Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] siduction 2022.1 »Masters of War«  (Read 3848 times)

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.842
[DE] siduction 2022.1 »Masters of War«
« on: 2022/12/29, 23:31:34 »
Wir freuen uns, euch unser neues Release vorzustellen. Die Release Notes findet ihr hier.

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 1.061
Re: siduction 2022.1 »Masters of War«
« Reply #1 on: 2022/12/30, 19:48:18 »
Ein großes Dankeschön an das Team für die ständig (und wieder mal) hervorragende Arbeit. :)

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction

Offline samoht

  • User
  • Posts: 478
Re: siduction 2022.1 »Masters of War«
« Reply #2 on: 2022/12/31, 12:57:58 »
Ein frohes neues Jahr 2023 für das Entwicklungsteam und alle unsere Forumsmitglieder!

Greetings,
Tom

Offline NochEinNeuer

  • User
  • Posts: 191
Re: siduction 2022.1 »Masters of War«
« Reply #3 on: 2022/12/31, 16:18:40 »
Vielen Dank für die Tolle Arbeit die Ihr leistet!

Offline harley-peter

  • User
  • Posts: 1.023
Re: siduction 2022.1 »Masters of War«
« Reply #4 on: 2023/01/01, 13:09:07 »
Auch von mir ein tolles neues Jahr für alle und ein ganz großes Dankeschön dem Entwicklerteam und allen die diese tolle Distro mitgestalten.

Offline edlin

  • User
  • Posts: 539
Re: siduction 2022.1 »Masters of War«
« Reply #5 on: 2023/01/05, 14:57:19 »
Siduction „Masters of War“ hat heute einen eigenen Artikel in The Register spendiert bekommen:
Debian-based siduction gains snapshots, new recovery tools and more

Und da The Register schon eine schöne Reichweite verspricht, sollte Siduction damit noch ein wenig mehr Aufmerksamkeit bekommen.

edlin 

Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Thats_me

  • Guest
Re: siduction 2022.1 »Masters of War«
« Reply #6 on: 2023/01/06, 17:41:47 »
Leider funktioniert das/die Iso/Installation bei mir nicht, weil die Efi Partition nur 250 MB groß ist. (secure boot ist deaktiviert)
Auch nicht, wenn ich die Größe in /etc/calamares/modules/partition.conf auf 250 MB ändere und zusätzlich vorsorglich die bestehende /boot/efi in Calamares manuell einbinde, obwohl das lt. Handbuch ja eigentlich gerade nicht notwendig ist.

Immer will Calamares mir die /boot/efi neu formatieren. Ich habe es dann mal mit lxqt, statt xfce versucht.
Ich suchte nach einer Vorgängerversion der aktuellen Iso, konnte aber keinen Download finden.
Bei lxqt sollte wenigstens nur die /boot/efi neu formatiert werden. Bei xfce sogar die komplette Festplatte.
Das würde nach meinem Verständis bedeuten, dass alle bisherigen Distris aus efibootmgr (bzw. komplett) raus geworfen/überschrieben werden.

Ich habe div. Lösungen erfragt und versucht, aber keine gefunden.
Somit ist es mir bisher nicht möglich, Siduction gefahrlos zusätzlich zu bestehenden Distris zu installieren.

Alles etwas verwirrend, aber trotzdem mal hier grob das Problem https://forum.siduction.org/index.php?topic=8828.msg70231#new


Ich bin ratlos.
LG TM

PS: Unter Lxqt funktioniert auch das Rootpasswort live nicht.


Offline vinzv

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 157
Re: siduction 2022.1 »Masters of War«
« Reply #7 on: 2023/01/06, 20:44:11 »
@Thats_me:
Ich find's nicht so sinnvoll, das Problem an zwei Stellen zu diskutieren. Vor allem, weil das hier der Bereich für Ankündigungen ist.

Thats_me

  • Guest
Re: siduction 2022.1 »Masters of War«
« Reply #8 on: 2023/01/06, 22:33:03 »
@Thats_me:
Ich find's nicht so sinnvoll, das Problem an zwei Stellen zu diskutieren. Vor allem, weil das hier der Bereich für Ankündigungen ist.
Ok, akzeptiert. Sorry!
Dann lösche es. Da hier Antworten erlaubt sind, dachte ich hier kann man auch Rückmeldungen geben.
Ich dachte das ist für Entwickler von Interesse.
Reine Infos seitens der Administration, News, etc. sind ja oft gesperrte Themen.

Tut mir leid!

Offline vinzv

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 157
Re: siduction 2022.1 »Masters of War«
« Reply #9 on: 2023/01/07, 11:04:47 »
Kein Ding 🙂
Deswegen sag ich es ja. Aber löschen brauchste es nicht.