Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [gelöst] Versionswahl und Systemverschiebung  (Read 3580 times)

Phoenix

  • Guest
[DE] [gelöst] Versionswahl und Systemverschiebung
« on: 2010/11/02, 23:57:32 »
Hallo zusammen,

mir schwebt vor, jetzt endlich Aptosid zu testen. :D Leider hatte ich hier im Forum übersehen, daß eine Sammlung von Aptosid'en in der LinuxUser 11/2010 beiliegt; wegen unseres schwachen Netzes hier hat das gewaltige Vorteile. Mittlerweile sind die 3 DVD- Seiten (!) im Vorrat.

Ich möchte zunächst ein Mandriva 2010.1 32 bit auf meiner externen Festplatte durch ein Aptosid mit KDE ersetzen.

- Die erste Frage ist, ob ich 32 oder 64 bit wähle. Mein Mainboard hat 64 bit, aber die Festplatte läuft nur über USB 2.0. Andererseits spiele ich mit der Idee, später (nach ausreichender Erfahrung) das Aptosid auf der Hauptplatte als Ersatz für das openSUSE 11.2 zu wählen. Wahrscheinlich habe ich bis dann am Aptosid genug herumgeschraubt, daß ich dies auf der Hauptplatte nicht gern noch einmal wiederholen möchte.

- Kann ich das ganze System dann auch verschieben statt neu zu installieren?

- Habt ihr das schon einmal behandelt bzw. Erfahrungen damit?

Ich freue mich auf einzwei Antworten zu meinen Fragen.

Nette Grüße

Phoenix

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.844
Versionswahl und Systemverschiebung
« Reply #1 on: 2010/11/03, 00:25:29 »
generell: 64-bit: ja, da es die zukunft ist.
wenn du mehr als 3 GB ram, sogar pflicht, weil alles darüber nicht erkannt wird.
und ja, du kannst das ganze system verschieben. du musst dann nur noch grub nachinstallieren und die fstab anpassen.
darüber steht bestimmt was in unserem archiv auf sidux.com.

greetz
devil

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Versionswahl und Systemverschiebung
« Reply #2 on: 2010/11/03, 11:35:30 »
Zum Verschieben: fsarchiver
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Phoenix

  • Guest
[gelöst] Versionswahl und Systemverschiebung
« Reply #3 on: 2010/11/03, 18:20:52 »
Hallo ihr zwei,

die Werkzeuge halte ich im Moment mal fest, das Verschieben kommt erst viel später dran. Da werde ich sicher auch ausreichend Zeit zum Recherchieren haben.

Werte meiner CPU aus lshw:
Quote
    *-cpu
          description: CPU
          product: AMD Athlon(tm) 64 Processor 4000+
          vendor: Advanced Micro Devices [AMD]
          physical id: 3
          bus info: cpu@0
          version: AMD Athlon(tm) 64 Processor 4000+
          serial: To Be Filled By O.E.M.
          slot: CPUSocket
          size: 2400MHz
          capacity: 2400MHz
          width: 64 bits
          clock: 200MHz

     *-memory:0
          description: System Memory
          physical id: 4
          slot: System board or motherboard
          size: 2GiB


Also ist der RAM unter 3 GB...

Leider habe ich im "alten" Forum zu Systemverschiebung und Grub- Nachinstallation nichts gefunden; a. a. O. im Netz aber schon.

Per Knoppix Live- Stick müßte das ja sicher möglich sein- oder wißt ihr einen geeigneten Suchbegriff für's alte Forum? Das Aptosid- Wiki hat noch nichts passendes.

Egal, das wird sicher klappen. Unter YaST konnte ich den Grub bearbeiten und die neue Konfiguration gleich in die fstab übernehmen lassen; dazu werde ich im Aptosid sicher nachforschen. Aber wie angedeutet, hat das (noch) keine Eile.

Das Sidux- Wiki hatte ich irgendwie nicht in meiner Sammlung; mittlerweile ist es auch in den Lesezeichen.

Ich hoffe, daß ich jetzt nicht zu laienhaft fragen muß, wenn's mal klemmen sollte...

Nette Grüße

Phoenix