Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [solved] [Kaufentscheidung] (USB) WLAN  (Read 11136 times)

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
[DE] [solved] [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« on: 2012/11/12, 14:16:07 »
Moin,
ich muss mich mal mit einer Hardwarefrage an Euch wenden. Ich beabsichtige, einen Desktoprechner in ein Zimmer zu stellen, das ich per LAN-Kabel nicht erreichen kann. Dazu beabsichtige ich, die Kiste mit WLAN auszustatten.

Ich suche eine gute und stabile WLAN-Lösung, die folgende Kriterien erfüllt:

* gute Treiberunterstützung unter Linux (je offener, desto besser). Im Notebook habe ich seit jeher gute Erfahrungen mit Intel gemacht

* Anschlussmöglichkeit einer externen Antenne sollte gegeben sein, da die Kiste ziemlich verwinkelt stehen wird. Ich dachte da an sowas -> TP-Link TL-ANT2408C Netzwerk WLAN-Antenne (8dBi)

Nun habe ich mir natürlich schon die zahlreichen Wikis zu diesem Thema angesehen, aber so recht weitergebracht hat mich das aus mehrerlei Gründen nicht. Einerseits war oft nicht erkennbar, wie offen die Treiber sind und über die Anschlussmöglichkeit einer externen Antenne gaben die Infos auch oft nichts her. Und auch die Frage, ob man auf USB setzt, oder doch lieber auf PCI ... ich kann es einfach mangels Erfahrung überhaupt nicht beantworten. Bei USB wäre der Vorteil, dass man die Antenne ggf. besser platzieren kann, weil man per USB-Kabel auch nochmal verlängern kann.

Wer also Tips geben kann oder gar persönliche Erfahrungen mitbringt ... ich bin da für alles offen und dankbar.

Achja, Geld spielt keine Rolle!  :lol:
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.302
Re: [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #1 on: 2012/11/12, 15:31:23 »
Quote from: "cryptosteve"
...Und auch die Frage, ob man auf USB setzt, oder doch lieber auf PCI ...


Geht es hier um ne karte für den rechner oder täte es nicht auch ne x-beliebige karte, die du per netzwerkkabel mit nem (WRT-) router verbindest?
Ne karte allein würde dein unlimitiertes budget sowieso nicht so gut ausnutzen ... ;-)


http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=wrt+router&source=web&cd=1&cad=rja&ved=0CDAQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.dd-wrt.com%2F&ei=egahULnLM5GRhQfe1YDQCA&usg=AFQjCNED9R6voEoatOsDXC35QmeYNXqr1w
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
Re: [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #2 on: 2012/11/12, 16:04:50 »
Moin,
Deine Antwort verstehe ich jetzt nicht. Meinst Du, ich sollte quasi eine WLAN-Bridge aufbauen? Das ginge wohl, aber da scheint mir ein weiterer Router unnötig stromfressend zu sein, wo es auch eine normale Bridge täte.

Und auch der Link ist sehr merkwürdig und führt nur zu http://www.dd-wrt.com/site/index - war das so beabsichtigt?
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
[solved] [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #3 on: 2012/11/12, 16:10:56 »
Hi cryptosteve

Bei mir läuft in schwierigem Umfeld ootb:

Karte:
Quote
D-Link Wireless N PCIe Desktop Adapter DWA-556

http://geizhals.de/273405

Chipsatz:
Quote
Card: Atheros AR5418 Wireless Network Adapter [AR5008E 802.11(a)bgn] (PCI-Express) driver: ath9k


Die Karte hat 3 Antennen, alle drei per Kabel verlängerbar.
Und weils Umfeld bei mir wirklich schwierig ist hängt an einem Anschluss ein:

Quote
TP-Link TL-ANT2409A

http://www.tp-link.com/ch/products/details/?model=TL-ANT2409A

Hab keine Verbindungs- oder Einrichtungsprobleme mehr :)

Gruß
ayla

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
[solved] [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #4 on: 2012/11/12, 16:13:02 »
Quote from: "ayla"
Hab keine Verbindungs- oder Einrichtungsprobleme mehr :)

Mmmhmm .... perfekte Antwort! Da sag ich mal DANKE!
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
[solved] [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #5 on: 2012/11/12, 16:17:20 »
Schauen daß die den Chipsatz nicht gewechselt haben ;)

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
[solved] [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #6 on: 2012/11/12, 16:21:26 »
joar, und mir ist gerade aufgefallen, dass mein PC möglicherweise nur PCI hat. Den muss ich erstmal aufschrauben - hab ich schon vor Jahren innerhalb der Familie weitergereicht und weiss gar nicht mehr genau, was darin eigentlich werkelt. :)

Edit: Doch, wird wohl passen. http://www.asrock.com/mb/NVIDIA/ALiveNF7G-HDready/

Anschlussfrage: Gibts PCIe heute noch? ;)
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.302
Re: [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #7 on: 2012/11/12, 16:29:53 »
Quote from: "cryptosteve"
... Meinst Du, ich sollte quasi eine WLAN-Bridge aufbauen? Das ginge wohl, aber da scheint mir ein weiterer Router unnötig stromfressend zu sein, wo es auch eine normale Bridge täte.


