Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Absturz  (Read 6165 times)

Offline henning

  • User
  • Posts: 250
[DE] Absturz
« on: 2010/10/10, 02:20:35 »
Moin,
ich pack mein "Problem" mal hier hin da ich nicht sicher bin ob es nun ein Software oder Hardwareproblem ist.

Zum Thema : Seit einiger Zeit stuerzt mein Rechner gerne mal ab. Das aeussert sich wie folgt : optisch siehe Screenshoot und technisch eben damit das der Kasten entweder sofort einen Restart durchfuehrt oder faktisch einfriert. Ueber eine remote Konsole konnte ich feststellen das der Process "/usr/bin/X :0 vt7 -br -nolisten tcp -auth  /var/run/xauth/A:0" im wahrsten Sinne des Wortes durchdreht und die Processorlast auf 100 % auf allen Kernen geht.

Genau eingrenzen wer dafuer verantwortlich ist konnte ich noch nicht. In den Logs findet sich auf den 1ten Blick auch nichts. Oder ich suche an der falschen Stelle :(

Info :
Code: [Select]
Host/Kernel/OS  "shanghai" running Linux 2.6.35-7.slh.1-aptosid-amd64 x86_64 [ sidux 2009-04 ????? - kde-full - (200912310312) ]
CPU Info        4x Intel Core2 Quad Q6600 @ 4096 KB cache flags( sse3 ht nx lm vmx ) clocked at [ 1603.000 MHz ]
Videocard       nVidia GT215 [GeForce GT 240]  X.Org 1.7.7  [ 3360x1050@50.0hz ]
Network cards   Atheros AR8121/AR8113/AR8114 Gigabit or Fast
Processes 195 | Uptime 1:49 | Memory 838.8/3968.1MB | HDD SAMSUNG HD103UJ,SAMSUNG HD203WI Size 3000GB (15%used) | GLX Renderer GeForce GT 240/PCI/SSE2 | GLX Version 3.3.0 NVIDIA 256.53 | Client Shell | Infobash v3.34


Also falls jemand ne Idee oder nen Tipp hat  :roll:

Tschuess
Henning
You can never be lost , if you don’t care where you are
=================================
64Bit LMDE-2 up-to-date auf : Asus P8Z68-Vpro / i7-2600K / 8 GB Ram / Crucial MX-100 256 GB als Systemplatte / 2 x Samsung HD 4 TB

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Absturz
« Reply #1 on: 2010/10/10, 02:45:14 »
Weiter eingrenzen, Stichworte:
-Festplattenplatz noch was frei
-memtest
-Vesa modus nehmen
-startx ohne kdm/gdm
-Benutzer neu anlegen
-Betriebsystem austauschen
-Grafikkarte austauschen
-Rechner austauschen
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline henning

  • User
  • Posts: 250
Absturz
« Reply #2 on: 2010/10/10, 03:18:30 »
Moin,

1.Festplatte 50% frei
2.Memtest zeigt keine Fehler
3.Neues Aptosid laeuft auf einer anderen Partition der selben Platte bisher Problemlos.
4. Graka ist neu

OK, werde mal sehen ob ein neuer Benutzer etwas bringt bzw die restlichen Tipps mal versuchen

Tschuess
Henning
You can never be lost , if you don’t care where you are
=================================
64Bit LMDE-2 up-to-date auf : Asus P8Z68-Vpro / i7-2600K / 8 GB Ram / Crucial MX-100 256 GB als Systemplatte / 2 x Samsung HD 4 TB

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Absturz
« Reply #3 on: 2010/10/10, 12:58:15 »
Das ist doch schon ne prima Eingrenzung:
Entweder Plattenfehler oder Konfiguration

-Ersteres: smart - kenne ich mich aber nicht aus.
-Du kannst mit nem Krusader wunderbar die beiden /etc Baume vergleichen.

Nachtrag:
-dritte Möglichkeit: im User-Profil - kde-Fehler?
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Absturz
« Reply #4 on: 2010/10/10, 16:16:44 »
@henning:
Teste deine Platte mal auf Fehler mit den smartmontools.
Code: [Select]

# Informationen zur Platte
# smartctl -i /dev/sda

# Kurztest
# smartctl -t short /dev/sda

# Ausfürlicher Test
# smartctl -t offline /dev/sda

# Kurzen Fehlerreport nach Test ausgeben
# smartctl -l selftest /dev/sda

# Ausführlicher Fehlerreport
# smartctl -A /dev/sda

Offline henning

  • User
  • Posts: 250
Absturz
« Reply #5 on: 2010/10/10, 16:23:11 »
Moin,

also wenns geht nehm ich den Konfig-fehler  :D
Musste erst letzte Woche ne Samsung 1 TB Platte austauschen. :cry:  

Werde jetzt mal nen neuen User anlegen und sehen ob es mir da gelingt die Symptome zuerzeugen. Denke mal das es etwas mit der Graka zutun haben koennte bzw dem X-server.
Desweiteren habe ich jetzt erstmal den Nvidia Treiber auf die Version 195.36.31-4 zurueck gesetzt. Vorher lief der Nvidia 256.
Mal schauen.

