Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Desktop schwarz nach Stromausfall [gelöst]  (Read 5255 times)

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
[DE] Desktop schwarz nach Stromausfall [gelöst]
« on: 2018/01/31, 09:38:29 »
Ist ja logisch  ;)
Ich meine nach einem  reboot.

Wenn ich .config, .kde und .local wie in einem anderen post beschrieben umbenenne bekomme ich zwar ein desktop, aber Dolphin etc. starten nicht.

Wie stelle ich Plasma/KDE wieder her?

bevo
« Last Edit: 2018/02/05, 16:03:58 by bevo »

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.846
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #1 on: 2018/01/31, 15:40:40 »
Wie sollen wir das denn jetzt erraten? Du kannst mal das Journal durchforsten und vielleicht xorg.conf in einem pastebin zur verfügung stellen.

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #2 on: 2018/01/31, 17:00:23 »
In der xorg.conf steht:
Code: [Select]

Section "Device"
Identifier "Intel"
Driver "Intel"
#Otion "AccelMethod" "uxa"
EndSection

Im Journal habe ich das system.journal und das user-1000.journal  ersetzt durch backups vor dem Absturz, gebracht hat es nichts.

Über Yakuake kann ich einige Anwendungen starten.

« Last Edit: 2018/01/31, 17:16:18 by bevo »

Offline jure

  • User
  • Posts: 635
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #3 on: 2018/01/31, 19:54:18 »
du solltest nicht die Systemlogs austauschen, das mach auch keinen Sinn, da wird das gelogt was im System passiert.
Es ging darum, das journal in Bezug auf Fehler zu durchsuchen und diese hier mal zu posten ;-)
Code: [Select]
journalctl -b0 | grep fail
gibt die Fehler beim letzten boot aus

https://manual.siduction.org/sys-admin-systemd#journalctl
« Last Edit: 2018/01/31, 19:59:49 by jure »
Gruss Juergen

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #4 on: 2018/01/31, 22:37:50 »
und bevor ich ernsthaft anfange, über dieses Problem nachzudenken:
* yakuyake läuft - ok, wir haben X, kwin läuft wahrscheinlich
* inwieweit plasma für yakuyake laufen muss - keine Ahnung
* bevor ich irgendetwas anderes probieren würde: neuen User anlegen und in diesen einloggen - funktioniert dort alles, den kaputten account reparieren - wenn es nicht funktioniert, noch mal hier melden.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #5 on: 2018/02/01, 09:55:23 »
@jure
 danke, und ja " rtfm "  :-[

hier der output vom journal:
Code: [Select]
bevo@patience:~$ journalctl -b0 | grep fail
Feb 01 08:09:25 patience kernel: acpi PNP0A03:00: _OSC failed (AE_NOT_FOUND); disabling ASPM
Feb 01 08:09:25 patience systemd-udevd[386]: Process '/bin/mount -t fusectl fusectl /sys/fs/fuse/connections' failed with exit code 32.
Feb 01 09:08:58 patience colord[766]: failed to get session [pid 679]: Keine Daten verfügbar
Feb 01 09:08:58 patience colord[766]: failed to get session [pid 679]: Keine Daten verfügbar
Feb 01 09:09:26 patience pulseaudio[2175]: E: [pulseaudio] bluez5-util.c: GetManagedObjects() failed: org.freedesktop.DBus.Error.NoReply: Did not receive a reply. Possible causes include: the remote application did not send a reply, the message bus security policy blocked the reply, the reply timeout expired, or the network connection was broken.
Feb 01 09:10:29 patience dbus-daemon[2046]: [session uid=1000 pid=2046] Activated service 'org.freedesktop.Notifications' failed: Process org.freedesktop.Notifications exited with status 1

@melmarker
funktioniert soweit.
Was meinst Du mit kaputten account reparieren, die relevanten Einträge vom alten /home zum neuen User transferieren?   
Btw diesen post mache ich mit dem zerschossenen System.

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #6 on: 2018/02/01, 17:55:59 »
@bevo - nö - nur nen neuen User anlegen und mit diesem in KDE anmelden - wenn nix da ist, merkt KDE das und initialisiert das System mit unseren Vorgaben - nur noch ne Verständnisfrage - a) wie alt ist die Installation und b) das installiert jetzt mit recommends? Wenn ja - apt läuft durch, nix wird gehalten, alle Pakete sind konfiguriert? 'dpkg --config -a' will nix mehr konfigurieren?
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #7 on: 2018/02/02, 09:23:03 »
Quote
nur noch ne Verständnisfrage - a) wie alt ist die Installation und b) das installiert jetzt mit recommends? Wenn ja - apt läuft durch, nix wird gehalten, alle Pakete sind konfiguriert? 'dpkg --config -a' will nix mehr konfigurieren?
@melmarker
a) 4 Tage, letztes update vor dem Crash, b) keine recommends, c) gerade full-upgrade gemacht, d) nix wird konfiguriert.

 Aber  die Einstellungen für die einzelnen Anwendung wie z.B. Bookmarks, Desktop anpassen etc. muss ich doch neu erstellen oder vom alten /home kopieren. Oder verstehe ich da etwas nicht?

 

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #8 on: 2018/02/02, 10:34:55 »
apt install kde-full --install-recommends -s # und schauen, was er installieren will

Um es noch mal in aller Deutlichkeit zu sagen: Ich empfehle Recommends, es wird immer härter, alle Änderungen mitzubekommen ohne sie. Und wenn es daran nicht liegt, dann empfehle ich einen Besuch im IRC, das Forum ist zu Lösung von Problemen, die eine gewisse Interaktivität erfordern, denkbar ungeeignet. Was natürlich nicht heisst, dass man die Zusammenfassung der Problemlösung nicht hier abkippen sollte, wenn erledigt.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #9 on: 2018/02/02, 11:07:22 »
Da kommt ein irrer output !
238 neu und 17 nicht  aktualisiert, außerdem jede Menge vorgeschlagene Pakete.

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.846
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #10 on: 2018/02/03, 13:43:04 »
Pack das mal bitte in ein Pastebin.

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #11 on: 2018/02/03, 15:57:09 »

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #12 on: 2018/02/03, 16:03:45 »
und ab dafür
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)

Offline bevo

  • User
  • Posts: 333
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #13 on: 2018/02/03, 16:09:49 »
Du meinst installieren  :o

Offline melmarker

  • User
  • Posts: 2.799
    • g-com.eu
Re: Desktop schwarz nach Stromausfall
« Reply #14 on: 2018/02/03, 16:30:48 »
ja
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin, November 11, 1755)
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity. (Hanlons razor)