re: gnome-Latex
« Reply #22 on: 2023/03/15, 20:47:04 »
Und dann gäbe es da noch LyX, auch in debian, https://www.lyx.org/

LaTeX mal etwas anders, habe selber vor vielen Jahren meine Technikerarbeit mit geschrieben, und ein knapp 350 Seiten starkes Buch gesetzt.

Lange her.

Nebenbei erwähnt, unser Manual wird auch mit ein wenig LaTeX-Magie gesetzt!

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 281
Re: gnome-Latex
« Reply #23 on: 2023/03/17, 08:52:41 »
Lyx habe ich auch probiert. Es scheint aber nicht kompatibel mit .tex Dateien zu sein, oder ich habe etwas falsch gemacht.

Aber trotzdem vielen Dank an alle die geantwortet haben und mir viele Tipps gaben ;-)
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht