Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] (gelöst) HP drucker verbietet mir das drucken  (Read 3256 times)

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.321
[DE] (gelöst) HP drucker verbietet mir das drucken
« on: 2013/06/02, 14:19:12 »
Betrifft: HP deskjet 1220c

Hat jeder schonmal gehabt. Irgendwelche leuchten blicken, druckerpatrone fährt in wartungsposition, erst die farbige, dann die schwarze.

Beide patronen sind ok, die farbpatrone zudem keinen monat alt. Drucken ging vor wenigen tagen noch.

Durch mehrfachen patronentausch gelang es mir dass nun nicht mehr die farbige patrone in wartungsposition fährt, dafür nun die schwarze. Ein patronentausch gegen eine alte, verbrauchte brachte nichts.

Drucker auch bereits neu installiert! Ausnahmsweise halte ich dies nicht für einen CUPS fehler, aber was tun? Gibt es irgendein utility mit dem ich irgendwelche druckerinternen zähler zurücksetzen kann (anders als mit druckerinternen "du darfst nicht mehr drucken weil ich - der drucker - mitgezählt habe und es kann nicht mehr gehn!" ist das nicht zu erklären).

BTW: kennt jemand eine ernstzunehmende initiative, die gegen bevormundung durch druckerhersteller lobbyiert? Diese unglaubliche frechheit kennen wohl viele user - und ich bin derzeit echt kurz vor dem ausflippen ... weil das ausdrucken einer simplen seite, meinetwegen einfarbig in einer beliebigen farbe wenn es anders nicht geht seit nun eineinhalbstunden kraft und nerfen koste und mir nur die lange nase in form von blinkenden leuchten gezeigt wird.
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.321
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake