Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [Wiki - Festplatten_auf_Fehler_pr] Fragen zu smartd  (Read 3869 times)

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
[DE] [Wiki - Festplatten_auf_Fehler_pr] Fragen zu smartd
« on: 2010/10/11, 02:23:08 »
@bluelupo,
danke für diese schöne Seite:

http://wiki.aptosid.de/index.php/Festplatte_auf_Fehler_pr%C3%BCfen

Das neue Wiki sieht ja auch optisch richtig nach was aus! Leider klärt mir Deine Seite nicht alle meine Fragen:

-Muss man für den offline Test wirklich offline sein, also wohl von einer LiveCD starten?

-Was nützt mir eine eMail, die ich nie lese, beim Überschreiten der kritischen Temperaturen. Sollte das System nicht optisch was Anzeigen oder sogar im äußersten Fall automatisch reagieren:
Logout der X-Users, plattenintesiven Dienste stoppen (cron locatedb) und auf runlevel 3 mit einer adequaten Meldung?

-Was sind gefährliche Einstellungen von smart, die die Platte auf Dauer schädigen können? Es gab vor ein paar Jahren den Fall, dass die Platten dauernd abgeschaltet wurden und dadurch vorzeitig alterten.

-Wie gut sind die automatischen Erkennungen der spezifischen Platten von smart heutzutage? Vor Jahren hatte ich gelesen, dass man bei einigen Marken nachhelfen muss.

-Gibt es Optimierungen für bestimmte Platten, welche und zu welchen Zwecken?

Vor einiger Zeit war mir das zuviel Gedöns und Risiko, und ich legte smart ad Acta. Wie schauts heute aus?

Kritik an der Seite:
- Die weiterführenden Links sind von 2004
- Besprochenen Befehl nicht hinter einem Kommentarzeichen verstecken, stattdessen vielleicht optisch hervorgehoben über:
Beispielausgabe von :  smartctl...
(habe ich unten auf der Seite selbst geWiKit)
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing