Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [solved/gelöst] Dolphin freezes  (Read 280 times)

Offline whistler_mb

  • User
  • Posts: 184
[solved/gelöst] Dolphin freezes
« on: 2021/12/21, 12:30:17 »
Hallo,

ich schreibe dies hier, falls jemand das gleiche Problem hat.

ich hatte das Problem, dass beim Aufruf vom Dolphin dieser für eine Minute einfriert oder auch in den Öffnen und Speichern Dialogen es zu Verzögerungen von bis zu 30 Sekunden kam. Es gab jedoch keine Hinweise im Journal oder eine erhöhte CPU-Last.

Problem war eine zu große user-places.xbel Datei. Hier waren ganz viele Einträge für mein Handy drin, die durch KDE-Connect erzeugt wurden. Ich habe die vielen Einträge gelöscht und bei KDE-Connect die Option für den Zugriff auf das Dateisystem des Handys deaktiviert.

Seitdem laufen Dolphin und die Dialoge wieder ohne Verzögerungen.

###

Hello,

I am writing this in case someone has the same problem.

I had the problem that when calling Dolphin it freezes for a minute or also in the open and save dialogs there were delays of up to 30 seconds. However, there were no indications in the journal or an increased CPU load.

The problem was a too large user-places.xbel file. There were a lot of entries for my cell phone, which were created by KDE-Connect. I deleted the many entries and deactivated the option for accessing the file system of the cell phone in KDE-Connect.

Since then Dolphin and the dialogs run again without delays.

Code: [Select]
.local/share/user-places.xbel
Quelle:
https://forum.manjaro.org/t/dolphin-filemanager-hangs-out/85522