Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [gelöst] Apt verweigert Installation von kdeplasma-addons  (Read 11912 times)

Offline midrow

  • User
  • Posts: 69
[DE] Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #15 on: 2012/02/15, 18:55:16 »
Quote from: "devil"
Ersetze das vorhandene File mit dem von mir verlinkten.
Das habe ich inzwischen gemacht, ein D-U funktionierte reibungslos und nun ließ sich auch kdeplasma-addons installieren.

Da ich Dingen aber gerne auf den Grund gehe, würde mich trotzdem interessieren, warum devils erster Tipp mit aptitude nicht funktioniert hat, denn ich hatte ja – wie gesagt – eine frische siduction-Neuinstallation vorliegen.
Code: [Select]
aptitude update  && aptitude -t experimental install ~S~i~Aexperimental-snapshots
Im übrigen ist mir aufgefallen, dass in der ursprünglichen siduction-preferences-Datei Null statt O steht (also 0=qt-kde):
Code: [Select]
Package: *
Pin: release 0=qt-kde,a=experimental-snapshots
Pin-Priority: 600
Das sollte doch nicht ganz ohne Auswirkungen sein/bleiben, oder?

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.844
Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #16 on: 2012/02/15, 19:11:04 »
Da hast Du einen Bug gefunden. Ich hab das File vom Server genommen, da es zur Zeit eh nicht mehr gebraucht wird.

greetz
devil

holgerw

  • Guest
[gelöst] Apt verweigert Installation von kdeplasma-addons
« Reply #17 on: 2012/02/16, 05:48:04 »
Hallo,

wer mutig ist, kann die kde-experimental noch um digikam, digikam-data, digikam-dbg, kipi-plugins und kipi-plugins-common erweitern. Dann bekommt Ihr das taufrische digikam 2.6.0 Beta1.

Viele Grüße,
  Holger

holgerw

  • Guest
Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #18 on: 2012/02/16, 06:01:56 »
Quote from: "devil"
Die mangelnde Manpower besteht durchaus, sowohl bei qt-kde-debian als auch im Release-Team. Letztere kann als einzige diese irrwitzige Situation auflösen, was einer Entscheidung, ein paar Mails an die Maintainer und 10 Minuten Arbeit bedarf. Ich denke das Ganze zeigt exemplarisch, was KDE in Debian wert ist.

greetz
devil


Hallo Ferdinand,

schade ist meines Erachtens hier auch, dass darunter die zügige Integration von KDE4.8 mit dem neuen kdepim leidet. Denn dort sind die Schwierigkeiten mit kmail2 und imap wohl mittlerweile behoben. Ich habe es in OpenSUSE mal kurz getestet, ich muss nicht mehr lange warten beim Klick auf einzelne Nachrichten und auch nach der kmail2 Benutzung ist die Mailordnerstruktur weiterhin in Ordnung.

Viele Grüße,
  Holger

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #19 on: 2012/02/16, 07:25:08 »
The Times are changing.

KDE 4.7.4 kann man ab gestern aus unserem eigenen kde-next repo beziehen. Devil war so nett, da was im Blog zu zu schreiben:
http://news.siduction.org/2012/02/kde-next-repository/

@holgerw
irrwitzig oder aberwitzig bescheibt das Ganze recht gut. Wäre ich nicht Novell-Geschädigter, wäre Suse eine Alternative. So ist es das aber nicht.

Es ist schon interessant, wie grandios Dinge schieflaufen können. Zum Glück kann man ja im kleinen Rahmen einige Entscheidungen ein wenig entschärfen. Eine andere Variante wäre es, bei debian für mehr Man-Power zu sorgen.

Nicht in den falschen Hals bekommen: Ich stehe für so was auf keinen Fall zu Verfügung. Dazu müsste sich das Klima und die Arbeitsweise bei debian drastisch ändern. Oder die Hölle zufrieren. Ich revidiere meine Einschätzung der Lage gerne, wenn eines der genannten Ereignisse eintritt. Das Zufrieren der Hölle ist leider die Option, die wahrscheinlicher ist.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #20 on: 2012/02/17, 10:51:05 »
Ist es schlau dieses neue Repo auch mit dem Release "experimental" zu taggen?

Meiner Ansicht nach ist Kde-4.7.4 von der Stabilität her schon als unstable gedacht. Der Nachteil ist nämlich, man hat keine Unterscheidung, wenn man auch Debian experimental braucht - dann verbessert sich nix!
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
RE: Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #21 on: 2012/02/17, 11:09:50 »
ralul - Du schreibst wirr. ;)

Man hat eine Unterscheidung, nähmlich die Quelle. Und da das Pinning von next auf 500 liegt, wird nichts passieren. Wer natürlich die Priorität von experimental so weit hochsetzt, dass exp als normales Repository angezogen wird, der hat andere Probleme. Aber nicht lange.

