Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Software - Support / Re: ModemManager - Bekomme Modem nicht aktiviert
« Last post by orinoco on Yesterday at 20:56:21 »
Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Es scheint sich tatsächlich, um ein Berechtigungsproblem zu handeln. Wenn ich das Modem mit sudo aktiviere (hätte ich auch gleich probieren können), kommt die Fehlermeldung nicht. Das Programm mmcli scheint mir das Tool zu sein, das meine Anforderungen für ein System ohne grafische Oberfläche erfüllt. Nach der Initialisierung konnte ich mit

Code: [Select]
# mmcli -m 0 --messaging-create-sms="text='Hello world',number='+49........'"
Die Nachricht vorbereiten und mit

Code: [Select]
# mmcli -m 0 --send
erfolgreich versenden.

Ich habe dann die Gruppen geprüft. Mein unprivilegierter Benutzer war in der Gruppe dialout. Ich habe dann noch die weitere Gruppe dip dem Benutzer zugeordnet. Leider ohne Erfolg.

Wo stehe ich jetzt?

* Internet-Stick wird erkannt und als Modem eingebunden - check
* Modem kann aktiviert werden -> muss als nicht-Root funktionieren - offen
* SMS kann dem Modem zugeordnet und danach versendet werden -> muss als nicht-Root funktionieren - offen
* SMS empfangen und Text interpretieren - offen

Ich möchte z.B. eine SMS mit einem entsprechenden Text zu senden, um einen Reboot des Empfänger-Rechners anzustoßen.

Den Vorschlag vwdial werde ich später berücksichtigen. Ich kann mir vorstellen, eine SMS zu senden, die vwdial triggert und dann eine SSH Verbindung zu einem Jumpserver aufbaut (Stichwort: reverse ssh channel). Dafür sollte die Geschwindigkeit von GSM/EDGE gerade noch reichen.

Nun gilt es, das Prinzip polkit besser zu verstehen, um den unprivilegierten Benutzer zu befähigen. Habt ihr eine Quelle? Die Upstream-Dokumentation habe ich schon überflogen und scheint trockener Stoff zu sein. Gibts da was mit praktischen Beispielen?

2
Software - Support / Re: Chrome not redering correctly
« Last post by eriefisher on Yesterday at 18:48:26 »
That's seems to work! I've been avoiding Chrome/Chromium for several month because of this issue.
3
Software - Support / Re: Chrome not redering correctly
« Last post by effo on Yesterday at 17:42:02 »
Today I managed to solve the problem with images not loading correctly. The solution was to disable graphics acceleration (Settings - System - Use graphics acceleration when available - toggle to off). Once disabled, images are show correctly in Chrome
4
After some investigation it turns out that my mouse was broken. I never use middle button in other applications than Konsole, hence my assumption that there were something wrong with Konsole.

But after running xev I realized that my middle button did not work. New mouse, now everything is back to normal.

I should have checked the mouse before writing here...  :-[
5
Software - Support / Re: ModemManager - Bekomme Modem nicht aktiviert
« Last post by ro_sid on Yesterday at 11:59:06 »
Die graphische Oberfläche zum Modem-Manager (Paket "modemmanager") heißt - nicht ganz unerwartet :) - Modem-Manager-Gui (Paket: "modem-manager-gui", dazu noch "modem-manager-gui-help" für die Hilfstexte).
Ich habe das lange Zeit verwendet und tue es manchmal heute noch. Es ist ziemlich "fit", was Modems aller Art (seriell, USB, eingebaut) angeht, obwohl natürlich nicht "alle" unterstützt werden.
Hier scheint mir der verweigernde Part nicht der Modem-Manager zu sein.
Das Problem ist wohl eher eines der (Zugriffs-)"Policy" (Thema: Linux Policy-Kit). Danach würde ich suchen.
Eventuell reicht es, den Benutzer noch zusätzlich in eine/weitere Gruppe/n (für "Kommunikation" und/oder "Dialout", z.B. "dip" oder "dialout") einzutragen.
6
Software - Support / Re: ModemManager - Bekomme Modem nicht aktiviert
« Last post by hendrikL on Yesterday at 06:36:40 »
ps. sakis3g heißt bzw hieß das Programm.
Ich denke dies ist alles veraltet, im Netz gibt es Lösungen die genau auf den Fehler zutreffen.
Such doch bitte mal mit der Fehlermeldung.

