Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Installation Probleme, keine Treiber, kein Internet kein USB  (Read 12714 times)

schnorg

  • Guest
[DE] Installation Probleme, keine Treiber, kein Internet kein USB
« Reply #30 on: 2011/02/22, 00:07:22 »
die Sache ist sehr rätselhaft. ich geb ja echt ungern auf ...

schnorg

  • Guest
Installation Probleme, keine Treiber, kein Internet kein USB
« Reply #31 on: 2011/02/24, 12:37:28 »
beitrag zurückgenommen

schnorg

  • Guest
Installation Probleme, keine Treiber, kein Internet kein USB
« Reply #32 on: 2011/03/13, 18:51:05 »
Hallo nochmal.
hab nochmal einen Versuch gestartet. Habe die 32-bit-Version gestartet, da funktioniert die Netzwerkverbindung auf Anhieb. Was kann mit der 64-bit-Version KDE-full nicht in Ordnung sein?

Liebe Grüße
Peter

schnorg

  • Guest
Installation Probleme, keine Treiber, kein Internet kein USB
« Reply #33 on: 2011/03/13, 19:57:51 »
habe jetzt exakt die gleichen Daten eingegeben in Ceni für die statische IP am Router, wie sie in der 32-bit-Version auch funktioniert haben. Aber ich bekomme nach wie vor keinerlei Verbindung.

liest das überhaupt noch einer?

wäre nett!
 :)

ralv

  • Guest
Installation Probleme, keine Treiber, kein Internet kein USB
« Reply #34 on: 2011/03/13, 20:10:49 »
Wie wäre es mal mit ein paar vergleichenden Angaben?

"cat /etc/network/interfaces" und "dmesg | grep eth" beider Versionen?

schnorg

  • Guest
Installation Probleme, keine Treiber, kein Internet kein USB
« Reply #35 on: 2011/03/13, 20:34:36 »
danke ralv. die Ausgabe aus ubuntu hatte ich gepostet, die aus aptosid 32-bit sah genauso aus.
ich probiere gerade mal die amd64-xfce-Version aus. evtl. stimmt ja doch was mit den Images nicht...


habs probiert. xfce-64-bit macht die gleichen Probleme. Mein System scheint wohl einfach aptosid nicht zu mögen ...

schnorg

  • Guest
Installation Probleme, keine Treiber, kein Internet kein USB
« Reply #36 on: 2011/04/09, 01:02:22 »
Hi!
nochmal ein kurzes abschließendes Statement zu meinem Problem:
Aufgrund eines defekten Netzteils habe ich mal wieder etwas am PC rumgeschraubt. Ich hab dann die 2. Netzwerkkarte einfach mal ausgebaut. Und siehe da, sofort klappt das mit der Onboardnetzwerkkarte, gleich per default, ohne dass ich extra Ceni bemühen müsste. Also lag das Problem, wie von mir auch schon vermutet wohl daran, dass Aptosid mit den beiden Karten nicht klar kam. Seis drum. Ich werde nun mal Aptosid richtig installieren und evlt. als Hauptsystem einrichten.

Ich hoffe bloß, das deutsche Forum lebt noch weiter nach den Turbulenzen!

Also erst mal Danke für Eure Hilfe!

Gruß
Peter