Tschuess
Henning
You can never be lost , if you don’t care where you are
=================================
64Bit LMDE-2 up-to-date auf : Asus P8Z68-Vpro / i7-2600K / 8 GB Ram / Crucial MX-100 256 GB als Systemplatte / 2 x Samsung HD 4 TB

mylo

  • Guest
Absturz
« Reply #6 on: 2010/10/10, 17:34:52 »
der Festplattenplatz sieht zumindest recht gut aus...

Code: [Select]
SAMSUNG HD203WI Size 3000GB (15%used)

da sind noch knapp 3 TB frei

mylo

  • Guest
Absturz
« Reply #7 on: 2010/10/10, 17:45:53 »
Quote from: "bluelupo"
@henning:
Teste deine Platte mal auf Fehler mit den smartmontools.
Code: [Select]

# Informationen zur Platte
# smartctl -i /dev/sda

# Kurztest

...
....


Hi bluelupo,

Dein Hinweis ist genial für einen wiki-Eintrag!
Alles drin, alles dran!

Ich bin mit diesen Tools doch immer sehr vorsichtig, da sie möglicherweise tief in die Systemstrukturen eingreifen. man xyz ist mir zu kryptisch und ohne Beispiele, da laß ich es lieber, aber so...!

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Absturz
« Reply #8 on: 2010/10/10, 20:14:10 »

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Absturz
« Reply #9 on: 2010/10/10, 20:25:02 »
Mich würde auch mal eine deutsche Einleitung zu smart interessieren. Bisher weiss ich nur, dass smart durch falsche Einstellungen die Platte kaputtmachen kann, war mal so ein Hinweis vor ein paar Jahren. Und dass man aber Hinweise bekommen kann ob ein Plattencrash kurz bevor steht. Aber was ist zB mit einem "offline" Test, muss man ihn machen und von einer LiveCD?
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline henning

  • User
  • Posts: 250
smartctl
« Reply #10 on: 2010/10/11, 01:04:14 »
Moin,

das Ergebniss von smartctl -t short war :
"SMART overall-health self-assessment test result: PASSED" bzw

Code: [Select]
=== START OF READ SMART DATA SECTION ===
SMART Self-test log structure revision number 1
Num  Test_Description    Status                  Remaining  LifeTime(hours)  LBA_of_first_error
# 1  Short offline       Completed without error       00%     11006         -


Bei Gelegenheit werde ich mal den laengeren Test durchfuehren.

Da werde ich wohl mal weitersuchen muessen.

Tschuess
Henning
You can never be lost , if you don’t care where you are
=================================
64Bit LMDE-2 up-to-date auf : Asus P8Z68-Vpro / i7-2600K / 8 GB Ram / Crucial MX-100 256 GB als Systemplatte / 2 x Samsung HD 4 TB

Offline henning

  • User
  • Posts: 250
Absturz
« Reply #11 on: 2010/10/11, 01:10:10 »
Moin,

Quote from: "mylo"
der Festplattenplatz sieht zumindest recht gut aus...

Code: [Select]
SAMSUNG HD203WI Size 3000GB (15%used)

da sind noch knapp 3 TB frei


Die SDA hat nur 1 TB , SDB hat 2 TB. Da werden wohl die Werte zusammengefasst.

Tschuess
Henning
You can never be lost , if you don’t care where you are
=================================
64Bit LMDE-2 up-to-date auf : Asus P8Z68-Vpro / i7-2600K / 8 GB Ram / Crucial MX-100 256 GB als Systemplatte / 2 x Samsung HD 4 TB

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Absturz
« Reply #12 on: 2010/10/11, 01:57:26 »
Hey Henning, natürlich kannst du einfach deine neue Aptosid Installation nehmen, private Daten rüberschaufeln, und die Sache ist gelöst. Aber interessant wäre es schon der Sache auf den Grund zu gehen! Und meistens lernt man bei Problemen am Meisten.
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline henning

  • User
  • Posts: 250
Absturz
« Reply #13 on: 2010/10/11, 03:36:06 »
Moin,

so sehe ich das auch. Ausserdem sind beide Versionen identisch , naja fast ;-)
Einmal meine ehemals Sidux auf Aptosid gebrachtes und dann die neue Aptosid Version.
Von daher waere es schon schoen zuwissen woran es denn nun liegt.

Tschuess
Henning
You can never be lost , if you don’t care where you are
=================================
64Bit LMDE-2 up-to-date auf : Asus P8Z68-Vpro / i7-2600K / 8 GB Ram / Crucial MX-100 256 GB als Systemplatte / 2 x Samsung HD 4 TB

Offline henning

  • User
  • Posts: 250
Absturz
« Reply #14 on: 2010/10/15, 08:04:54 »
Moin,

ich wage es mal und sage das das Problem weg ist. :-) Zumindest ist mir der Rechner in den letzten Tagen nicht meht abgestuerzt.
Nachdem der Nvidia Treiber von der version 256 (?) auf die Debian Version 195.xx.xx "downgegradet" wurde ist Ruhe :-)
Hoffen wir mal das es bleibt.

Tschuess
Henning
You can never be lost , if you don’t care where you are
=================================
64Bit LMDE-2 up-to-date auf : Asus P8Z68-Vpro / i7-2600K / 8 GB Ram / Crucial MX-100 256 GB als Systemplatte / 2 x Samsung HD 4 TB