Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Fehlerhafte Code-Formatierung  (Read 159 times)

Offline edlin

  • User
  • Posts: 234
[DE] Fehlerhafte Code-Formatierung
« on: 2023/01/07, 17:40:13 »
Da es @unklarer und @Thats_me schon passiert ist, dass hier im Editor eingefügter Text aus einem Terminal bei der Formatierung als Code zeilenweise aufgesplittet wird, bin ich mal der Sache nachgegangen. Unter KDE/Plasma konnte ich es nicht nachstellen. Habe dann analog zu @Thats_me mal die Live-ISO von LXQt/MoW gebootet.

Dann Terminal (QTerminal) geöffnet und inxi -G gestartet. Die Ausgabe habe ich markiert und hier per mittlerer Maustaste eingefügt. Anschliessend hier markiert und als Code formatiert. Oh Wunder, bei der Umschaltung der Ansicht war jede Zeile einzeln als Code markiert!

Code: [Select]
siducer@siduction:~$ inxi -G
Code: [Select]
Graphics:
Code: [Select]
  Device-1: AMD Cezanne [Radeon Vega Series / Radeon Mobile
    Series] driver: amdgpu v: kernel
Code: [Select]
  Display: x11 server: X.Org v: 1.21.1.5 driver: X:
Code: [Select]
    loaded: amdgpu unloaded: fbdev,modesetting,vesa
Code: [Select]
    dri: radeonsi gpu: amdgpu resolution: 1920x1200~60Hz
Code: [Select]
  API: OpenGL v: 4.6 Mesa 22.3.1 renderer: AMD Radeon
Code: [Select]
    Graphics (renoir LLVM 15.0.6 DRM 3.49
Code: [Select]
    6.1.1-2-siduction-amd64)
Code: [Select]
siducer@siduction:~$
Ich werde noch ein paar Varianten durchspielen, da es Fälle gibt, bei denen das nicht passiert. Wer hier der ,,Schuldige'' ist, müssen wir erst herausfinden.

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline hsp

  • User
  • Posts: 591
Re: Fehlerhafte Code-Formatierung
« Reply #1 on: 2023/01/07, 17:55:14 »
Code: [Select]
holgi@hsp1/tmp $ ls -1
Code: [Select]
dbus-ixBlZCT5KH=
Code: [Select]
hsperfdata_holgi/
Code: [Select]
scoped_dirdoKra7/
Code: [Select]
ssh-XXXXXX9AtHxB/
Code: [Select]
systemd-private-12f14d4d8d1f488b97553ab43c70f669-systemd-logind.service-Cdb7As/
Code: [Select]
systemd-private-12f14d4d8d1f488b97553ab43c70f669-systemd-resolved.service-ENQuim/
Code: [Select]
systemd-private-12f14d4d8d1f488b97553ab43c70f669-systemd-timesyncd.service-Z7gcAB/
Code: [Select]
systemd-private-12f14d4d8d1f488b97553ab43c70f669-upower.service-nyn89C/
Code: [Select]
Temp-eac1ac33-8385-47ed-b169-5ce4bc3c4dfa/

Ja, das ist was mächtig verbogen, aber was.

...

Offline edlin

  • User
  • Posts: 234
Re: Fehlerhafte Code-Formatierung
« Reply #2 on: 2023/01/07, 18:08:46 »
Neuer Versuch (man gönnt sich ja sonst Nichts): Live-ISO (LXQt/WoW) gebootet. Nach einem sudo apt update habe ich konsole in das Live-System installiert. Jetzt das gleiche Spiel, aber statt QTerminal mit Konsole:

Code: [Select]
siducer@siduction:~$ inxi -G
Graphics:
  Device-1: AMD Cezanne [Radeon Vega Series / Radeon Mobile Series]
    driver: amdgpu v: kernel
  Display: x11 server: X.Org v: 1.21.1.5 driver: X: loaded: amdgpu
    unloaded: fbdev,modesetting,vesa dri: radeonsi gpu: amdgpu
    resolution: 1920x1200~60Hz
  API: OpenGL v: 4.6 Mesa 22.3.1 renderer: AMD Radeon Graphics (renoir LLVM
    15.0.6 DRM 3.49 6.1.1-2-siduction-amd64)
siducer@siduction:~$

Und siehe da, es funktioniert, wie erwartet! Es gibt also einen Unterschied, wie der markierte Text aus dem Terminal übergeben wird.

edlin


Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline edlin

  • User
  • Posts: 234
Re: Fehlerhafte Code-Formatierung
« Reply #3 on: 2023/01/07, 18:21:24 »
Jetzt der dritte Versuch.Installiertes System (Wintersky, KDE/Plasma), aktualisiert.
Verwendung von QTerminal. Sonst siehe oben.

Code: [Select]
edlin@Devil:~$ inxi -G
Code: [Select]
Graphics:
Code: [Select]
  Device-1: AMD Cezanne [Radeon Vega Series / Radeon Mobile Series]
Code: [Select]
    driver: amdgpu v: kernel
Code: [Select]
  Display: x11 server: X.Org v: 1.21.1.6 with: Xwayland v: 22.1.6 driver: X:
Code: [Select]
    loaded: amdgpu unloaded: fbdev,modesetting,vesa dri: radeonsi gpu: amdgpu
Code: [Select]
    resolution: 1920x1200~60Hz
Code: [Select]
  API: OpenGL v: 4.6 Mesa 22.3.2 renderer: AMD Radeon Graphics (renoir LLVM
Code: [Select]
    15.0.6 DRM 3.49 6.1.3-2-siduction-amd64)
Code: [Select]
edlin@Devil:~$
Ihr hattet drei Wünsche für heute frei, was ich hiermit als für erledigt betrachte.

edlin






Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline Thats_me

  • User
  • Posts: 37
Re: Fehlerhafte Code-Formatierung
« Reply #4 on: 2023/01/07, 23:28:24 »
Test
Artix xfce mit Librewolf 108.0.1 - Mein Hauptsystem.

Code: [Select]
xmg:[me]:~$ nslookup forum.siduction.org
Code: [Select]
Server: 80.241.218.68
Code: [Select]
Address: 80.241.218.68#53
Code: [Select]
Non-authoritative answer:
Code: [Select]
forum.siduction.org canonical name = web.siduction.org.
Code: [Select]
Name: web.siduction.org
Code: [Select]
Address: 91.204.46.121
Code: [Select]
xmg:[me]:~$

Offline Thats_me

  • User
  • Posts: 37
Re: Fehlerhafte Code-Formatierung
« Reply #5 on: 2023/01/07, 23:44:47 »
Test 2 MX xfce

Code: [Select]
mxme@mx:~
Code: [Select]
$ uname -a
Code: [Select]
Linux mx 5.16.0-5mx-amd64 #1 SMP PREEMPT Debian 5.16.14-1~mx21+1 (2022-03-22) x86_64 GNU/Linux
Code: [Select]
mxme@mx:~
Code: [Select]
$ nslookup forum.siduction.org
Code: [Select]
Server: 192.168.5.1
Code: [Select]
Address: 192.168.5.1#53
Code: [Select]
Non-authoritative answer:
Code: [Select]
forum.siduction.org canonical name = web.siduction.org.
Code: [Select]
Name: web.siduction.org
Code: [Select]
Address: 91.204.46.121


Offline Thats_me

  • User
  • Posts: 37
Re: Fehlerhafte Code-Formatierung
« Reply #6 on: 2023/01/07, 23:51:13 »

Ihr hattet drei Wünsche für heute frei, was ich hiermit als für erledigt betrachte.

edlin

Schade, ich hätte mir gewünscht, jmd. löst mein Problem, dass ich Siduction nicht installieren kann. *duckundweg*

Offline edlin

  • User
  • Posts: 234
Re: Fehlerhafte Code-Formatierung
« Reply #7 on: 2023/01/09, 16:29:41 »
Ich antworte mal hier auf den Beitrag von dir, damit das Thema nicht noch weiter zerpflückt wird.

Zu deiner ersten Frage: Ich halte es nicht für Ok, einfach in irgendeinem Thread zu einem ganz anderem Thema etwas zu Testen. Das Forum wurde gerade erst „aufgeräumt“, um mehr Übersicht zu bekommen und die Unterforen zu beseitigen. Da ist es nicht so toll, wenn irgendwo Tests absolviert werden, zumal es ja hier einen Thread zu dem Thema gibt. Ich kenne Foren, da gibts für sowas mindestens eine harsche Verwarnung. Das ist hier nicht der Stil im Forum, aber man sollte es nicht ausreizen.

Zu deinen Tests:
  • Der Unterschied zwischen mittlerer Maustaste und gleichzeitiger Betätigung von linker und rechter Maustaste sollte Null sein. Standard ist mittlerweile mittlere Maustaste (Mausrad); die Alternative ist für ältere Mäuse und Mausschubser gedacht. Allerdings hatte schon meine GM-6 (Genius, um 1990) mit serieller Schnittstelle (25-pol. Anschluss) die dritte Taste.
  • Bei den Tests ist es wichtig zu wissen, aus welchem Terminal kopiert wird. Bei LXQt ist nun mal QTerminal der Standard,  bei KDE/Plasma IMHO Konsole.
  • Der Umweg über den BBQ-Mode 8) ist mir bekannt, stellt für mich aber keine Lösung dar, da es nur ein Workaround ist, den weder jeder User kennt noch gehen sollte.

Im Jahr 2023 (nach gut 30 Jahren Linux) halte ich es für legitim, einen Foreneditor zu verwenden, der per default auf WYSIWYG eingestellt ist. Dazu kommt, dass es für den User nicht ersichtlich ist, dass im WYSIWYG-Mode solch ein „Schweinskram“ passieren kann. Wer aus QTerminal den Text einfügt und als Code formatiert, bemerkt zunächst einmal NICHTS, da ein geschlossener Code-Block angezeigt wird; erst nach dem Absenden oder in der Vorschau wird dann die Sauerei sichtbar.

Ich vermute mal, dass die Probleme hauptsächlich im neuen Editor stecken, mit Edlin wäre das nicht passiert.

edlin












Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates