Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: Cura slicer und QGis nicht mehr verfügbar  (Read 207 times)

Offline knorki

  • User
  • Posts: 45
Cura slicer und QGis nicht mehr verfügbar
« on: 2022/09/30, 07:13:30 »
Hallo,
nun sind auch Cura- und QGis- Gui's nicht mehr verfügbar.
Anscheinend ist gerade viel im Umbruch

Offline edlin

  • User
  • Posts: 171
Re: Cura slicer und QGis nicht mehr verfügbar
« Reply #1 on: 2022/09/30, 10:00:04 »
Also bei mir (KDE/Plasma) läuft Cura immer noch (Slic3r ebenso), auch nach einem Upgrade vor ein paar Minuten. Allerdings habe ich kein apt full-upgrade ausgeführt, da dies immer noch (aktuell 285) Pakete entfernen würde; somit sind 73 Pakete zurückgehalten worden. Dabei handelt es sich um etliche Qt5 Pakete. QGis habe ich nicht installiert, würde aber auch dazu führen, dass mir etliche Pakete von der Platte fliegen.

So for me (KDE/Plasma) Cura is still running (Slic3r as well), even after an upgrade a few minutes ago. However, I did not run apt full-upgrade, as this would still remove (currently 285) packages, so 73 packages have been held back. These are quite a few Qt5 packages. I have not installed QGis, but this would also lead to quite a few packages flying off my disk.

edlin 
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline knorki

  • User
  • Posts: 45
Re: Cura slicer und QGis nicht mehr verfügbar
« Reply #2 on: 2022/09/30, 12:07:54 »
Cura Slicer geht auch nicht mehr,
macht nichts, ich verwende nun den guten alten Slic3r, es druckt gerade.


'Der Notfall erfordert alles'
Das Ergreifen geeigneter Mittel und Massnahmen ist immer ein guter Weg.
Hilfreich dabei ist auch ein geschicktes Hantieren mit Tastatur und Maus.

Offline edlin

  • User
  • Posts: 171
Re: Cura slicer und QGis nicht mehr verfügbar
« Reply #3 on: 2022/09/30, 12:53:54 »
Wenn Cura 4.13.0 aus den Repos nicht mehr tut, besteht auch die Möglichkeit, bei Ultimaker die Version 5.1.1 herunterzuladen. Gibt es in 2 Geschmacksrichtungen: Standard benötigt OpenGl ab 2.0, die Variante Modern läuft so. Keine Installation (außer ein chmod +x), also AllInOne.
Bei mir funktionieren die 4.13.0 und die 5.1.1 (Modern) problemlos.

edlin 
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates