Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] (gelöst) Bootreihenfolge nach Neuinstallation ändern  (Read 3984 times)

Offline manilg

  • User
  • Posts: 235
[DE] (gelöst) Bootreihenfolge nach Neuinstallation ändern
« on: 2016/01/04, 13:15:32 »
Hi,

ich habe mal testweise das neue XFCE installiert und dabei unvorsichtigerweise auch grub neu installiert.
Jetzt möchte gerne die Bootreihenfolge ändern, so dass wieder mein"altes" KDE an erster Stelle gebootet wird.
Ich verstehe leider nur Bahnhof, wenn ich mir die /etc/grub.d/ Dateien ansehe.
Die einzige config-Date, die ich verstehe icht die /boot/grub/grub.cfg aber die soll ja nicht manuell geändert werden.

grub ist in sda installiert, XFCE auf sda5 und KDE auf sda6.

manilg
« Last Edit: 2016/01/04, 15:18:34 by piper »

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.745
Re: Bootreihenfolge nach Neuinstallation ändern
« Reply #1 on: 2016/01/04, 14:05:59 »
Wenn ich Dich richtig verstehe hast Du den Grub Deiner Testinstallation anstelle Deines Grub der KDE-Installation installiert.
Dies ist kein Problem solange Du die Testinstallation beibehalten willst. Dann kannst Du in der /etc/default/grub Deiner Testinstallation in der Zeile
Quote
GRUB_DEFAULT=0
die Null, die fuer Deinen ersten Booteintrag steht, durch den entsprechenden ersetzen. Also 1 fuer den 2. usw.

Falls Du allerdings lieber wieder den Grub aus Deinem KDE System nutzen wolltest, solltest Du in dieses hineinbooten und dort ein
Code: [Select]
grub-install dev/sda ausfuehren.

Gruss
ayla

Offline manilg

  • User
  • Posts: 235
Re: Bootreihenfolge nach Neuinstallation ändern
« Reply #2 on: 2016/01/04, 14:32:41 »
Danke ayla,

Variante 1 hat nicht funktioniert; auch mit update-grub blieb die Reihenfolge unverändert.

grub-install dev/sda in KDE hat geklappt.

Gruss

manilg


Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.745
Re: (gelöst) Bootreihenfolge nach Neuinstallation ändern
« Reply #3 on: 2016/01/04, 16:23:56 »
hmm, versteh' ich jetzt nicht wirklich warum eins nicht funktioniert hat -klar, ein update-grub ist immer erforderlich wenn man was an der Grubkonfiguration ändert-, aber wenn's jetzt so funktioniert wie Du möchtest ist's ja trotzdem gut :)

Gruß
ayla

Offline dieres

  • User
  • Posts: 787
Re: (gelöst) Bootreihenfolge nach Neuinstallation ändern
« Reply #4 on: 2016/01/05, 10:55:39 »
Seit einiger Zeit hat man ja nur einen StandardEintrag im Bootmenu und einen erweiterten, so das das mit dem Weiterzählen nicht ganz so offensichtlich sein wird. Ich weiss es nicht wie da gezählt wird, kann mir aber durchaus vorstellen, das wenn man unter den erweiterten Untermenü zehn verschiedene Kernel, 3 memtestzeilen usw. hat, der benötigten wert schnell ein anderer sein kann, als das was man im Hauptmenü einfach abzählt. Sollte ich mal ausprobieren, um mir selbst Klarheit zu verschaffen, es sei denn es kann mir jemand auf die Schnelle erklären.

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.745
Re: (gelöst) Bootreihenfolge nach Neuinstallation ändern
« Reply #5 on: 2016/01/05, 12:14:13 »
Ich hab's gerade mal ausprobiert, funktioniert wie gehabt. Eintrag in der .../default/grub auf 3 geändert und der vierte Eintrag des Grub Menüs wird zum Starten ausgewählt. In meinem Menü ist dann einer der Memtests markiert statt des ersten Eintrags.

Online towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.955
Re: (gelöst) Bootreihenfolge nach Neuinstallation ändern
« Reply #6 on: 2016/01/05, 12:22:39 »
Ich hab's gerade mal ausprobiert, funktioniert wie gehabt. Eintrag in der .../default/grub auf 3 geändert und der vierte Eintrag des Grub Menüs wird zum Starten ausgewählt. In meinem Menü ist dann einer der Memtests markiert statt des ersten Eintrags.
Alles Richtig, funktioniert so aber nur, wenn man die Submenus deaktiviert hat, was standardmäßig nicht der Fall ist.
Mit Submenus wäre dann
Code: [Select]
GRUB_DEFAULT=1>0....Ndie Wahl.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.745
Re: (gelöst) Bootreihenfolge nach Neuinstallation ändern
« Reply #7 on: 2016/01/05, 12:49:09 »
Danke für den Tipp zur Auswahl eines Submenü Eintrags, kannte ich noch nicht.

Kann mich aber auch nicht erinnern da was selbst deaktiviert zu haben. Meine grub.cfg enthält auch Menüeinträge unterhalb eines Submenüs, diese erscheinen aber nicht in der Bootauswahl, nur das Submenü "erweiterte Optionen..." selbst, und dieses hatte ich als Eintrag mitgezählt.