Ja, so in die richtung. Ich denke einfach, dass bei einem ungünstig stehenden rechner die lösung in einer der folgenden kombinationen bestehen wird:

1) eingebauter karte + kabelgebundene externe entfernte antenne
2) eingebaute karte + router/bridge

Deine ursprüngliche beschreibung schien aber variante 2 nicht im blick zu haben ... weswegen ich dies als alternative in den ring geworfen habe. Auch weil es bei EBAY router recht preisgünstig gibt. Zugegeben, stromverbrauch von routern vs bridges hatte ich da nicht bedacht und möglicherweise lohnt es daher eher für 25€ eine neue bridge als für den gleichen preis einen gebrauchten router zu besorgen ... kommt dann eben auch auf die weiteren einsatzszenarien an.


Quote
Und auch der Link ist sehr merkwürdig und führt nur zu http://www.dd-wrt.com/site/index - war das so beabsichtigt?


ok, viel mühe habe ich da nicht aufgewendet, ich dachte einfach OS-firmware router gibt es ja einige, das wäre dann (fast schon) der link zu entsprechenden datenbank. Die kombination EBAY - datenbank hätte ich dabei als zielführend erachtet ... den stromverbrauch jedoch ausser acht lassend, wobei ich mich jedoch wirklich frage ob der unterscheid zwischen bridge und router soooo groß ist, ok, [vermutung] ne in ner bridge muß vermutlich nicht soviel RAM am leben erhalten werden wie in nem router [/vermutung]
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
Re: [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #8 on: 2012/11/12, 16:32:44 »
Hi michaa7,
ja, das mit dem Kabel zum Router ist durchaus auch eine Idee. Ich muss mal gucken, was es da für Varianten gibt (Router mit eigener Firmware kann man im heimischen Netz immer so schön zweckentfremden - noch 'ne Baustelle mehr) :D
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

walloac

  • Guest
[solved] [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #9 on: 2012/11/12, 16:33:32 »
Hallo,

bei mir tut ein WLAN-Adapter HAMA 2in1 gute Dienste.
Der Anschluss erfolgt über LAN-Port des Computers daher ist kein Treiber nötig. Die Stromversorgung läuft über die den USB-Anschluss des Computers. Meines Erachtens eine günstige und preiswerte Lösung.
In dieser Art gibt es jedoch noch einige andere günstige Geräte.

Groetjes

WalloAC

Offline ayla

  • User
  • Posts: 1.744
[solved] [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #10 on: 2012/11/12, 16:36:21 »
Quote from: "cryptosteve"


Anschlussfrage: Gibts PCIe heute noch? ;)


Scherzfrage?

Iss AFAIK der neueste Standard, oder gibts da schon wieder was neues?

hefee

  • Guest
RE: Re: [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #11 on: 2012/11/12, 16:41:32 »
Wenn es um sendeleistung geht würde ich mir mal Alfa AWUS036H an. Hat eine Sendeleistung von 1000mW. (!Achtung - in Deutschland ist nur eine Sendeleistung bei wlan von 100mW erlaubt!). es ist eigentlich immer eine gute Idee sich Karten anzuschauen, die wardriver nutzen, weil das sind meinst die KArten, die am besten unter Linux tun und auch sehr gute Sende - und Empfangseigenschaften haben.

http://www.aircrack-ng.org/doku.php?id=compatibility_drivers

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
[solved] [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #12 on: 2012/11/12, 16:46:43 »
Quote from: "ayla"
Quote from: "cryptosteve"


Anschlussfrage: Gibts PCIe heute noch? ;)


Scherzfrage?

Nein, seitdem ich nur noch Notebooks nutze, hab ich mich mit Desktop-Hardware nicht mehr ernsthaft beschäftigt. :)
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
Re: RE: Re: [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #13 on: 2012/11/12, 16:52:11 »
Quote from: "hefee"
Wenn es um sendeleistung geht würde ich mir mal Alfa AWUS036H an. Hat eine Sendeleistung von 1000mW.

Den hatte ich auch bereits im Auge, aber zwei Punkte haben mich davon Abstand nehmen lassen:

a) die Karre steht im Kinderzimmer, da muss ich die Sendeleistung nicht mutwillig derart nach oben donnern, und

b) diese Rezension

Beim WLAN-Adapter HAMA 2in1 von walloac scheint mir allerdings kein Anschluss für eine externe Antenne vorhanden zu sein (oder war meine Produktbeschreibung unvollständig?)
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
Re: [Kaufentscheidung] (USB) WLAN
« Reply #14 on: 2012/11/12, 19:28:23 »
Quote from: "michaa7"
Geht es hier um ne karte für den rechner oder täte es nicht auch ne x-beliebige karte, die du per netzwerkkabel mit nem (WRT-) router verbindest?

Ich muss gestehen, dass mir diese Lösung zunehmend besser gefällt. Ein Router (der irgendwo im Zimmer stehen kann) dürfte vermutlich eine ähnlich gute Reichweite haben wie eine WLAN-Karte mit externer Antenne. Die Routerlösung ist nicht teurer (vom Stromverbrauch mal abgesehen), lässt aber Kapazität nach oben offen, falls nochmal 'ne XBox oder ein WLAN-Radio angeschlossen werden soll.
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D