Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] Bluetooth und Alsa  (Read 4697 times)

ingo6402

  • Guest
[DE] Bluetooth und Alsa
« on: 2010/10/05, 21:20:47 »
Hallo,
ich habe mein System mal neu gemacht um „sauber“ von Sidux nach Aptosid umzusteigen. (Ich wollte es sowieso mal neu installieren und mich von einigem Müll trennen)
Nun bekomme ich leider mein Bluetooth Headset nicht mehr an‘s laufen.
Ich habe es damals nach der Anleitung installiert:
http://wiki.debian.org/Bluetooth/Alsa     und das ging super.

Bluetooth ist per bluetooth-wizard eingerichtet und ist verbunden.
Seit Aptosid zeigt mir hcitool scan nichts mehr an. Mit hcitool dev bekomme ich das interne Device angezeigt.
Meine .asoundrc sieht so aus:

cm.bluetooth {
   type bluetooth
   device 00:15:83:2E:B3:04
   profile "auto"             #optional, supported profiles are: auto, hifi and voice
}


Ich habe installiert per apt-get:

bluetooth - Bluetooth-Unterstützung
bluez - Bluetooth-Werkzeuge und -Dienste
bluez-alsa - Bluetooth-Unterstützung für ALSA
bluez-audio - Übergangspaket
bluez-hcidump - Analysiert Bluetooth-HCI-Pakete
bluez-utils - Übergangspaket
bluez-firmware - Firmware for Bluetooth devices

Mein Headset ist ein Nokia BH-103

Was muss denn noch alles getan werden? Oder hat sich grundlegend was geändert?

ingo6402

  • Guest
Bluetooth und Alsa
« Reply #1 on: 2010/10/05, 21:31:46 »
so, habe es selber hin bekommen. Es war fälschlicher weise in der .asoundrc die Adresse der lokalen bluetooth-Schnittstelle eingetragen. Dort muss aber das Headset rein. Ich habe die Einstellung aus einer früheren Datensicherung ausgelesen.

Warum bekomme ich das denn mit hcitool scan nicht mehr angezeigt? Kann das jemand sagen?

Gruß
Ingo