Ansonsten gibt es schon für knappe 20 Euro Modems die auch mit einem usb umts stick umgehen können und das ganze dann auf Lan oder wlan routen.
7
Software - Support / Re: ModemManager - Bekomme Modem nicht aktiviert
« Last post by hendrikL on Yesterday at 06:25:06 »
Ich denke da musst Du dich mit "wvdial" beschäftigen.
Sorry. mehr kann ich im Moment nicht dazu schreiben, da keine Zeit.
Es gibt bzw gab eine gute grafische Oberfläche dafür, habe den Namen vergessen.
Da musst Du dich ein wenig durch das Internet arbeiten und schauen wie wvdial via Konsole bedient wird.
8
Software - Support / ModemManager - Bekomme Modem nicht aktiviert
« Last post by orinoco on 2024/05/26, 22:49:38 »
Hallo zusammen,

ich versuche einen Surf-Stick, den ich nebst SIM geschenkt bekommen habe, zum Versenden und Empfangen von SMS zu verwenden. Ich möchte damit ein System kontrollieren, dass head-less läuft und bei Internet-Störungen trotzdem erreichbar sein soll. Der Stick ist eigentlich primär für UMTS gedacht, sollte aber trotz der UMTS-Abschaltung doch auf GSM/Edge zurückfallen, was für SMS ausreichend sein sollte.

Mit dem ModemManager bekomme ich es angezeigt, kann es aber nicht benutzen.

Code: [Select]
$ mmcli -L
    /org/freedesktop/ModemManager1/Modem/0 [ZTE CORPORATION] MF190

Code: [Select]
$ mmcli -m 0
  -----------------------------
  General  |              path: /org/freedesktop/ModemManager1/Modem/0
           |         device id: ...
  -----------------------------
  Hardware |      manufacturer: ZTE CORPORATION
           |             model: MF190
           | firmware revision: BD_MF190TLF3V1.0.0B05
           |         supported: gsm-umts
           |           current: gsm-umts
           |      equipment id: ...
  -----------------------------
  System   |            device: /sys/devices/platform/scb/fd500000.pcie/pci0000:00/0000:00:00.0/0000:01:00.0/usb1/1-1/1-1.4
           |           drivers: option
           |            plugin: zte
           |      primary port: ttyUSB2
           |             ports: ttyUSB0 (qcdm), ttyUSB1 (at), ttyUSB2 (at)
  -----------------------------
  Status   |    unlock retries: sim-pin (3), sim-puk (10)
           |             state: disabled
           |       power state: on
  -----------------------------
  Modes    |         supported: allowed: 2g; preferred: none
           |                    allowed: 3g; preferred: none
           |                    allowed: 2g, 3g; preferred: none
           |                    allowed: 2g, 3g; preferred: 2g
           |                    allowed: 2g, 3g; preferred: 3g
           |           current: allowed: any; preferred: none
  -----------------------------

Code: [Select]
$ mmcli -v -m 0 -e
[26 Mai 2024, 22:22:33] [Debug] ModemManager process found at ':1.292'
[26 Mai 2024, 22:22:33] [Debug] Assuming '0' is the modem index
[26 Mai 2024, 22:22:33] [Debug] Modem found at '/org/freedesktop/ModemManager1/Modem/0'

[26 Mai 2024, 22:22:33] [Debug] Synchronously enabling modem...
error: couldn't enable the modem: 'GDBus.Error:org.freedesktop.ModemManager1.Error.Core.Unauthorized: PolicyKit authorization failed: not authorized for 'org.freedesktop.ModemManager1.Device.Control''

Ich verstehe nicht, wieso PolicyKit hier ins Spiel kommt und wie man das entsprechend konfiguriert.
9
Upgrade Warnings / Re: Solved: Removals in full-upgrade
« Last post by DeepDayze on 2024/05/24, 03:46:24 »
No removals here as of now, but there might be other packages coming in I'm sure.
10
Free Speech / Re: Hey My Fellow Sids!
« Last post by Ze_Mind on 2024/05/24, 02:59:34 »
I think you'll find Siduction rock solid. Sure there's an occasional hiccup but there never fatal if you pay attention.


Same as Arch. ;)

But yeah, I'll keep looking around. I forgot, I need to order a new SSD for my laptop. Forgot about that..
Pages: [1] 2 3 ... 10