Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic:  (partly solved) after today d-u (kernel + qt) no image in vlc,  (Read 1648 times)

Offline Mte90

  • User
  • Posts: 186
  • KDE & Debian lover
    • http://www.mte90.net
Re: (solved) after today d-u (kernel + qt) no image in vlc,
« Reply #15 on: 2022/10/12, 19:43:12 »
I am using that version too, I see that happens with some video files there before was working and I don't use Wayland.

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.702
Re: (solved) after today d-u (kernel + qt) no image in vlc,
« Reply #16 on: 2022/10/12, 20:41:21 »
For me vlc does not work at all, no matter what version i use.
I'm on Wayland, but it has worked before the qt update.
Now, there is no Hardware-accelerated decoding avaiable anymore, only vdpau or deactivate.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline edlin

  • User
  • Posts: 234
Re: (solved) after today d-u (kernel + qt) no image in vlc,
« Reply #17 on: 2022/10/14, 14:14:23 »
Wer die Pakete von deb-multimedia.org benutzt: Es gibt eine neue Version (unstable,1:3.0.18-dmo1). Ich habe es nur kurz angetestet, scheint zu funktionieren.

Those who use the packages from deb-multimedia.org: There is a new version (unstable,1:3.0.18-dmo1). I have only tested it briefly, it seems to work.

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.702
Re: (solved) after today d-u (kernel + qt) no image in vlc,
« Reply #18 on: 2022/10/14, 14:41:17 »
Nope, paar mal umschalten, irgendwann bleibt der Fensterinhalt schwarz und nur der Ton ist noch zu hören.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Online michaa7

  • User
  • Posts: 2.226
Re: (solved) after today d-u (kernel + qt) no image in vlc,
« Reply #19 on: 2022/10/14, 16:01:26 »

Bei mir mit der Debian Version klappt das mit TV streams nicht, lokale Videofiles sind ok.

Ich würde den thread ja gerne auf "partly solved" zurücksetzten, aber das läßt die Forensoftware ja nicht zu. also prangt da weiterhin fälschlicherweise "solved" :-( .
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.702
Ich hab das mal auf partly solved gesetzt.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Online michaa7

  • User
  • Posts: 2.226
Ich hab das mal auf partly solved gesetzt.

Gut so.

Bezüglich wayland hier eine Antwort aus dem Debian Bugreport:
Quote
Note that VLC 3.0 doesn't support Wayland properly anyway. That would require VLC 4.0 which is still far from ready for prime time.
« Last Edit: 2022/10/15, 13:25:26 by michaa7 »
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.702
Naja, ich guck Fernsehen jetzt per celluloid, das funktioniert wenigstens vernünftig, auch unter Wayland.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline edlin

  • User
  • Posts: 234
celloloid - also letztlich mit mpv ...
Mein 8 mm Celloloid hat es da schwerer, da mein Pentacon P8 Projektor eine kaputte Lampe hat.

Was vlc betrifft: Funktioniert tatsächlich noch nicht vollständig (auch nicht unter X-org). Da ich auch ohne vlc leben kann, verschwende ich da keine weitere Zeit daran.

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.702
So, ich habe das für mich jetzt pragmatisch gelöst, da celluloid auch nicht das Allheilmittel ist.
VLC als Flatpak und alles läuft, wie es soll.

So, I have now solved this pragmatically for myself, since celluloid is not the panacea either.
VLC as a flatpak and everything runs as it should.
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline edlin

  • User
  • Posts: 234
Auch die Version 1:3.0.18-dmo2 (kam wohl gestern rein) ist noch nicht frei von Eigenheiten. Da ist die Verwendung von Flatpak wohl momentan der schmerzfreie Weg.

Even version 1:3.0.18-dmo2 (probably came in yesterday) is not yet free of quirks. The use of Flatpak is probably the painless way to go at the moment.

edlin
Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates