Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Recent Posts

Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
Software - Support / Re: Ist das Kunst, oder kann Discover weg?
« Last post by Lanzi on 2024/07/12, 09:07:39 »
Ja tatsächlich nutze ich es auch nicht.
Danke
22
Installation - Support / Re: sid installation fehlgeschlagen
« Last post by scholle1 on 2024/07/11, 23:01:24 »
Nimm doch mal die aktuelleren ISOs von
https://testbuilds.siduction.org/
XFCE vom 15.05.2024
23
Hardware - Support / Re: Notebook Empfehlung
« Last post by scholle1 on 2024/07/11, 22:52:06 »
Habe mir vor etwa sechs Monaten ein Tuxedo Aura 14 zugelegt.
Allerdings ohne HD und somit ohne BS, weil ich noch einen passenden M2 hatte.

Siduction XFCE installiert - und loslegen. Läuft alles 'out of the box'. Das Tuxedo RePo eingetragen und das 'Tuxedo Control Center' installiert.
Größe 33x22x2,5 cm, ein Leichtgewicht und super handlich/transportabel.
Tastatur ist ohne Ziffernfeld und dadurch einige sonst übliche Tasten nur mit der FN-Taste erreichbar, z.B. 'Ende' und 'Pos1'.
Das ist der einzige Nachteil, den ich bei dem Kompromiss eingegangen bin.

Fazit: Klein, handlich und für meine Zwecke, die in etwa deinen Anforderungen entsprechen, leistungsstark.
24
Installation - Support / wieder sid installation fehlgeschlagen
« Last post by solo on 2024/07/11, 22:32:53 »
Heute habe ich Installation von Siduction_XCFE auf Fujitsu S751 versucht und bin gescheitert.
XFCE SSG amd64 stammt vom 20230909-1920.
Es kommt nur eine Bootauswahl zwischen HDD und CDRom wie bei F12, kein Bootmenue, keine Fehlermeldung.
Beim Anklicken von HDD verschwindet die Bootauswahl und das war es auch schon. Keine Konsole.
Die Installation erfolgte automatisch, eine Partition wurde ersetzt. Kein anderes Betriebssystem vorhanden.
Wo liegt der Fehler ?
Gruß solo
25
Hardware - Support / Re: Notebook Empfehlung
« Last post by ReinerS on 2024/07/11, 22:22:46 »
Die gut gebrauchten ZBooks (G3 und aufwärts) wären auch eine Überlegung wert.
Liefen bei Systemtests mit Siduction problemlos.

Grüße

Reriner
26
Hardware - Support / Re: Notebook Empfehlung
« Last post by vinzv on 2024/07/11, 21:21:10 »
Bedenke, dass das was früher 13" Chassis waren heute 14" Bildschirme enthalten. Die Displayrahmen sind in den letzten Jahren deutlich schmaler geworden.

Guck also eher nach der Chassisgröße, damit du mehr Auswahl hast.
27
Hardware - Support / Re: Notebook Empfehlung
« Last post by harley-peter on 2024/07/11, 20:04:28 »
Habe mich nun für eine 13" Größe entschieden aber da gibt es wesentlich weniger Angebote. Beispielsweise gibt es in der T-Reihe von Lenovo, die erfahrungsgemäß recht gut mit Linux funktioniert, keine 13" Geräte. Weiß jemand, ob die L- oder X-Reihe genauso gut mit Linux können?
Alternativ wäre tatsächlich auch ein HP Elitebook eine Option wenn die genauso gut funktionieren.
28
Software - Support / Re: Ist das Kunst, oder kann Discover weg?
« Last post by edlin on 2024/07/11, 17:44:08 »
Oder einfach gehen lassen. Ich persönlich konnte mit Discover noch nie etwas anfangen. Aus meiner Sicht wertlose Bewertungen und Empfehlungen optisch aufgepeppt. Ich habs schon länger entsorgt. Für die Installation und Aktualisierung von Paketen kommen für mich ohnehin nur apt und Co. infrage. Und zum Nachschlagen ist Synaptic ja auch noch da und quängelt nicht in der Ecke rum.

Wenn du Discover magst, dann warte halt.

edlin
29
Software - Support / Ist das Kunst, oder kann Discover weg?
« Last post by Lanzi on 2024/07/11, 17:32:31 »
Code: [Select]

REMOVING:
  libqt5webview5  plasma-discover  plasma-discover-backend-flatpak  plasma-discover-backend-fwupd  python3-distutils


Vermutlich Füße stillhalten, oder?
30
Software - Support / Re: Was bedeuten core Dateien?
« Last post by ro_sid on 2024/07/11, 16:29:42 »
[...] und welche Programme verantwortlich sind deutet auch schon die Ausgabe von file core.xxx an. Allerdings muss man da wohl Systemprogrammierer sein um mit den Dateien etwas anfangen zu können.
Mittlerweile häufen sich die Dateien. Bis vorgestern war es ab und zu mal eine Datei, seit gestern sind es 4 oder 5 die beim Systemstart erzeugt werden und alle haben anscheinend etwas mit dem Xfce panel zu tun, zumindest bei mir.
Ja, falls es sich um sogenannte Core-dumps handelt, was ich vermute, so sind das "Kernspeicher-Auszüge", also Abbilder des RAMs zum Zeitpunkt des Versagens (Crash). Das ist eine in der IT - damals noch EDV - uralte Log-Variante zur Analyse des Programmfehlers. Der Ausdruck Core/Kern stammt noch aus der Zeit, als Ferrit-Kerne mit durchgefädelten Drähten den Hauptspeicher darstellten :). Dafür blieb der Inhalt auch nach dem Abschalten des Stroms erhalten :).
Das können nur Spezialisten analysieren und selbst die haben dazu meist keine Lust. Heutige Betriebssysteme unterdrücken diesen Core-dump gerne, was allerdings konfigurierbar ist. Da liegt wohl Problem Nummer 1, das Erzeugen. Problem Nummer 2 ist die Ursache dafür. Dazu kann ich nicht viel sagen, insbesondere weil ich die KDE-Variante verwende. Nur folgende Beobachtung: Auch dort (KDE) gibt es zur Zeit "heftiges" Verhalten, weil bei vollständigem Upgrade (full-upgrade) wesentliche Teile der KDE-Oberfläche gelöscht würden. Zur Zeit sind bei den "Lib"s unterschiedliche Versionsstände vorhanden, die sich nicht mit der Gesamtinstallation vertragen.
Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 10