Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: Kalzium aus experimental  (Read 1995 times)

Ajen

  • Guest
Kalzium aus experimental
« on: 2012/02/28, 12:11:48 »
Hi, auch wenn ihr ja KDE 4.7.4 aus experimental über die KDE-next repo nutzt, stelle ich die Frage mal unter Experimentelles:

Ich beziehe KDE 4.7.4 über Debian experimental mit der apt-preferences Datei die das Debian KDE Team bereithält. Soweit sollte also alles richtig konfiguriert sein, das Update lief auch gut und läuft auch seit ein paar Wochen super. Eine Sache die mich aber wundert (und ich hatte erst jetzt Lust mich damit zu beschäftigen) ist, dass Kalzium bei einem dist-upgrade automatisch auf hold gesetzt wird. Von mir selbst ist es nicht auf hold gesetzt worden. Kalzium-data wurde problemlos auf die experimental Version geupdatet. Wenn ich nun mit apt-get install nur Kalzium updaten will, soll libscience4 entfernt werden. Die gibt es nicht in experimental, ist aber auch nicht mehr als Abhängigkeit von Kalzium aufgeführt. Meine Frage ist also wo ist da das Problem, soll ich warten, Kalzium ist jetzt nicht sooo wichtig für mich gerade, oder soll ich libscience4 rausschmeißen, da sie nicht mehr benötigt wird? Aber warum kommt dann apt-get dist-upgrade nicht auf diese Lösung? Habe noch keinen Bug-Report dazu gefunden, falls es einen wert sein sollte könnte ich den natürlich filen.

Ajen

Online devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.697
Kalzium aus experimental
« Reply #1 on: 2012/02/28, 13:35:12 »
apt-cache rdepends libscience4
libscience4
Reverse Depends:
  kalzium

Da aber libscience4 nur in 4.6.5 vorliegt bisher, klappt das nicht. imho ist das einen Wishlist-Bugreport wert.

greetz
devil

Ajen

  • Guest
Kalzium aus experimental
« Reply #2 on: 2012/02/28, 14:16:45 »
Okay ist als Wishlist-Bugreport raus. Hoffentlich habich dabei alles richtig gemacht ist mein erster Bugreport ... aber soo schwierig sollte das ja nicht sein.

Ajen