Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [solved] Kein WLAN mit eduroam  (Read 734 times)

Offline badkey

  • User
  • Posts: 16
[solved] Kein WLAN mit eduroam
« on: 2021/11/05, 23:41:51 »
Guten Abend,
vielleicht gibt es einige hier, die auch eduroam nutzen. Ich habe per Script von cat.eduroam,org eine Konfiguration für den Networkmanager generiert, leider ist aber kein Login im Netzwerk möglich. In der Liste der WLANs in der Umgebung erscheint eduroam immer in der Form "eduroam (wlan0)", klickt man verbinden, erscheint ein leerer Konfigurationsdialog.

Um die vorhandene Konfigurationsdatei zu testen, habe ich per nmcli einen Aufruf versucht. Hier gibt es eine Fehlermeldung:
Code: [Select]
nmcli connection up eduroam
Fehler: Aktivierung der Verbindung ist gescheitert: No suitable device found for this connection (device lo not available because device is strictly unmanaged).
Das heimische Wlan funktioniert (wie andere) prima, die HW läuft.

Weiß jemand Rat?

Gruß
Jan-Mark
PS: meine eduroam.nmconfig

Code: [Select]
[connection]
id=eduroam
uuid=88edd190-3050-45c6-ba8d-3195f69b652a
type=wifi
permissions=user:jbatke:;

[wifi]
mac-address-blacklist=
mode=infrastructure
ssid=eduroam

[wifi-security]
key-mgmt=wpa-eap

[802-1x]
anonymous-identity=anonymous@hs-el.de
eap=peap;
identity=xxxxxx@hs-el.de
password-flags=1
phase2-auth=mschapv2

[ipv4]
dns-search=
method=auto

[ipv6]
addr-gen-mode=stable-privacy
dns-search=
method=auto

[proxy]
« Last Edit: 2021/11/11, 07:52:24 by badkey »

Offline Mister00X

  • User
  • Posts: 136
Re: Kein WLAN mit eduroam
« Reply #1 on: 2021/11/06, 14:44:30 »
Also bei mir läuft eduroam auf siduction gut, mit NetworkManager und wpa_supplicant. (Das war auch schon mal anders, da gab es mal einen entsprechenden Bug in wpa_supplicant)

Allerdings, weiß ich, dass das eduroam-Konfigurier-Skript nicht mit iwd klarkommt. Das ist auch bei GEANT bekannt.

Nutzt du denn iwd anstelle von wpa_supplicant? Wenn ja dann weiß die Bibel hier https://wiki.archlinux.org/title/Iwd#eduroam  vielleicht Rat.

EDIT: Als Kurzfristigen Hotfix, bis dein Problem gelöst ist, kann ich USB-Tethering mit dem Handy empfehlen.

EDIT2: Mir ist gerade aufgefallen, dass in deiner eduroam.nmconfig eine Zeile der Art
Code: [Select]
[802-1x]
.............
.............
ca-cert=PATH_TO_CERT
fehlt. Vielleicht ist da irgendwas schief gelaufen. Schau mal ob du unter $HOME/.cat_installer/ ein CA-Zertifikat hast und füg den Pfad in deine .nmconfig ein
« Last Edit: 2021/11/07, 10:04:07 by Mister00X »
Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden

Offline badkey

  • User
  • Posts: 16
Re: Kein WLAN mit eduroam
« Reply #2 on: 2021/11/09, 20:11:02 »
Ja, ich nutze den iwd - allerdings einfach nur deshalb, weil er bei siduction offensichtlich so mitkommt. :/ Anscheinend die richtige Stelle, bei laufendem WLAN zuhause sagt systemctl status iwd

Code: [Select]
iwd.service - Wireless service
     Loaded: loaded (/lib/systemd/system/iwd.service; disabled; vendor preset: enabled)
     Active: active (running) since Tue 2021-11-09 19:51:00 CET; 54s ago
   Main PID: 1004 (iwd)
      Tasks: 1 (limit: 18988)
     Memory: 1.9M
        CPU: 55ms
     CGroup: /system.slice/iwd.service
             └─1004 /usr/libexec/iwd

