Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Global scaling under Xorg  (Read 3765 times)

Offline Fellfrosch

  • User
  • Posts: 59
[DE] Global scaling under Xorg
« on: 2023/11/16, 17:49:56 »
Hallo zusammen, ich bin neu hier und plane aus diversen Gründen die Distri auf meinem Hauptrechner zu wechseln (aktuell KDE Neon). Nun habe ich mir siduction als Weapon of choice herausgesucht (KDE).

Hab das mal alles in ner VBox und auf ner externen Platte getestet. Sieht alles soweit Prima aus, keine Showstopper. Ich hab auch OpenCL problemlos ans Laufen gekriegt. Allerdings werde ich definitiv noch ein Weilchen auf Xorg bleiben müssen, da ich unter anderem auf ein funktionierendes Farbmanagement angewiesen bin.

Und das bringt mich jetzt zu dem einzigen Punkt, der mich irritiert hat. Unter Xorg passt bei mir das Global Scaling nicht. Ich hab hier zwei QHD Displays eines 32 das andere 25 Zoll. Die Skalierung ist nach Installation auf 150% gesetzt. Wenn ich die ändern möchte, passiert leider nichts. Ich hab das mal in KDE Neon geprüft. Da lässt sich das mittlerweile auch nicht mehr ändern. Allerdings ist dort das Scaling so wie es sein soll auf 100%.

Muss ich da jetzt allen Ernstes wieder ne Xorg.conf anlegen oder gibt es da andere Möglichkeiten?

Und noch ne Frage am Schluss, da ich dazu nichts gefunden hab. Man kann ja sowohl in deutsch, wie auch in Englisch im Forum posten. Hab aber nirgends gefunden, was euch lieber ist.

Offline edlin

  • User
  • Posts: 570
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #1 on: 2023/11/16, 18:07:06 »
Quote
Und noch ne Frage am Schluss, da ich dazu nichts gefunden hab. Man kann ja sowohl in deutsch, wie auch in Englisch im Forum posten. Hab aber nirgends gefunden, was euch lieber ist.
Richtig erkannt: Hier macht dir niemand Vorgaben. Lasse den gesunden Menschenverstand entscheiden!
Normalerweise benutze einfach deine Muttersprache, und die ist vermutlich Deutsch.
Bei wichtigen Themen, die alle User betreffen können (ich denke da an Upgrade Warnings) ist es natürlich gerne gesehen, wenn die Infos in Deutsch und Englisch verfasst sind.

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline Fellfrosch

  • User
  • Posts: 59
Re: Global scaling under Xorg (solved)
« Reply #2 on: 2023/11/16, 21:27:31 »
Wenn ich bei Systemeinstellungen>Schriftarten>dpi für Schriften erzwingen (96dpi) aktiviere klappt die Skalierung.
Dann werd ich mich wohl mal am WE an ein Ersetzen meiner root Partion mit siduction machen.

Offline Fellfrosch

  • User
  • Posts: 59
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #3 on: 2023/12/06, 07:55:02 »
Ich hatte mittlerweile die Problematik etwas eleganter gelöst, indem ich unter
Code: [Select]
usr/share/sddm/scriptsin der Xsetup eine XRANDR Anweisung reingeschrieben hab, die die Auflösung über die dpi festschreibt.
Sieht bei mir so aus, dass ich diese Zeile unten rangehängt habe:

Code: [Select]
xrandr --output DisplayPort-5 --mode 2560x1440 --dpi 96 --pos 0x0 --rotate normal --output DisplayPort-3 --mode 2560x1440 --dpi 96 --pos 2561x0 --rotate normal
Nun gab es gestern ein Update von sddm und das hat mir dann leider die Xsetup wieder überschrieben. Ich glaube nicht, dass da eine Rückfrage kam, dass diese überschrieben werden soll. Hab ich ne vernünftige Möglichkeit, das zu unterbinden? Oder muss ich nach nem sddm Update grundsätzlich händisch die Datei wieder anpassen?