Das umlablen der Pakete überlass ich gerne dem Upstream, Namen sind in diesem Fall Schall und Rauch.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
RE: Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #22 on: 2012/02/17, 11:44:33 »
@agaida, stimmt, das Release einer Paketes ist im Paket selbst definiert! Tschuldigung, ich dachte man könnte einfach nur unser kdenext Repository zu unstable erheben.

Wie mach ich das Pinning der Quelle next? Habt ihr das in einem MetaPaket configuriert? (Ich habe wohl nicht alle siduction Pakete)
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.844
RE: Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #23 on: 2012/02/17, 12:02:24 »
ralul,
es ist automatisch auf 500 gepinnt, wenn man nix anderes möcbhte. Da muss man nyx für tun.

greetz
devil

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
RE: Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #24 on: 2012/02/17, 13:55:42 »
Jo, stimmt, kapier aber jetzt überhaupt nix mehr.
Wie geht denn das, beide Versionen 4.7.4 sind doch Release experimental?
zB kdetoys:
Code: [Select]
root@maci:/etc/apt# apt-cache policy kdetoys
kdetoys:
  Installiert: (keine)
  Kandidat:    4:4.7.4-1
  Versionstabelle:
     4:4.7.4-1 0
          1 http://ftp.de.debian.org/debian/ experimental/main amd64 Packages
        500 http://packages.siduction.org/kdenext/ experimental/main amd64 Packages
     4:4.6.5-1 0
        500 http://ftp.de.debian.org/debian/ unstable/main amd64 Packages


Da ich aber ein experimental enabled brauche, muss ich priorities setzen und bin gebissen:
Code: [Select]
root@maci:/etc/apt# apt-cache policy kdetoys
kdetoys:
  Installiert: (keine)
  Kandidat:    4:4.6.5-1
  Versionstabelle:
     4:4.7.4-1 0
        103 http://ftp.de.debian.org/debian/ experimental/main amd64 Packages
        103 http://packages.siduction.org/kdenext/ experimental/main amd64 Packages
     4:4.6.5-1 0
        500 http://ftp.de.debian.org/debian/ unstable/main amd64 Packages
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
Re: RE: Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #25 on: 2012/02/17, 14:16:24 »
Quote from: "agaida"


Man hat eine Unterscheidung, nähmlich die Quelle.
Quote
500 http://packages.siduction.org/kdenext/ experimental/main amd64 Packages


Ich denke das ist die Antwort?

Edit: Wieso, wenn du dem kdenext die höhere Priorität gibst müsste das doch klappen?

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Re: RE: Re: Apt verweigert Installation von
« Reply #26 on: 2012/02/17, 14:20:09 »
@ayla ich hab noch was zugesetzt, warum ich gebissen bin - oben.

Wie ich es verstehe, ist nur Debian-experimental automatisch auf 1 runtergesetzt, ich meine ohne preferences-Priorities?
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
[gelöst] Apt verweigert Installation von kdeplasma-addons
« Reply #27 on: 2012/02/17, 14:21:10 »
Grad gesehen und auch ein edit gemacht :)

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
[gelöst] Apt verweigert Installation von kdeplasma-addons
« Reply #28 on: 2012/02/17, 14:22:15 »
@ayla, das war ja gerade meine Frage, wie gebe ich dem kdenext eine erhöhte Priorität ?

geht alles nicht:

Package: *
Pin: release o=siduction.org
Pin-Priority: 505

Package: *
Pin: release o=siduction
Pin-Priority: 505

Package: *
Pin: release o=kdenext
Pin-Priority: 505
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
[gelöst] Apt verweigert Installation von kdeplasma-addons
« Reply #29 on: 2012/02/17, 14:43:28 »
Quote
Package: *
Pin: origin packages.siduction.org
Pin-Priority: 600


funktioniert dies?

EDIT:
ok ich glaube ich hab erst jetzt kapiert wo dein Problem liegt.

Sobald du debian "experimental" pinnst geht das kdenext, da auch "experimental" mit?

Wäre es denn eine Lösung wenn du die normalen debian repos über einen anderen Server beziehst als das experimental und dann diesen Server per "origin" pinnst?

Nur so einen Idee, kanns im Moment nicht selbst ausprobieren.