Nov 09 19:51:00 winjbatke iwd[1004]:                 HT RX MCS indexes:
Nov 09 19:51:00 winjbatke iwd[1004]:                         0-15
Nov 09 19:51:00 winjbatke iwd[1004]:                 VHT Capabilities:
Nov 09 19:51:00 winjbatke iwd[1004]:                         Short GI for 80Mhz
Nov 09 19:51:00 winjbatke iwd[1004]:                         Max RX MCS: 0-9 for NSS: 2
Nov 09 19:51:00 winjbatke iwd[1004]:                         Max TX MCS: 0-9 for NSS: 2
Nov 09 19:51:00 winjbatke iwd[1004]:         Ciphers: CCMP TKIP BIP
Nov 09 19:51:00 winjbatke iwd[1004]:         Supported iftypes: ad-hoc station ap p2p-client p2p-go p2p-device
Nov 09 19:51:01 winjbatke iwd[1004]: WARNING: src/resolve.c:resolve_systemd_set_dns() condition !systemd_state.is_ready failed
Nov 09 19:51:01 winjbatke iwd[1004]: WARNING: src/resolve.c:resolve_systemd_set_domains() condition !systemd_state.is_ready failed

Die Suche nach den Warnungen führt nicht so recht weiter...

wpasupplicant ist auch installeriert. Nun habe ich gehofft, ich deinstalliere iwd und NetworkManager greift automatisch zum verbliebenen Backend... Dem ist nicht so, gar kein Netz...

Muss ich wpasupplicant händisch einbauen bei NetworkManager? Im https://wiki.debian.org/NetworkManager/iwd steht nur, wie man iwd einbaut.

Die Idee mit USB-Tethering ist gut - das schaue ich mir noch an.

Das Zertifikat für eduroam habe ich irgendwann mal rausgebastelt (das hatte das Script eingebaut - allerdings ist bei CAT-Pythonscript interessant, dass je nach dem, ob man Python3 oder Python2 verwendet, verschiedene Konfigurationsdateien rauskommen...mit/ohne Radiusserver u.a.)

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 1.037
  • member
Re: Kein WLAN mit eduroam
« Reply #3 on: 2021/11/09, 21:19:21 »
https://siduction.org/2021/07/release-notes-fuer-siduction-2021-2-0/
In den Releasenotes wird weiter unten im Kapitel "iwd" beschrieben, wie man zurück zu NM mit wpasupplicant kommt (das Test-Plasma Iso war mit iwd vorkonfiguriert ausgeliefert, ich meine ie nox- und xorg-Isos auch)
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.

Offline badkey

  • User
  • Posts: 16
[solved] Re: Kein WLAN mit eduroam
« Reply #4 on: 2021/11/10, 10:05:55 »
Danke, das wars! Die Anleitung funktioniert, allerdings wollte der nm nicht anspringen. Ein reboot hat geholfen.  :D

Offline badkey

  • User
  • Posts: 16
Re: [solved] Kein WLAN mit eduroam
« Reply #5 on: 2021/12/20, 22:24:31 »
Hallo zusammen, ich muss dass Thema wohl auf "dissolved" setzen - bei mir sind neuerdings (nach einem apt upgrade?) alle Drahtlosverbindungen nicht mehr möglich.

Ich habe mal testweise wieder den iwd eingepflegt, was nicht geholfen hat. Die Hardware scheint in Ordnung zu sein (unter Windows keine Probleme), die Ausgabe von
Code: [Select]
sudo lshw -C network
  *-network
       description: Wireless interface
       product: Wireless 8265 / 8275
       vendor: Intel Corporation
       physical id: 0
       bus info: pci@0000:02:00.0
       logical name: wlan0
       version: 78
       serial: 00:e1:8c:75:d1:3b
       width: 64 bits
       clock: 33MHz
       capabilities: pm msi pciexpress bus_master cap_list ethernet physical wireless
       configuration: broadcast=yes driver=iwlwifi driverversion=5.15.10-1-siduction-amd64 firmware=36.ca7b901d.0 8265-36.ucode latency=0 link=no multicast=yes wireless=IEEE 802.11
       resources: irq:142 memory:62000000-62001fff
  *-network
       description: Ethernet interface
       physical id: e
       bus info: usb@4:1
       logical name: enx00b56d0da1a6
       serial: 00:b5:6d:0d:a1:a6
       size: 1Gbit/s
       capacity: 1Gbit/s
       capabilities: ethernet physical tp mii 10bt 10bt-fd 100bt 100bt-fd 1000bt 1000bt-fd autonegotiation
       configuration: autonegotiation=on broadcast=yes driver=ax88179_178a driverversion=5.15.10-1-siduction-amd64 duplex=full ip=192.168.178.25 link=yes multicast=yes port=MII speed=1Gbit/s
sieht auch nicht gerade nach Kernelproblemen o.ä. aus.

nmcli d

ergibt
Code: [Select]
DEVICE           TYPE      STATE            CONNECTION
enx00b56d0da1a6  ethernet  verbunden        Kabelgebundene Verbindung 1
wlan0            wifi      nicht verfügbar  --
lo               loopback  nicht verwaltet  --
(weil keine wlan Verbindung aufgebaut ist?), ein Scan mit "nmcli d wifi list" geht aber nicht.

Wo kann ich weitersuchen?

Gruß
Jan-Mark

Offline Mister00X

  • User
  • Posts: 136
Re: [solved] Kein WLAN mit eduroam
« Reply #6 on: 2021/12/20, 22:32:00 »
Dazu eine Nachfrage:

Geht jetzt wieder nur eduroam nicht oder hast du jetzt überhaupt kein Wlan mehr?
Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden

Offline hendrikL

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Gravatar
  • Posts: 600
Re: [solved] Kein WLAN mit eduroam
« Reply #7 on: 2021/12/21, 00:12:33 »
Kurz, falls gar kein wifi geht und wpa_supplicant genutzt werden soll.
Bitte schau, ob sich eine /etc/NetworkManager/conf.d/nm.conf eingeschlichen hat, wenn ja, umbenennen und neu starten.

Offline badkey

  • User
  • Posts: 16
Re: [solved] Kein WLAN mit eduroam
« Reply #8 on: 2021/12/21, 00:19:10 »
Gar überhaupt kein wlan mehr - daher meine Idee, dass die wlan-Antenne als Gerät nicht mehr erkannt wird (was aber wohl nicht der Fall ist). Noch nicht mal mehr existierende wlans scannen geht.

In der nm.conf steht (nach Rückbau auf iwd) jetzt

Code: [Select]
[device]
wifi.backend=iwd

Offline hendrikL

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Gravatar
  • Posts: 600
Re: [solved] Kein WLAN mit eduroam
« Reply #9 on: 2021/12/21, 00:29:41 »
Versuch erst mal zurück zu wpa_supplicant, sicher die Konfiguration von eduroam usw., dann räume auf und schau erst einmal, ob ein offenes wlan erreicht werden kann, bzw das Heimnetzwerk.
Gut wäre auch mal ein 'inxi -SNa'

Offline badkey

  • User
  • Posts: 16
Re: [solved] Kein WLAN mit eduroam
« Reply #10 on: 2021/12/21, 23:14:48 »
Vielen Dank für Eure Hilfe - aber hier ist jetzt der schlimmste aller Fälle eingetreten: es läuft wieder alles und ich weiß nicht genau, wieso... (möglicherweise hatte ich nur den iwd.service nicht gestartet  :'( ).  Ich habe jetzt mal den iwd drin gelassen (für das eduroam Problem gibt es eine Anleitung unter https://wiki.archlinux.org/title/Iwd#eduroam - werde ich gelegentlich testen).