seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2017/12/18, 02:18:11


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: [gelöst] systemd-sysv durch sysvinit-core ersetzt  (Read 4606 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline JohnML

  • User
  • Posts: 22
... nach langem Gefummel an meinem Dell XPS 630i hab ich den Rechner wieder ans laufen bekommen.


Hatte neu installiert  mit siduction December, konnte dann aber auch nicht booten, nach fsck check "alles sauber" gings nicht mehr weiter. Dann habe ich sysvinit-core wieder installiert und jetzt geht es wieder.

So ein Stress ist nichts für mich, echt nicht!!

inxi teilt mit:
CPU~Dual core Intel Core2 Duo CPU E8500 (-MCP-) clocked at 2106 Mhz Kernel~3.14-2.towo-siduction-amd64 x86_64 Up~12 min Mem~926.6/3958.4MB HDD~2000.4GB(21.3% used) Procs~184 Client~Shell inxi~2.1.25
« Last Edit: 2014/05/26, 11:13:45 by musca »

Offline musca

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 716
  • sid, fly high!
Hallo JohnML,

wie schön, dass Du erst einmal einen work-around gefunden hast.

Deine Startschwierigkeite mit dem frisch installierten System finde ich bedauerlich.
Das Live-System, mit dem Du installiert hast, bootet doch auch erfolgreich mit systemd.

Wie geht's nun weiter?
Debian wird auf systemd umstellen, und sich dagegen zu sperren wird im Verlauf der weiteren Entwicklung von Jessie vermutlich zunehmend schwieriger werden.

Mit einem halben Jahr Erfahrung seit dem ersten Release mit systemd lösen wir solche Fälle inzwischen routiniert. Es gab und gibt hier im Forum entsprechende Diskussionen über die Diagnosewerkzeuge für systemd. Vielleicht kommt ja auch eine Supportsitzung im IRC für Dich in Frage?

Aufmunternde Grüße
musca
„Es irrt der Mensch, solang er strebt.“  (Goethe, Faust)

Offline JohnML

  • User
  • Posts: 22

Hallo musca,

.. Danke für den Kommentar!


Ich bin jetzt mit Mint Debian Edition unterwegs und hoffe doch, die ( LMDE ) bekommen das ohne Probs für mich gebacken mit dem systemd.


Für mich ist das Thema aber zu kompliziert, will meine Zeit nicht damit vertun. Systemd soll mir die Distribution fertig bereitstellen.


Im neuen  "PaintBlack?" von siduction scheints ja schon zu klappen ... :-))


Ein /home für x verschiedene Debian basierte Editionen? Muß ich mal probieren ... dann bräuchte ich nix mehr neu installieren wegen systemd oder so.

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 1.991
    • http://bluelupo.net
Hi JohnML,
von einem gemeinsamen /home würde dir dringend abraten, denn dies halte ich auf Grund der mannigfaltigen Applikationskonfigurationen für sehr viel fehleranfälliger. Komm doch einfach mit deinem Problemfall in den IRC, denn dort ist das geballte systemd-Wissen versammelt ;-)
Ciao bluelupo
BlueLupo's Wiki - BlueLupo's Blog
BlueLupo bei GooglePlus
Bluelupo bei Diaspora*

Online melmarker

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.004
    • g-com.eu
nur noch ein Hinweis - upstart-Wissen ist bei uns eher selten
All you need in this life is ignorance and confidence; then success is sure.   -- Mark Twain, 1887
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.  -- Hanlons razor

Offline JohnML

  • User
  • Posts: 22
.. habe systemd noch mal laut Debian wiki installiert, scheint jetzt zu laufen ... bin richtig froh darüber :-))


Auf meinem Umweg über LMDE habe ich aber mal anderes kennen und schätzen gelernt: andre Desktops ( Cinnamon ) haben auch schöne Töchter!


Aber jetzt kann ich sagen: seit Kanotix dabei und bleib es auch!

Offline bluelupo

  • Global Moderator
  • User
  • *****
  • Posts: 1.991
    • http://bluelupo.net
.. habe systemd noch mal laut Debian wiki installiert, scheint jetzt zu laufen ... bin richtig froh darüber :-))
[...]

@JohnML: Na dann, herzlichen Glückwunsch. Gelegentlich ist die Lernkurve etwas steil, aber mit der Zeit wird sie zusehends flacher ;-)
Ciao bluelupo
BlueLupo's Wiki - BlueLupo's Blog
BlueLupo bei GooglePlus
Bluelupo bei Diaspora*