Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] exporer clone für debian  (Read 5689 times)

Offline rolo48

  • User
  • Posts: 61
[DE] exporer clone für debian
« on: 2010/11/19, 07:24:32 »
Für Freunde des Windows Explorer,bzw. dessen Ansicht/Aufteilung hab ich das hier im Netz gefunden:
http://cxplorer.sourceforge.net/index.html

Funktioniert recht gut.
rolo48

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.846
exporer clone für debian
« Reply #1 on: 2010/11/19, 09:37:21 »
und was kann dieser imho hässliche filemanager, was dolphin nicht kann?

greeetz
devil

DonKult

  • Guest
exporer clone für debian
« Reply #2 on: 2010/11/19, 09:55:30 »
Ich kam ja mit dem Explorer nie so zurecht und weiß daher nie was die Leute daran so begeistern könnte… aber was es nicht als debian Paket im archive gibt kann gar nicht gut sein. ;)

Ist es vielleicht der Verzeichnisbaum rechts? In Dolphin nennt sich die Seitenleiste 'Ordner' dafür… wie gesagt, "i don't get it" - aber ich benutz ja inzwischen auch fast nur noch cd/ls/mv/cp…

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.846
exporer clone für debian
« Reply #3 on: 2010/11/19, 10:37:29 »
reicht ja meist auch vollkommen aus. man merkts, wenn mal kein X in der nähe ist, :)

greetz
devil

Offline rolo48

  • User
  • Posts: 61
Re: exporer clone für debian
« Reply #4 on: 2010/11/19, 10:59:59 »
Quote from: "devil"
und was kann dieser imho hässliche filemanager, was dolphin nicht kann?

greeetz
devil


Nicht gleich so zerreissen. Nicht jeder benutzt dolphin  :wink:

Sowas ähnliches gibts auch offiziell in den Repros: xfe
rolo48

DonKult

  • Guest
Re: exporer clone für debian
« Reply #5 on: 2010/11/19, 11:08:40 »
naja, man braucht ja auch nicht dolphin für. Ich bin mir sicher jede Oberfläche hat mindestens einen "Explorer" - z.B. konqueror was schon zwei alleine für KDE machen würde…

Nicht zu vergessen den 'mc' (midnight commander) für die Konsole…

Aber ich wills ja nicht "zerreissen", mich persönlich würde nur ein Vergleich interessieren. z.B.: Öffnet 3000 Ordner gleichzeitig ohne Problem, eingebaute Suche, Ratings&Tagging, "sieht halt eben aus wie windows", dass er emails versenden kann oder eben das es genau diese Features nicht hat (was ja selbst wieder ein Feature sein kann - wie war das noch "jedes Programm wächst solange, bis man eMails damit verschicken kann")

Offline rolo48

  • User
  • Posts: 61
Re: exporer clone für debian
« Reply #6 on: 2010/11/19, 12:13:27 »
Das ihr immer gleich eine Grundsatzdiskussion draus machen müsst..... :roll:

Ich habs zufällig gefunden und vielleicht sucht einer gerade sowas. :oops:

Ich persöhnlich benutze Thunar oder MC und das reicht mir völlig :D

Achja, ich benutze kein KDE4  :evil:
rolo48

DonKult

  • Guest
Re: exporer clone für debian
« Reply #7 on: 2010/11/19, 12:48:54 »
Ich kann mich nur wiederholen, ich möchte keine Grundsatzdiskussion sondern wäre erfreut über einen Vergleich - ich meine, irgendwas muss da ja dran sein (an jedem Programm), dass man es benutzen will, also was ist es bei dolphin/konqueror/thunar/mc/$whatever ?

Ich meine, Link und Bild schön und gut, aber ohne "Verkaufstext" drumherum weiß ich doch gar nicht, dass ich dieses oder jenes Produkt unbedingt haben muss…

Offline rolo48

  • User
  • Posts: 61
Re: exporer clone für debian
« Reply #8 on: 2010/11/19, 13:03:43 »
Quote from: "DonKult"
Ich meine, Link und Bild schön und gut, aber ohne "Verkaufstext" drumherum weiß ich doch gar nicht, dass ich dieses oder jenes Produkt unbedingt haben muss…


Musst du ja auch nicht.

Ich wollte das nicht verkaufen oder Werbung dafür machen, sondern einfach nur den Hinweis geben. Hab mir gedacht, das jeder selbst die "Verkaufstexte" auf der Homepage lesen kann.

Und eben weil es nicht "offizell" Debian ist, hab ich die Rubrik "Experimentelles" gewählt.
rolo48