Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Grub2 (2.00-13) nicht konfigurierbar  (Read 2134 times)

DeKa

  • Guest
[DE] Grub2 (2.00-13) nicht konfigurierbar
« on: 2013/03/30, 11:05:33 »
Habe gerade beim D-U mitbekommen das dieser Fehler:
Code: [Select]
GRUB >= 2.00 has been unpacked but not yet configured.
grub-mkconfig will not work until the upgrade is complete.
It should run later as part of configuring the new GRUB packages.
Immer noch besteht.

Habe ein Kernel-Upgrade gemacht und bei dem Neustart gemerkt das der Kernel nicht auswählbar ist, Grub Konfiguration nochmals gestartet "update-grub" bringt auch nur die obige Fehlermeldung.

Grub downgrade auf V.1.99 gemacht. Läuft zum Glück wieder.

Habt ihr hierzu einen Kenntnisstand?

mylo

  • Guest
Grub2 (2.00-13) nicht konfigurierbar
« Reply #1 on: 2013/03/30, 11:29:32 »
Wie hast Du das Kernel-Upgrade gemacht?

DeKa

  • Guest
Grub2 (2.00-13) nicht konfigurierbar
« Reply #2 on: 2013/03/30, 14:51:31 »
Nicht in der Grafischen Oberfläche.
Nach init 1 gewechselt und "apt-get update && apt-get dist-upgrade -y"

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.319
Grub2 (2.00-13) nicht konfigurierbar
« Reply #3 on: 2013/03/30, 20:52:59 »
du solltest dich mal damit befassen:
http://forum.siduction.org/index.php?topic=3190&postdays=0&postorder=asc

Allerdings sollte der bug behoben sein. Kann es sein, dass du files umkonfiguriert hast die man nicht manuell umkonfigurieren sollte?
« Last Edit: 2013/11/10, 03:02:13 by ayla »
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

DeKa

  • Guest
gelöst->Grub2 (2.00-13) nicht konfigurierbar
« Reply #4 on: 2013/03/31, 08:56:10 »
Hallo @michaa7,
Danke für den Tipp.

Umkonfiguriert habe ich da nichts, Änderungen an dem Grub gehen immer über "/etc/default/grub" und einem anschließendem "update-grub".
Musste doch glatt die "fixes-quelle" deaktivieren, von dort muss der Schlingel sein Unwesen treiben.
Bekomme auch keine Meldung mehr zum aktualisieren von Grub, immer noch "1.99-xxxx".
In der Quelle ist Grub in V.2.00-13, ich mache mir erst einmal ein Image vom System und schaue mal ob es bald einen 14er gibt  :mrgreen:

edit:

So habe mich getraut und die Befehle von @agaida nach dem Upgrade von Grub auszuführen und siehe da es funktioniert wieder  8)
Code: [Select]

rm /etc/grub.d/00_h*
apt-get --reinstall install $foo