Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [erledigt] Lenovo s10-3 von testing auf sid … zu erwarten?  (Read 3223 times)

drakooner

  • Guest
Hallo und schönen guten Abend allerseits!

Eigentlich ist aptosid doch vollständig mit debian sid kompatibel, oder? Ich würde nämlich aus bestimmten Gründen gerne mein derzeitiges Debian squeeze (derzeit also noch testing) auf sid upgraden – an sich kein Ding, aber ich scheue mich etwas vor den Wellen in sid und hätte die Hoffnung, dass aptosid ein bisschen mehr Stabilität, als das „einfach“ sid mit sich bringt?

Von daher stellt sich mir die folgende Frage: Wie kompliziert/gefährlich gestaltet es sich ohne Neuinstallation direkt von einem Debian testing, auf sid, auf aptosid umzusteigen? Ist der Zwischenschritt überhaupt notwendig? Oder genügt es gar einfach die sources.list bzw. die *lists unter sources.list.d/ anuzupassen und das DU durchzuführen? Mit Aktualisierung von apt und apt-get vorweg und dann gib ihm – sollte doch gehen?

Der Hintergrund ist, dass bei dem Lenovo mit dem 32er Kernel nicht wirklich alles läuft, bei der Installation eines 36er Kernel aber das WLAN (benötigt firmware-linux) nicht mehr läuft – also war meine Überlegung wieso nicht gleich ganz auf sid umsteigen? Mag dumm sein – das wäre dann aber mein Problem. Mich würde also wirklich nur die obig erfragten Informationen interessieren.

Danke ;)

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.846
Lenovo s10-3 von testing auf sid…? Probleme zu erwarten?
« Reply #1 on: 2010/12/07, 21:54:14 »
hi und willkommen bei aptosid.
von testing auf sid ist natürlich nicht so problematisch (testing gegen unstable tauschen in der sourcesl.ist)
sid ist im moment wegen debian freeze recht zahm, erfahrungsgemäss wird es nach dem debian release meist aber erst mal heftig.
ein ändern der sources.list auf aptosid ist möglich. allerdings bringt dir das kein vollständiges aptosid (nicht supportbar)
ich empfehle auf jeden fall eine neuinstallation. die installation selber dauert, je nach hardware 2-10 minuten. du kannst ja die nötigen dinge als backup vorhalten. deine wichtigen settings aus deinem home und/oder /etc kannst du dann hinterher sukkzessive einfügen. allerdings würde ich vor dem finalen backup das system auf sid upgraden.

greetz
devil

drakooner

  • Guest
[erledigt] Lenovo s10-3 von testing auf sid … zu erwarten?
« Reply #2 on: 2010/12/08, 08:32:27 »
Hi devil!

Danke für die Information…

Ich denke, ich werde einfach noch ein zweites System daneben installieren und dann mal sehen, welches häufiger genutzt wird – eine Neuinstallation widerstrebt mir ;)

Danke.