Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [gelöst] wie aptosid im Grub-legacy von PCLinuxOS hinzufüg  (Read 5003 times)

holgerw

  • Guest
Hallo,

die Situation:
sda1 primär PCLOS mit grub-legacy im MBR
sda2 extended
sda5 logisch /aptosid mit grub2 in Partition
sda6 logisch swap
sda7 logisch /home

PCLinuxOS verwendet den alten Grub, dieser ist in den MBR installiert.
aptosid bot mir bei der Installation die Grub Optionen an:
MBR
Partition
sda

Gewählt habe ich Partition.

Und nun versuche ich stundenlang schon, aptosid der menu.lst von PCLinuxOS hinzu zu fügen.

Aber es geht nicht, der Eintrag lautet:
Code: [Select]
title aptosid
root (hd0,4)
makeactive
chainloader +1


Ich habe auch schon andere Einträge durchprobiert, zum Beispiel hd0,5.
Beim Startversuch kommt folgende Fehlermeldung:
Code: [Select]
Filesystemtype is ext2fs, partition type 0x83
makeactive

Error 12: Invalid device requested


In der grub.cfg von aptosid lautet die Partition übrigens hd0,msdos5. Merkwürdig, denn nach der Zähllogik müsste das doch hd0,msdos4 sein.

Was läuft hier schief?

Viele Grüße,
  Holger

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.948
wie aptosid im Grub-legacy von PCLinuxOS hinzufügen
« Reply #1 on: 2010/09/19, 10:53:39 »
Also sda5 ist schon hd0,msdos5, da Grub2 bei Partitionen mit 1 beginnt zu zählen.
Was bei dir nicht funktioniert, kann ich so erstmal nicht sehen, makeactive brauchst du aber bei einem Linux nicht.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

seagull

  • Guest
[gelöst] wie aptosid im Grub-legacy von PCLinuxOS hinzufüg
« Reply #2 on: 2010/09/19, 12:42:15 »
Code: [Select]
title       Chainload into GRUB v2
root        (hd0,msdos_xxx)
kernel      /boot/grub/core.img


lautet der Eintrag in menu.lst um von Grub1 aus Grub2 zu laden (chainload) wenn dieser in Partition msdox_xxx installiert wurde und update_grub ausgeführt wurde.

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
[gelöst] wie aptosid im Grub-legacy von PCLinuxOS hinzufüg
« Reply #3 on: 2010/09/19, 14:50:35 »
Also grub-legacy zählt alles beginnend bei Null. Holger, wenn du es mit chainload nicht packst, dann kopiere den aptosid Kernel mit initrd einfach in das /boot von PcLOS mit rein und richte dir einen Menu Eintrag dafür ein!
Dem Kernel ist es egal von wo er gestartet wird...

Wenn du chainload verwendest, muss es auf part5 auch was zu Chainloaden geben:

aptosid > grub-install --force ....
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

holgerw

  • Guest
[gelöst] wie aptosid im Grub-legacy von PCLinuxOS hinzufüg
« Reply #4 on: 2010/09/19, 15:30:58 »
Hallo,

danke für Eure Hilfen. Ich habe es nun wie folgt hinbekommen:
In der menu.lst von PCLinuxOS habe ich den Eintrag
Code: [Select]
title Chainload into GRUB v2
root (hd0,4)
kernel /boot/grub/core.img

hinzugefügt.

Beim Auswählen von Chainload into GRUB v2 erscheint dann das Grub Menü von aptosid und wenige Sekunden später lädt das System.

Nun werde ich erst einmal das System aktualisieren und die für mich relevante Software nach installieren.

Viele Grüße,
  Holger