Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] (gelöst) Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen  (Read 1715 times)

Offline mars

  • User
  • Posts: 35
[DE] (gelöst) Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen
« on: 2024/01/11, 03:29:58 »
Liebe Helfer,

System "Dual boot" mit Siduction, win 10 und win 7. Leider wieder ein Problem, Will ich von Linux aus Win 10 oder Win 7 einhängen um dort Daten zu speichern oder zu verwalten. habe ich seit dem letzten update mit Dolphin oder Konquerer die Fehlermeldung:

Beim Zugriff auf „Volume“ ist ein Fehler aufgetreten, die Meldung lautet: Die angegebene Operation ist fehlgeschlagen: Error mounting /dev/sda1 at /media/dottore/Volume: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sda1, missing codepage or helper program, or other error:

root@venus:/home/dottore# sudo lshw -class disk -short
H/W path                  Device      Class          Description
================================================================
/0/100/6/0/0              /dev/sdd    disk           240GB CT240BX500SSD1
/0/100/6/0/1              /dev/sdb    disk           120GB Intenso SSD
/0/100/7/0/0/1/0.0.0      /dev/sde    disk           16GB Drive SM_USB20
/0/100/7/0/0/1/0.0.0/0    /dev/sde    disk           16GB
/0/100/11/0               /dev/cdrom  disk           iHAS120   X
/0/100/11/1               /dev/sda    disk           1TB ST1000DM003-9YN1
/0/100/11/0.0.0           /dev/sdc    disk           1TB SanDisk SDSSDH31
root@venus:/home/dottore#


Hilfe; was tun?

mfg -mars -
« Last Edit: 2024/01/11, 16:02:27 by mars »

Offline charlyheinz

  • User
  • Posts: 114
Re: Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen
« Reply #1 on: 2024/01/11, 06:21:14 »
Hallo Mars
Wenn ich solche Fehlermeldungen hatte (Superblock,etc.) war das meistens auf der Windows- Seite zu suchen. Hier würde ich mal ein scandisk (Festpaltteneigenschaften /...) durchlaufen lassen. Tut nicht weh und man kann die Windows- Seite ausschließen.
Fastboot ist deaktiviert, bzw. die Windows- System fahren vollständig runter? Da hängt es auch oft dran.

Offline mars

  • User
  • Posts: 35
Re: Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen
« Reply #2 on: 2024/01/11, 09:16:52 »
Moin moin charly,

beim letzten update wurde gefragt, ob grub neu installiert werden soll und wenn man cicht weiß wo, auf jeder Platte. Kann es daran liegen?

root@venus:/home/dottore# parted --list
Model: ATA ST1000DM003-9YN1 (scsi)
Disk /dev/sda: 1000GB
Sector size (logical/physical): 512B/4096B
Partition Table: msdos
Disk Flags:

Number  Start   End     Size   Type      File system  Flags
 1      1049kB  800GB   800GB  primary   ntfs         boot
 2      800GB   1000GB  201GB  extended


Model: ATA SanDisk SDSSDH31 (scsi)
Disk /dev/sdb: 1000GB
Sector size (logical/physical): 512B/512B
Partition Table: msdos
Disk Flags:

Number  Start   End     Size    Type     File system     Flags
 1      2097kB  8802MB  8800MB  primary  linux-swap(v1)
 2      8803MB  1000GB  991GB   primary  ext4            boot


Model: ATA CT240BX500SSD1 (scsi)
Disk /dev/sdc: 240GB
Sector size (logical/physical): 512B/512B
Partition Table: msdos
Disk Flags:

Number  Start   End    Size   Type     File system  Flags
 1      1049kB  577MB  576MB  primary  ntfs         boot
 2      577MB   119GB  119GB  primary  ntfs
 3      119GB   120GB  635MB  primary  ntfs         msftres


Model: ATA Intenso SSD (scsi)
Disk /dev/sdd: 120GB
Sector size (logical/physical): 512B/512B
Partition Table: msdos
Disk Flags:

Number  Start   End    Size   Type     File system  Flags
 1      1049kB  106MB  105MB  primary  ntfs         boot
 2      106MB   120GB  120GB  primary  ntfs


root@venus:/home/dottore#

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.955
Re: Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen
« Reply #3 on: 2024/01/11, 11:05:25 »
Quote
beim letzten update wurde gefragt, ob grub neu installiert werden soll und wenn man cicht weiß wo, auf jeder Platte. Kann es daran liegen?

Nein.
Und Prosa bringt uns hier nicht weiter!
mounte im Terminal, dann sieht man auch, wo es hakt!
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline edlin

  • User
  • Posts: 571
Re: Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen
« Reply #4 on: 2024/01/11, 11:40:14 »
Auf die Schnelle kannst du ja mal das Programm ntfsfix verwenden. Es steckt im Paket ntfs-3g, also falls nicht installiert, dies nachholen.
Dann
Code: [Select]
ntfsfix -b -d /dev/sda1 ausführen. sda1 ist die zu fixende Partition, bei Bedarf anpassen!
Das Programm fixt u.a. defekte Superblöcke, die immer wieder mal ein Problem bereiten.

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline mars

  • User
  • Posts: 35
Re: Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen
« Reply #5 on: 2024/01/11, 14:48:19 »
root@venus:/home/dottore# ntfsfix -b -d /dev/sda1
Mounting volume... NTFS signature is missing.
FAILED
Attempting to correct errors... NTFS signature is missing.
FAILED
Failed to startup volume: Invalid argument
NTFS signature is missing.
Trying the alternate boot sector
Unrecoverable error
Volume is corrupt. You should run chkdsk.
root@venus:/home/dottore#

Offline edlin

  • User
  • Posts: 571
Re: Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen
« Reply #6 on: 2024/01/11, 15:15:12 »
Dann war sda1 keine ntfs-Partition. Deswegen schrieb ich ja auch: „bei Bedarf anpassen!“

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline edlin

  • User
  • Posts: 571
Re: Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen
« Reply #7 on: 2024/01/11, 15:31:30 »
Was sagt denn
Code: [Select]
blkid -o list|grep ntfs
edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline mars

  • User
  • Posts: 35
Re: Kann meine Festplatten nicht mehr einhängen
« Reply #8 on: 2024/01/11, 15:41:17 »
Danke an alle Helfer, das System läuft wieder. Danke Edlin für deine große Geduld. Letzlich wurde das Problem durch "chdsk" gelöst. Habe ich unter Win10 nicht starten können ebenso wenig wie scandisk. Bin aus Win total raus. Aber win 7 hat chdisk selber gestartet und 10 min lang repariert.

root@venus:/home/dottore# blkid -o list|grep ntfs
/dev/sdd2  ntfs    System SSD (not mounted) BACEFEACCEFE5FD5
/dev/sdd1  ntfs    System-reserviert (not mounted) 32D6F712D6F6D557
/dev/sdb1  ntfs    Volume   /media/dottore/Volume ECEE7B9FEE7B60AE
/dev/sdc2  ntfs    System SSD (not mounted) 3A4041334040F763
/dev/sdc3  ntfs             (not mounted)  F85296B752967A58
/dev/sdc1  ntfs    System-reserviert (not mounted) FCDA3910DA38C8A2
root@venus:/home/dottore#


Wüsste nur zu gern, ob ich selber das Problem verursacht habe...???

Beste Grüße vom Mars
« Last Edit: 2024/01/11, 16:03:12 by mars »