Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone  (Read 569 times)

Offline famschill

  • Newbie
  • Posts: 3
Hi,

backing up some partitions of type ext4 and ntfs worked fine until about 10 days ago.
After updating siduction my backup scripts failed and reported missing partclone.ext4
and partclone.ntfs. State of partclone is 0.3.1.8-repack1

/usr/sbin shows the absence of this packages.

Any suggestions?

Thanks ...

Offline edlin

  • User
  • Posts: 90
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #1 on: 2022/03/19, 21:19:35 »
pertclone.ext4 etc. sind tatsächlich, warum auch immer, weder in testing noch in sid im Paket partclone enthalten.
Auf die Schnelle würde ich das Paket aus stable installieren, da sind die Dateien noch drin.
https://packages.debian.org/bullseye/amd64/partclone/filelist

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline Balou

  • User
  • Posts: 34
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #2 on: 2022/03/19, 22:42:58 »
Hi

Da ist das update vom 6. März 2022 mächtig in die Hose gegangen.
Und ich hatte erstmal einen Fehler in meinen Backupscripten gesucht.
Auf die Idee dass das Paket kaputt ist bin erst nicht gekommen.
Hat mir hsp vorhin erst im Chat verraten. Konnte also meine Fehlersuche einstellen.
Also schauen wir mal wann der Maintainer das merkt.

Balou

Offline hendrikL

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Gravatar
  • Posts: 581
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #3 on: 2022/03/20, 16:24:17 »
https://snapshot.debian.org/package/partclone/

Version  0.3.17 könnte auch funzen, wenn ich mir die Commit-Nachricht und das zugehörige diff anschaue ;)

https://salsa.debian.org/georgesk/partclone/-/commit/abd619a8528e13f3608aaca01e5e657c865d5651
« Last Edit: 2022/03/20, 16:48:14 by hendrikL »

Offline hsp

  • User
  • Posts: 579
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #4 on: 2022/03/20, 16:50:24 »
In der d/rules fehlt der configure-schalter --enable-all. Was aber im Konflikt mit --disable-reiserfs steht was der Maintainer eingfügt hat. --disable-reiserfs rausnehmen geht nicht weil Debian die Abhängigkeiten dafür nicht mehr hat (zu alt).

mal sehen was da kommt.
« Last Edit: 2022/03/20, 16:54:05 by hsp »

Offline Balou

  • User
  • Posts: 34
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #5 on: 2022/03/20, 20:10:13 »
Hi

Ich habe es mit V0.3.13 versucht. Aktuelle Version entfernt, 0.3.13 installiert.
und auf hold gesetzt. Bei der 0.3.17 war ich mir sicher.
Mit der 0.3.13 sieht erstmal alles wieder so aus wie vorher war.
Jedefalls läuft mein Backupscript wieder ohne Fehler durch

Balou


Offline Balou

  • User
  • Posts: 34
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #7 on: 2022/03/20, 20:36:58 »
It's not a bug, it's a feature oder vom Regen in die Traufe.

Balou


Offline Balou

  • User
  • Posts: 34
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #8 on: 2022/03/21, 17:39:57 »
Aber jetzt hat er ntfs ausgeknipst, ich frage mich warum er das gemacht hat

Laut Maintainer  a problem with the configure process when the option
--enable-ntfs is set:  the include file ntfs/version.h can be found nowhere.

Balou

Offline hsp

  • User
  • Posts: 579
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #9 on: 2022/03/21, 17:48:32 »
Kann ich nicht bestätigen. Funktioniert, kann nicht klagen. ntfs-3g-dev muss natürlich eingebunden werden.


holgi@hsp1~ $ apt policy partclone
partclone:
  Installiert:           0.3.18~repack-2+ntfs
  Installationskandidat: 0.3.18~repack-2+ntfs
  Versionstabelle:
 *** 0.3.18~repack-2+ntfs 500
        500 https://hsp2/sidpkgs sid/main amd64 Packages
        100 /var/lib/dpkg/status
     0.3.18~repack-2 500
        500 http://ftp.de.debian.org/debian sid/main amd64 Packages

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.626
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #10 on: 2022/03/21, 17:53:31 »
Quote
ntfs-3g-dev muss natürlich eingebunden werden.

Und das ist relativ grober Unfug, weil ntfs im kernel ist und dabei nicht ntfs-3g benutzt wird.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline hsp

  • User
  • Posts: 579
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #11 on: 2022/03/21, 17:58:11 »
Du erzählst auch groben Unfug! Partclone.ntfs basiert immer noch auf ntfs-3g.

...
« Last Edit: 2022/03/21, 18:02:50 by towo »

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.626
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #12 on: 2022/03/21, 18:03:42 »
Quote
Du erzählst auch groben Unfug! Partclone.ntfs basiert immer noch auf ntfs-3g.

...

Und genau das will keiner mehr nutzen, und deshalb hat der Maintainer vermutlich ntfs support deaktiviert.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline hsp

  • User
  • Posts: 579
Re: partclone - partclone.ext4 and partclone.ntfs suddenly gone
« Reply #13 on: 2022/03/22, 12:40:11 »
Der Maintainer hat ein Einsehen nachdem ich ihn gefragt habe warum er das gemacht hat. partclone.ntfs ist wieder aktiviert.

...