Offline hendrikL

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Gravatar
  • Posts: 982
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #4 on: 2023/12/06, 09:21:48 »
Vielleicht ist es möglich ein extra Script abzulegen und es via der /etc/sddm.conf bzw sddm.conf.d/foo.conf bekannt zu machen.

Siehe, sorry, man sddm.conf

Offline Fellfrosch

  • User
  • Posts: 59
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #5 on: 2023/12/06, 11:14:28 »
Ja, das könnte ein guter Hinweis sein. Schaue ich mir mal näher an. Danke!

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 1.074
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #6 on: 2023/12/06, 12:42:02 »
Moin,
ich fummele auch an meinen Monitoren, je nach Bedarf, mit einzeiligen xandr Scripten rum.
Ich packe die in Home-Verzeichnis in ein Verzeichnis (hier bei mir ./screenlayout) und lasse das Standard-Script (unter XFCE) beim Start aufrufen. Geht sicher auch unter KDE.
Die anderen Scripte (unterschiedliche Auflösungen, virtuelle Auflösung, unterschiedliche Monitore) rufe ich dann bei Bedarf über Icons/Starter in einer Leiste auf. Sollte eigentlich ebenfalls unter KDE gehen.

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction

Offline Fellfrosch

  • User
  • Posts: 59
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #7 on: 2023/12/06, 13:47:14 »
@Reiner, auch Dir vielen Dank, so unterschiedliche Anforderungen habe ich gar nicht. Alles, was ich benötige, bringt grundsätzlich KDE bereits mit. Auch eine schnelle Umschaltung der Konfiguration. Nur scheint man da grundsätzlich von einer korrekten Erkennung der Auflösung auszugehen. Was bei mir unter X11 leider nicht funktioniert.

Ich habe mir nun einfach die Xsetup im vorhandenen Ordner kopiert und MyXsetup benannt.
In der sddm.conf verweise ich dann auf diese über:
Code: [Select]
[XDisplay]
DisplayCommand=/usr/share/sddm/scripts/MyXsetup
Das sollte eigentlich genügen.



Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 1.074
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #8 on: 2023/12/06, 14:00:36 »
Sehe ich mir auch mal an. Meine Standard-Script greift erst nach der Anmeldung.

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction

Offline Fellfrosch

  • User
  • Posts: 59
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #9 on: 2023/12/06, 14:07:09 »
Mit der vermurksten Auflösung war die Auswirkung, dass die Anmeldeseite aussah wie für Sehbehinderte. Das mag denen nutzen, die da tatsächlich Probleme haben. Bei mir hat der Anmeldedialog aber gerade mal so noch auf den Bildschirm gepasst. Und das bei 32 Zoll Diagonale. Von daher find ich die Lösung so schon deutlich attraktiver. Auch, weil es mir dann nicht die Position der Widgets zerschießt. Da ich ja maximal mal den Bildschirm klone, nicht aber die Auflösung verändere.

Offline hendrikL

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Gravatar
  • Posts: 982
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #10 on: 2023/12/06, 14:33:21 »
Mh, ich würde es nicht in die /etc/sddm.conf schreiben, diese wird bei einem Update überschrieben (auf Anfrage), sondern in die /etc/sddm.conf.d/Mydpi.conf als Beispiel oder in die kde-settings.conf, sollte vorhanden sein da kde.

Da Dinge, die in einem <foo>.<bar>.d / Ordner stehen nicht überschrieben werden, weil hier die $user Settings abgelegt werden (sollten).

Bestimmt schon besucht: https://wiki.archlinux.org/title/SDDM

Offline Fellfrosch

  • User
  • Posts: 59
Re: Global scaling under Xorg
« Reply #11 on: 2023/12/06, 15:19:41 »
Grrrr immer diese Überschreiberei. Gut mit Abfrage könnt ich leben. Ich les schon immer, was mir da überschreiben werden soll.
Aber egal, ich bastel nochmal um. Die saubere Lösung ist ja nun auch kein Hexenwerk. Danke Dir für den Hinweis.