Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] System auf SSD neu installieren  (Read 13158 times)

DeKa

  • Guest
[DE] System auf SSD neu installieren
« Reply #15 on: 2013/10/12, 17:18:05 »
So ISO ist auf dem Stick:
Code: [Select]
root@deka-laptop:/home/deka/Downloads# dd if=siduction-13.1.0-firestarter-xfce-amd64-201305202241.iso of=/dev/sdb bs=4M
178+1 Datensätze ein
178+1 Datensätze aus
749731840 Bytes (750 MB) kopiert, 70,3165 s, 10,7 MB/s
root@deka-laptop:/home/deka/Downloads#
fromiso streikte:
Code: [Select]
root@deka-laptop:/home/deka# fll-iso2usb -D /dev/sdb --iso /home/deka/Downloads/siduction-13.1.0-firestarter-xfce-amd64-201305202241.iso -p -- toram lang=de tz=Europe/Berlin
E: requires distro-defaults
Kann jetzt einwandfrei booten nur installieren geht immer noch nicht, leider gleiche Symptome wie bisher. Keine root-Rechte, ergo keine Installation.
P.S.: md5sum an Bootparameter angefügt, kein defekt festzustellen. Meldungen alle OK.

DeKa

  • Guest
System auf SSD neu installieren
« Reply #16 on: 2013/10/12, 19:36:39 »
Falls man sich auf der siduction-*.iso ausgesperrt hat soll man so vorgehen:
Code: [Select]
alt+ctrl+F1
sudo passwd

klappt auch nicht, wie bekomme ich eine funktionierende Sidu-ISO?

Offline dieres

  • User
  • Posts: 786
System auf SSD neu installieren
« Reply #17 on: 2013/10/12, 22:31:18 »
Ich hab noch ne Frage zum Bios,
welche Optionen gibt es dort?
Auch ein einfaches Legacy Boot ?

Wenn Du den mit dd erstellten Stick bootest, kannst Du den Installer
dann nicht starten ?

Dann kannst Du versuchen den Stick eine primäre Partition zu geben,
bootflag nicht vergessen, mit vfat formatieren, das iso auf die Partition entpacken, syslinux installieren, und damit bootfähig machen.

Bei meinem Acer b113 muss ich im BIOS AUF LEGACY stellen, sonst kann ich nur windows8 booten. Das hab ich mittlerweile entfernt, ich muss mich schließlich nicht mehr an alles gewöhnen. :wink:

DeKa

  • Guest
System auf SSD neu installieren
« Reply #18 on: 2013/10/13, 00:11:19 »
1. muss ich nach schauen
2. nein
3. primäre Partition aber mit ext2 laut Forum
4. Installation auf den Stick funktionierte nur mit dd
5. warum könnte ich dann LMDE64 installieren?

DeKa

  • Guest
System auf SSD neu installieren
« Reply #19 on: 2013/10/13, 11:08:46 »
1. Legacy Boot only bringt auch keine Besserung, bootet normal nur mit den bekannten Symptomen.

Werde das nochmals mit der Gnome-Version probieren.

edit: Funktioniert auch nicht, keine System-Rechte.

DeKa

  • Guest
System auf SSD neu installieren
« Reply #20 on: 2013/10/13, 15:01:44 »
So, habe jetzt Debian-amd64 installiert und was soll ich sagen es läuft.
Warum Debian und nicht Siduction?

Offline dieres

  • User
  • Posts: 786
System auf SSD neu installieren
« Reply #21 on: 2013/10/13, 16:18:27 »
Da bin ich total sprachlos, hab solch ein Verhalten noch nie erlebt.
Ich hab absolut keine Ahnung warum das bei Dir nicht geht.
Über fehlende Berechtigung beim ausführen des Installers hab ich noch nie ausser bei Dir gehört.
Wenn die md5sum stimmt, Du mit dd das iso auf den Stick gebracht hast, damit mit pur legacy bootest, sehe ich nicht warumm beim ankicken des installers nicht ein browserfensterfenster aufgehen sollte um die Installation zu starten.

Beschreib doch nochmal wann genau die Meckerei über fehlende Rechte losgeht.
Du bootest den Stick und landest auf dem Desktop, bis dahin keine Fehler? dann den installer auf dem Desktop starten, was genau passiert dann?

Offline absolut

  • User
  • Posts: 455
System auf SSD neu installieren
« Reply #22 on: 2013/10/13, 17:25:22 »
ich bin auch etwas ratlos. DeKa, kannst du denn bestätigen, dass beim booten des live-systems der md5sum cheatcode die integrität bestätigt?

DeKa

  • Guest
System auf SSD neu installieren
« Reply #23 on: 2013/10/13, 18:19:36 »
@dieres: dann genau passiert ja nichts mehr, es ist zum kotzen. Ich kann noch einen terminal öffnen bekomme dort nur keine root-Rechte.
Thunar usw. starten normal, der Browser aber nicht.

@absolut: der m5dsum cheatcode bestätigt alle Meldungen mit OK.

Offline absolut

  • User
  • Posts: 455
System auf SSD neu installieren
« Reply #24 on: 2013/10/13, 22:29:15 »
okay... verwendest du eventuell den toram cheatcode? ich würde noch diesen Schuss ins Blaue wagen und empfehlen memtest laufen zu lassen.

ich hatte vor vielen Jahren während einer Windows-Installation wegen defektem RAM immer wieder Abbrüche... In deinem Fall ist das ganze sehr genau reproduzierbar (bzw mit dem debian/lmde nicht reproduzierbar), jeweils selbes verhalten, trotzdem wäre das eine potentielle Fehlerquelle weniger.

oder es ist doch andere Hardware? USB-stick als mögliche Fehlerquelle kann man ausschließen?

EDIT:
kannst du eigentlich gparted im live-modus per sudo starten? wird die SSD erkannt?

captagon

  • Guest
System auf SSD neu installieren
« Reply #25 on: 2013/10/13, 23:07:45 »
Zeige mal die Ausgabe von sudo fdisk -l

Offline dieres

  • User
  • Posts: 786
System auf SSD neu installieren
« Reply #26 on: 2013/10/14, 00:12:49 »
das heisst Du klickst auf das Installer Icon und der Browser öffnet sich nicht ?

Wenn Du ein Terminal öffnest und "su [Enter)" eintipperst, ändert sich der Prompt nicht von siducer@ auf root@ ?

DeKa

  • Guest
System auf SSD neu installieren
« Reply #27 on: 2013/10/14, 07:35:31 »
@captagon: mache ich heute Abend, vorher bin ich in der Firma. Moment mal sudo geht doch gar nicht, ich bekomme im Terminal keine Ausgabe darüber, es passiert einfach nichts. Also wird das mit sudo fdisk-l nichts, ausprobieren werde ich trotzdem.

EDIT:
kannst du eigentlich gparted im live-modus per sudo starten? wird die SSD erkannt?
1. das geht denke ich nicht weil sudo nicht will, rufe aus dem Menü gparted auf, Befehlzeile für gparted in dem Bootmedium von Siduction weiß ich nicht.
2. die SSD wird darin angezeigt und ich kann partitionieren. Habe zur Sicherheit das Prozedere mit meiner eigenen Boot-CD von gparted vorgegenommen, gleiches Resultat, ich kann nur Debian/LMDE installieren.

@dieres: wenn ich su oder sux, gksu, sudo + Tool-Eingebe passiert rein gar nichts.
Natürlich setze ich diese Befehle mit einem enter ab, nur der Form halber wollte ich das erwähnen.

Gibt es bei Siduction eine Möglichkeit wie bei Debian auch um  direkt zu installieren ohne das Live-Medium zu starten, eine reine grafische Installation?

DeKa

  • Guest
System auf SSD neu installieren
« Reply #28 on: 2013/10/15, 07:27:17 »
Sorry, bin noch nicht dazu gekommen die Vorschläge zu kontrollieren, umzusetzen.
Werde heute Abend mehr Zeit finden.

Offline der_bud

  • User
  • Posts: 1.072
  • member
System auf SSD neu installieren
« Reply #29 on: 2013/10/15, 15:57:06 »
Um auszuschließen das ein fehlerhaftes Iso auf dem Server liegt hab ich gerade von http://ftp.spline.de/mirrors/siduction/iso/
Code: [Select]
- Frisch siduction-13.1.0-firestarter-xfce-i386-201305202236.iso geladen
- Iso in Virtualbox eingebunden (standardconfig mit Bios+Sata) und gestartet
- normale Grafik-Settings gewählt -> Bootet durch zu Xfce mit Autologin
- user=siducer (btw PW des liveusers siducer ist "live", falls man sich mal abmeldet
- Terminal öffnen und "su" tippen:
   wechsel des prompts von siducer@siduction:~$  zu  root@siduction:/home/siducer#
- Aus Xfce-Panel Chromium starten: ok
- Vom Desktop den Installer starten: ok, landet auf willkommen-seite

=> Irgendwas geht bei Dir wie oben schon vermutet entweder beim Stick befüllen oder beim booten mit der Gardwarekonfiguration schief. Mal "Safe GFX Settings" oder ohne acpi probiert? Kannst Du nach Init 3 booten? Falls ja, dort sudo cli-installer ausführen? (das ist die ncurses-version).
Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot.