seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2018/09/22, 05:38:58


Help

Recent Posts

Pages: [1] 2 3 ... 10
1
Code: [Select]
ip link set wlan0 up This is only to bring your device up. Networkconfiguration must be done with other tools, like wicd or better with network-manager. But that the device was found and a driver was loaded is a good sign.
2
Software Support (EN) / Re: Broken path environment after router interrupt
« Last post by eQuacky on Yesterday at 12:34:39 »
ltq@sid-X121e:~$ ip link show
1: lo: <LOOPBACK,UP,LOWER_UP> mtu 65536 qdisc noqueue state UNKNOWN mode DEFAULT group default qlen 1000
    link/loopback 00:00:00:00:00:00 brd 00:00:00:00:00:00
2: eth0: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast state UP mode DEFAULT group default qlen 1000
    link/ether 04:7d:7b:08:9b:c3 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
3: wlan0: <NO-CARRIER,BROADCAST,MULTICAST,UP> mtu 1500 qdisc mq state DOWN mode DEFAULT group default qlen 1000
    link/ether 60:d8:19:c1:f3:23 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff

wlan0 seems to be down but it is to be seen both by wicd and iwlist scan.
ip link set NAMEOFMYESSID up
Cannot find device "nameofmyessid"
Don't know that I should have disabled my wifi, had no reason for doing that.The onliest entry I found in my bios regarding network was: Wireless LAN AND WiMax Radios [ON]No other related entries to be found.

inxi -n
Network:
  Device-1: Realtek RTL8188CE 802.11b/g/n WiFi Adapter driver: rtl8192ce
  IF: wlan0 state: down mac: 60:d8:19:c1:f3:23
  Device-2: Qualcomm Atheros AR8151 v2.0 Gigabit Ethernet driver: atl1c
  IF: eth0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: 04:7d:7b:08:9b:c3



3
Software-Support (DE) / Re: SOLVED Funktioniert lightning nicht mehr?
« Last post by gud on 2018/09/20, 11:21:13 »
Ich habe danach beides (thunderbird-l10n-de, lightning-l10n-de) wieder installiert und jetzt funktioniert das in deutsch auch wieder.
4
Software-Support (DE) / Re: Funktioniert lightning nicht mehr?
« Last post by Geier0815 on 2018/09/20, 10:40:20 »
Auch gerade (wegen des verlinkten bugreports) getestet. Einfach lightning-l10n-de installieren und dann klappt es auch mit thunderbird.
War "früher" anders und lightning lief bei mir seit Jahren nur noch in englisch.
5
Software-Support (DE) / Re: Funktioniert lightning nicht mehr?
« Last post by gud on 2018/09/20, 09:45:24 »
Bei mir hat folgendes geholfen:

apt purge thunderbird-l10n-de
apt-get install thunderbird-l10n-de
apt-get install lightning-l10n-de

Danach war Lightning wieder da.
Ich bin nicht sicher ob vorher lightning-l10n-de installiert war. Vieleicht hätte es auch gereicht wenn ich lediglich lightning-l10n-de nachinstalliert hätte.
6
Software-Support (DE) / Re: Probleme mit proftpd-basic
« Last post by dieres on 2018/09/20, 09:19:05 »
Danke für die klaren Worte. Dann lege ich das einfach ad acta.
7
Software-Support (DE) / Re: Probleme mit proftpd-basic
« Last post by melmarker on 2018/09/19, 22:49:21 »
Vergiss das warum - vsftpd ist eine der sichersten und robustesten ftp-daemons die es gibt. proftpd oder dat andere Dingens, dessen Name mir zum Glück entfallen ist, sind für Deinen Anwendungsbereich mit Kanonen auf Spatzen - fast schon die nukleare Option.
8
@jure, nice finding, had some problems to rebuild the package, missed dependency in d/control :P

Will upload a fixed version to fixes soon. Thanks.

Edit: Uploaded and bug filed: https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=909219
9
Installation - Support / Re: Siduction 64 bootet immer in Konsole 1
« Last post by df8oe on 2018/09/19, 19:42:12 »
Es ist jetzt nicht wirklich ein gravierender Bug - aber mich interessiert auch woher das kommt. Ich habe mehrere themes für den sddm installiert - in allen configs dazu ist MinimumVT=7 gesetzt. Aktiv ist auf allen Maschinen das whiteroom-theme. Auf allen Maschinen gibt es für jedes Theme eine config. Auf der Maschine, die in Konsole1 bootet, gibt es keine sddm.conf. Also habe ich in froher Erwartung die sddm.conf einer anderen Maschine in /etc kopiert - ohne jegliche Wirkung. Wo auch immer da gepfuscht wird - es ist echt gut getarnt  :o
10
Installation - Support / Re: Siduction 64 bootet immer in Konsole 1
« Last post by melmarker on 2018/09/19, 18:58:27 »
Code: [Select]
sddm --example-config

und irgendwas pfuscht Dir in die Terminalkonfiguration rein - so dass es zumindest interessant wäre zu wissen, welches DE Du benutzt. Default in sddm ist übrigens

Code: [Select]
# The lowest virtual terminal number that will be used.
MinimumVT=7

Edit: grad gefunden - KDE - die sollten das eigentlich können. Böse Lösung: MinimumVT=1 - oder suchen, wo das sein könnte. VT=1 hat natürlich den Vorteil, dass das KDE-User-Switching sinnvoll nutzbar wäre :D
Pages: [1] 2 3 ... 10