Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [GELÖST] NFS Client, keine Berechtigung für gemontetes Ver  (Read 16947 times)

mikri

  • Guest
Hallo,

ich habe seit einiger Zeit mein Ubuntu gegen siduction getauscht und seitdem kämpfe ich mit den NFS Verbindungen zu einem Debian 5 Server.
Das NFS Filesystem wird per /etc/fstab automatisch eingehängt:

Code: [Select]

nas2:/data/data1       /media/nas2/data1     nfs rw,rsize=32768,wsize=3276,auto


der entsprechende Eintrag in der /etc/exports auf dem Rechner nas2 sieht so aus:

Code: [Select]

/data/data1                         r61(rw,async,no_subtree_check,anonuid=1001,anongid=1001)


als User root vom NFS  Client (R61) kann ich auf die gemontete Freigabe leesend und schreibend zugreifen.

Als normale User (michael) kann ich schon gar nicht in das gemountete Verz. wechseln.

 
Code: [Select]

michael@R61:/media/nas2$ pwd
/media/nas2
michael@R61:/media/nas2$ ls -l
insgesamt 8
drwxrwx--- 14 1001 nas 4096 Apr 22 12:48 data1
drwxrwx---  5 1001 nas 4096 Apr 22 09:01 data2
michael@R61:/media/nas2$ cd data1
bash: cd: data1: Keine Berechtigung
michael@R61:/media/nas2$ id
uid=1000(michael) gid=1000(michael) Gruppen=1000(michael),7(lp),20(dialout),24(cdrom),25(floppy),27(sudo),29(audio),30(dip),44(video),46(plugdev),100(users),102(fuse),107(scanner),109(kvm),113(netdev),115(davfs2),1001(nas)
michael@R61:/media/nas2$


der NFS Client (siduction) hat folgenden stand:

Code: [Select]

michael@R61:/media/nas2$ uname -a
Linux R61 3.3-1.towo.3-siduction-amd64 #1 SMP PREEMPT Wed Apr 11 15:26:24 UTC 2012 x86_64 GNU/Linux
michael@R61:/media/nas2$ cat /etc/issue
Debian GNU/Linux wheezy/sid \n \l

michael@R61:/media/nas2$


der NFS Server (Debian) hat diesen stand:

Code: [Select]

nas2:~# uname -a
Linux nas2 2.6.26-2-686 #1 SMP Wed Sep 21 04:35:47 UTC 2011 i686 GNU/Linux
nas2:~# cat /etc/issue
Debian GNU/Linux 5.0 \n \l

nas2:~#


und hier noch die Verzeichnisrechte auf dem Client nach dem Monten:

Code: [Select]

drwxr-xr-x   3 root root  4096 Apr 14 13:56 media

drwxrwx--- 4 michael nas 4096 Apr 13 19:44 nas2

drwxrwx--- 14 1001 nas 4096 Apr 22 12:48 data1


Wenn ich mein altes Ubuntu boote, kann ich mit den gleichen Dateirechten als User auf das Verzeichnis zugreifen.

An was kann das liegen?

Ciao
Michael

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
NFS Client, keine Berechtigung für gemontetes Verzeichniss
« Reply #1 on: 2012/04/22, 15:13:56 »
Hi Michael,
wie schaut den deine /etc/exports auf deinem NFS-Server aus? In der exports legst du am Server fest wer von welchen mit welchen Rechte auf deinem NFS-Server etwss tun darf.

mikri

  • Guest
NFS Client, keine Berechtigung für gemontetes Verzeichniss
« Reply #2 on: 2012/04/22, 16:09:44 »
Hallo Bluelupo,

der entsprechende Eintrag in der exports auf dem NFS Server sieht so aus:

/data/data1   r61(rw,async,no_subtree_check,anonuid=1001,anongid=1001)


Wie gesagt, funktioniert das auch so, wenn ich auf dem Client Ubuntu boote.


Ciao
mikri

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
NFS Client, keine Berechtigung für gemontetes Verzeichniss
« Reply #3 on: 2012/04/22, 17:38:18 »
Hi Michael,
stimmen die UID's deines Users auf Server und Client überein?

EDIT:
Bitte Codeboxen bei deinen Postings verwenden. Danke!

mikri

  • Guest
[GELÖST] NFS Client, keine Berechtigung für gemontetes Ver
« Reply #4 on: 2012/04/23, 11:33:39 »
Hallo bluelupo,

nein die UID vom client User ist 1000 und die GID ist auch 1000
auf dem Server sind die UID und GID jeweils 1001.

Nach meinem Verständniss sollen doch die Optionen anonuid und anongid ein "Mapping" auf die Server ID's machen.


Ciao
Michael

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
[GELÖST] NFS Client, keine Berechtigung für gemontetes Ver
« Reply #5 on: 2012/04/23, 12:59:50 »
Hi Michael,
dann fehlt die Option all_squash.

Auszug aus man-Page von exports
Code: [Select]

all_squash
              Wandelt alle UIDs und GIDs in  die  anonyme  um.   Das  ist  für
              exportierte,    öffentliche    FTP-Verzeichnisse,    News-Spool-
              Verzeichnisse   sinnvoll.    Die   gegenteilige    Option    ist
              no_all_squash, die auch voreingestellt ist.

mikri

  • Guest
[GELÖST] NFS Client, keine Berechtigung für gemontetes Ver
« Reply #6 on: 2012/04/23, 19:32:28 »
Hallo Bluelupo,

danke für den Tip, das wars den NFS Mount funktioniert.


Danke
Michael