Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: Flash und Firefox  (Read 649 times)

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 172
Flash und Firefox
« on: 2020/09/09, 10:58:24 »
Ich habe mir den Firefox installiert und aus den Repos fllashplugin-nonfree.
Nun sehe ich bei den Addons -> Pluginst kein Shockwave. Ist da irgendetwas schiefgelaufen?

Ich weiss ja das es Flash nur noch bis Ende des Jahres gibt, aber dis dahin brauche ich es noch. Dann wird mein Online Spiel auch umgestellt sein
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht

Offline towo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.563
Re: Flash und Firefox
« Reply #1 on: 2020/09/09, 11:12:13 »
Firefox hat keinen NpApi Support mehr. Vergiß Flash!
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline whistler_mb

  • User
  • Posts: 177
Re: Flash und Firefox
« Reply #2 on: 2020/09/09, 15:58:09 »
Es gibt noch die Möglichkeit mit pepperflashplugin-nonfree

Man sollte aber tote Sachen lieber begraben lassen.

Offline axt

  • User
  • Posts: 476
    • axebase.net
Re: Flash und Firefox
« Reply #3 on: 2020/09/09, 20:31:06 »
Quote from: gorzka
Ich weiss ja das es Flash nur noch bis Ende des Jahres gibt,

Wider besseren Wissens willst Du diese permanente Sicherheitskatastrophe installieren und das nur wegen eines Spiels.

Quote
Dann wird mein Online Spiel auch umgestellt sein

Ja, klar, wenn die Bude das bis jetzt nicht ersetzt hat, wird sie das ganz bestimmt noch bis Schlag Silvester.

Nur der Vollständigkeit halber, auch unter Linux gibt es einen aktuellen Browser mit integriertem Flashplayer - noch und von Haus aus disabled. Closed Source, viel Spaß!

Im Übrigen: Shockwave Player ≠ Adobe Flash.

Offline gorzka

  • User
  • Posts: 172
Re: Flash und Firefox
« Reply #4 on: 2020/09/12, 10:09:20 »
Erst einmal danke für Eure Antworten. Eure Sicherheitsbedenken sind mir bekannt, aber ich spiele es schon jahrelang und möchte es weiter spielen
Auf dem Baum da saß ein Specht
der Baum war hoch, dem Specht war schlecht