Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] SSD sicher löschen?  (Read 3606 times)

Offline hsp

  • User
  • Posts: 629
[DE] SSD sicher löschen?
« on: 2014/01/18, 13:17:18 »
Eine SSD zu nullen/löschen, reicht da ein neues mkfs.ext4 über die Partition? Am Anfang des formatieren werden ja die deviceblöcke verworfen (getrimt). Im klartext, sind die daten sicher gekillt, nicht wiederherstellbar?

danke…

Offline unklarer

  • User
  • Posts: 822
Re: SSD sicher löschen?
« Reply #1 on: 2014/01/18, 15:11:43 »

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Re: SSD sicher löschen?
« Reply #2 on: 2014/01/18, 17:51:14 »
Eine SSD zu nullen/löschen, reicht da ein neues mkfs.ext4 über die Partition? Am Anfang des formatieren werden ja die deviceblöcke verworfen (getrimt). Im klartext, sind die daten sicher gekillt, nicht wiederherstellbar?
Die Bytes der Inhalte von Dateien bleiben beim normalen mkfs erhalten: Mit "dd if of" also für einen Admin sichtbar geblieben.

... Da gibt es verschiedene wipe programme. Du kann auch selbst zB
eine gepackte Linux kernel source tar.xz wiederholt auf die Platte schreiben, bis sie voll ist ...

PS gerade erinnert: mkfs.ext4 -c -c /dev/sd<A><1>
sollte auch gehen, allerdings wichtig zweimal "-c"
siehe man mkfs.ext4
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline hsp

  • User
  • Posts: 629
Re: SSD sicher löschen?
« Reply #3 on: 2014/01/18, 18:56:02 »
done...
danke ralul

@unklarer
das von thomas Krenn ist Schnee von gestern, es gibt einfachere Mittel




Offline unklarer

  • User
  • Posts: 822
Re: SSD sicher löschen?
« Reply #4 on: 2014/01/19, 10:32:59 »
@hsp

dann entschuldige ich mich für "den Schnee von gestern". Ich wußte das nicht.

Bezugnehmend auf den hier im Forum laufenden "Umgangs - Support - Ton" kommt die Frage auf,
warum benennst du dann an einem Beispiel das "einfachere Mittel" nicht?

Offline hsp

  • User
  • Posts: 629
Re: SSD sicher löschen?
« Reply #5 on: 2014/01/19, 10:49:55 »
@hsp

dann entschuldige ich mich für "den Schnee von gestern". Ich wußte das nicht.

Bezugnehmend auf den hier im Forum laufenden "Umgangs - Support - Ton" kommt die Frage auf,
warum benennst du dann an einem Beispiel das "einfachere Mittel" nicht?
ralul hat es doch geschrieben.
Und ich wollte dich auch nicht kränken falls du das denkst :)



Offline unklarer

  • User
  • Posts: 822
Re: SSD sicher löschen?
« Reply #6 on: 2014/01/21, 14:06:29 »
...denke ich nicht!  ;)