Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] MacBook8,1  (Read 310 times)

Offline tracer

  • Newbie
  • Posts: 1
    • 24unix.net
[DE] MacBook8,1
« on: 2022/07/04, 13:09:35 »
Hallo Forum,
ich bin neu hier …

Also, kurz mein Anliegen, evtl. hat ja zufällig jemand den selben Rechner.

Ich habe ein MacBook, das von Apple kein Update auf Monterey mehr bekommt. Das ist im Prinzip zu verschmerzen, denn auch mit Big Sur war es reichlich lahm geworden.
Aber es ist natürlich viel zu schade es nicht mehr zu nutzen, also habe ich jetzt beschlossen, es mit Linux zu probieren.

Erst einmal stellte sich die Frage nach der Distribution, ich neige stark zum polarisieren, es gibt bei mit ganz definitive NoGos.

Da ich mich mit Debian am besten auskenne, es mir für einen Desktop aber nicht aktuell genug ist habe ich mich für Siduction entschieden.
Tja, vor dem Wollen liegt das Können …

Wintersky KDE Edition geladen Stick erstellt, konnte im Startbildschirm mit der Tastatur die Tastenbelegung auswählen, dann bootet das System: Aber weder Maus noch Tastatur funktionieren.

Also plain Debian probiert: Keine Tastatur
Arch: Anfangs geht die Tastatur noch, später in der GUI keine Reaktion auf Tastatur oder Maus.
Also trotz starker Abneigung Ubuntu genommen.
Maus und Tastatur gegen, auch im installiertem System.

Ich habe weder Maus noch Tastatur mit USB-C im Haus, werde jetzt gleich erst mal einen USB-A Adapter und einen HUB anschliessen, dann die Kernel-Config von Ubuntu sichern und dann mit externer Maus und Tastatur versuchen, unter Siduction mit der Config einen Kernel zu bauen.

Aber evtl. hat ja jemand das gleiche Gerät oder eine schlaue Idee.

MacBook8,1 (12”, Retina, 2015)

mfg,
  Micha

Edit: Im ersten Anlauf sieht das nicht so gut aus :( Grub wollte ich eh runterschmeissen, rEFInd ist eh schon auf der Kiste, evtl. ist das das Problem?

Edit:

Zu großes Bild aus dem Text entfernt.

Ich habe nun nochmal mit dem Bootmedium gestartet, dann auf detectEFI, rEFInd ausgewählt und komme von da auf Siduction.

Dann kommt der Grub, ich habe dummerweise die Partition verschlüsselt, und das PW will er nicht, also noch mal neu, ohne Verschlüsselung.

Kann ich immer noch machen sollte alles andere laufen.

Auf jeden Fall: Im Grub geht die interne Tastatur.

Nächster Edit:

apt upgrade gemacht, inkl. neuem Kernel, Neustart, Kiste bootet, wird gute 2 Minuten permanent Fehler:

kernel: applespi spi-APP000D:00: SPI transfer timed out
kernel: applespi spi-APP000D:00: Error reading from device: -110

Aber dann kommt der Login Screen, und login via ssh geht auch.
« Last Edit: 2022/07/04, 16:34:42 by tracer »