Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Recent Posts

Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
In fact, I had added a new swap partition without running
Code: [Select]
update-initramfs -u
22
Upgrade Warnings / Re: Keine GUI bzw. X-Server mehr nach Upgrade
« Last post by michaa7 on 2024/06/19, 22:22:27 »
du solltest *nicht* "unstable" durch "testing" ersetzen, sondern ein neue Repo-Zeile zusätzlich mit "testing" einrichten. Sonst kannst du nicht die removeden Pakete aus "unstable" wieder installieren.
23
Upgrade Warnings / Re: Keine GUI bzw. X-Server mehr nach Upgrade
« Last post by HB9ERD on 2024/06/19, 21:52:03 »
Danke für den Hinweis. Das habe ich jetzt mal alles gemacht, also in /etc/apt/sources.list.d/debian.list in der einen aktiven deb-Zeile nun testing statt unstable geschrieben und damit hoffentlich das "testing in den sourcen aktivieren" gemacht.

Dann deine Zeile eingegeben und alle von dir genannten Pakete installiert.

Nun startet der X-Server wieder, aber nur nach Login in der Konsole und anschliessender Eingabe von startx. Etwas umständlich, aber machbar. Wahrscheinlich fehlt noch irgendetwas anderes.

Nächstes Mal lese ich genauer, was da deinstalliert würde und stoppe den Upgrade rechtzeitig.

P.S.: Hintergrundbilder und das Whiskermenu-Start-Logo in der Leiste von xfce sind auch weg, aber auf das kann ich auch verzichten.
24
Upgrade Warnings / Re: Keine GUI bzw. X-Server mehr nach Upgrade
« Last post by towo on 2024/06/19, 21:25:23 »
Wenn man unstable benutzt, sollte man schon lesen, was apt da ausspuckt!

Code: [Select]
REMOVING:
  console-setup           xorg               xserver-xorg-input-all       xserver-xorg-video-all     xserver-xorg-video-fbdev    xserver-xorg-video-qxl     xserver-xorg-video-vmware
  console-setup-linux     xserver-xorg       xserver-xorg-input-libinput  xserver-xorg-video-amdgpu  xserver-xorg-video-intel    xserver-xorg-video-radeon
  keyboard-configuration  xserver-xorg-core  xserver-xorg-input-wacom     xserver-xorg-video-ati     xserver-xorg-video-nouveau  xserver-xorg-video-vesa

Hat dich nicht stutzig gemacht?

testing in den sourcen aktivieren

Code: [Select]
apt update && apt install xkb-data/testing
Danach die entfernten Pakete wieder installieren.
25
Upgrade Warnings / Keine GUI bzw. X-Server mehr nach Upgrade
« Last post by HB9ERD on 2024/06/19, 21:17:30 »
Ich habe heute auf zwei HP-Notebooks (eines mit Intel-Grafikkarte, das andere mit AMD Grafik) einen full-upgrade gemacht. Danach booteten die Geräte ohne GUI, nur noch in die Konsole. Auch wenn ich den alten Kernel (6.9.3 statt 6.9.5) beim Booten wählte, war es das gleiche.

Wie kann ich den X-Server wieder zum starten bringen?
26
I think it is related to
Code: [Select]
#efibootmgr
EFI variables are not supported on this system.

I have found this message : https://unix.stackexchange.com/questions/683670/how-to-fix-issue-efi-variables-are-not-supported-on-this-system

I am ok with erasing block #0 of the system disk as suggested, but I want to be sure that I do have UEFI boot entries. How to check that ?
27
Finally, I have the same problem with the older kernel. Any ideas?
28
Software - Support / Re: linux-image-siduction vs. linux-image
« Last post by Pirmin on 2024/06/19, 19:28:38 »
Du benutzt spline als sidcution-Mirror, der is schon ewig kaputt, wenn ich mich recht erinnere.

Könnt ihr den "Freie Universität Berlin/spline (Student Project LInux NEtwork)" dann aus der Liste der Mirrors entfernen? Das ist doch der, der nicht geht?
29
Software - Support / Re: linux-image-siduction vs. linux-image
« Last post by Pirmin on 2024/06/19, 19:14:34 »
Danke.

Ich habe jetzt von der Seite die Quellen für /etc/apt/sources.list.d/extra.list und fixes.list geändert.

Jetzt bekomme ich mit
Code: [Select]
apt policy linux-image-siduction-amd64
linux-image-siduction-amd64:
  Installiert:           5.16-12
  Installationskandidat: 6.9-5
  Versionstabelle:
     6.9-5 500
        500 https://ftp.gwdg.de/pub/linux/siduction/extra unstable/main amd64 Packages
 *** 5.16-12 100
        100 /var/lib/dpkg/status
einen aktuellen Kernel gelistet.

Danke towo. Ich habe bei OpenCollective etwas in den Hut geworfen.



30
Software - Support / Re: linux-image-siduction vs. linux-image
« Last post by towo on 2024/06/19, 17:22:11 »
Unsere Kernel sind wesentlich aktueller und auf Desktop-Betrieb ausgelegt.

Du benutzt spline als sidcution-Mirror, der is schon ewig kaputt, wenn ich mich recht erinnere.
Ich würde mal auf einen funktionieren Mirror für die siduction Repos umstellen.
Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 10