seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2018/08/15, 02:58:11


Help

Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Software-Support (DE) / Re: dolphin-root und kate-root nicht installierbar?
« Last post by dibl on Yesterday at 23:57:55 »
Quote from: melmarker
.....ok, a reason might be too that i know the developer and we just have built in what we use on a daily base 8) -

Thanks for doing that!

Good old nano -- it never fails.  But, sometimes it is good to see the text file in black font on white background, especially when there is a lot of text to navigate. Especially when you are editing in the dark .....   ;-)
2
I would tend to agree if s/leafpad/mousepad - mousepad is the XFCE clone of Leafpad and strongly improved - for Qt i would suggest Notepad (new, but capable - replaced nano for me) - ok, a reason might be too that i know the developer and we just have built in what we use on a daily base 8) - so right now it is the the only suckless edior i know beside nano. And if we find out about missed functionality it will be added.
3
Software-Support (DE) / Re: KDE-Dienst für Passwortspeicher
« Last post by solo on Yesterday at 10:00:29 »
Danke für die Hinweise, KWallet deaktiviert.
Gruß solo
4
Software-Support (DE) / Re: dolphin-root und kate-root nicht installierbar?
« Last post by dibl on Yesterday at 02:44:15 »
Yep.

Leafpad works OK, too.  Very minimal, but edits text files.
5
even better - feather mit *sudo

@dibl - juffed is less or more dead (since years). Tsujan developed featherpad instead - (i "helped" with nitpicking, grumbling and (as he said) some useful suggestions 8))

Edit: One should have a look at the available options - with defaults featherpad looks a bit 'naked'
6
Software-Support (DE) / Re: dolphin-root und kate-root nicht installierbar?
« Last post by dibl on Yesterday at 00:22:22 »
@tom,

pcmanfm-qt mit "kdesu" oder "kdesudo"

juffed oder leafpad mit "kdesu" oder "kdesudo"

;-)
7
Das ist einfach - Du patchest und kompostierst das selbst oder hoffst auf ein Einsehen innerhalb von KDE.

Ich hab mit dauerhaften Patches dafür ein ganz leichtes Problem - macht man das halbwegs sauber (eigene Pakete) fällt man bei qt und KF5 upgrades fürchterlich auf die Nase - also immer wenn die Pfeifen, müssen wir hopsen. Geht man mit dem Upstream und patched - dito. Das ist es irgendwie nicht wert. Es gibt andere Filemanager und Editoren, die solchen Schwachsinn nicht machen.

Edit: Macht man das unsauber und patched einfach die Orginalquellen, dann fällt man mit jeder neuen Version+1 auf die Nase und wird angeschrien, dass das nicht mehr funktioniert - einfachste Lösung ist ein eigenes Patchset und lokal kompilieren.
8
Hi tomsiduction,

1.) Dateisystem verkleinern
2.) LV verkleinern

Infos in meinem Wiki unter https://mywiki.bluelupo.net/wiki/Logical_Volume_verkleinern
9
Hallo und vielen Dank

Ich habe bitte noch eine (Nach-)Frage.
Die benachbarte Partition LVhome - wie bekomme ich diese kleiner damit ich LVroot vergrößern kann?

So richtig schlau bin ich aus den Beschreibungen von
"
lvreduce"

nicht geworden

Vielen Dank
10
Hallo

"
Stimmt, ich sollte das Zeug mal löschen"
Und welche Lösung gibt es dann, wenn ich mit Dolphin oder Kate o.ä. als root arbeiten will?

Vielen Dank
Pages: [1] 2 3 ... 10