Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: Alle Ordner und Unterordner auf eine Ebene  (Read 431 times)

Offline harley-peter

  • User
  • Posts: 916
Alle Ordner und Unterordner auf eine Ebene
« on: 2021/12/12, 22:51:03 »
Hallo,
mein schon etwas älteres Musiksystem kann bei Random Play mit Ordnern leider nichts anfangen, so dass für dieses System alle Titel auf einer Ebene liegen müssen. Wie schaffe ich es mit möglichst wenig Aufwand, alle Titel (Dateien) in den Ordnern und Unterordnern auf eine Ebene zu bekommen und die dann leere Ordnerstruktur zu löschen?
Bestimmt könnte man dafür ein Script schreiben aber leider fehlen mir dafür die Kenntnisse. Danke für einen Tip.

Gruß
Peter

Offline Geier0815

  • User
  • Posts: 560
Re: Alle Ordner und Unterordner auf eine Ebene
« Reply #1 on: 2021/12/13, 11:33:13 »
Hmm, ich würde da mit etwas in der Art
Code: [Select]
find ./ -name "*.mp3" | xargs -I{} cp {} ziel/ arbeiten. Sprich Du gehst in deine höchste Ebene deiner Sammlung, suchst per find nach sämtlichen mp3s und übergibst das per xargs an den cp Befehl der das dann in den gewünschten Ziel-Ordner kopiert. Könntest Du auch mit mv machen aber ich würde da mit cp arbeiten und dann gucken wie viele Sachen nicht funktioniert haben, wegen möglichen Problemen mit Sonderzeichen im Namen und ähnlichen Scherzen.
Mußt halt gucken ob dir das so schon langt.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Offline harley-peter

  • User
  • Posts: 916
Re: Alle Ordner und Unterordner auf eine Ebene
« Reply #2 on: 2021/12/18, 13:51:14 »
Hi Geier0815,

hat gut angefangen und dann nach etlichen Liedern abgebrochen mit der Meldung
Code: [Select]
xargs: Fehlendes korrespondierendes Anführungszeichen einfache; per Vorgabe sind Anführungszeichen für xargs bestimmt, sofern Sie nicht die Option -O verwenden
Wenn ich allerdings versuche, die Option -0 mit einzubauen (...xargs -0 -I{}....) dann sagt das Terminal, dass die Argumentzeile zu lang ist.
Zu suchen, welcher Titel jetzt Anführungszeichen hat um ihn umzubenennen, ist bei ca. 2500 Liedern ziemlich mühsam, zumal die Ordner ziemlich willkürlich durchsucht wie mir scheint.