seduction
 Language:
Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
2017/10/24, 06:11:36


Help

Author [EN] [PL] [ES] [PT] [IT] [DE] [FR] [NL] [TR] [SR] [AR] [RU] Topic: ext2 im Installer angezeigt obwohl ext3 angelegt  (Read 5724 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 801
ext2 im Installer angezeigt obwohl ext3 angelegt
« on: 2012/12/12, 00:17:11 »
Kleiner Schönheitsfehler (?) im Installer.
Bin gerade die 64-Bit XFce-Version in ner VBox am installieren.
Habe als root-Patition ext3 vorgegeben und angelegt (Habs nochmal überprüft).
Im Installer wird sie aber jetzt im Fenster Partitionschema ändern ganz unten nach aktualisieren als ext2 angezeigt.
Stört wohl nicht weiter.

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction

Offline devil

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 4.008
ext2 im Installer angezeigt obwohl ext3 angelegt
« Reply #1 on: 2012/12/12, 01:03:26 »
bestätigt (in vbox)

greetz
devil

Offline hamatoma

  • User
  • Posts: 31
ext2 im Installer angezeigt obwohl ext3 angelegt
« Reply #2 on: 2013/05/04, 18:53:49 »
Die Info wird vom Kommando blkid geliefert.
Seltsam: Wenn die Info erneut abgefragt wird (Button "Partitionsschema neu ermitteln", ist die neue Info korrekt: ext3

Da das ein Spezialfall ist (Erstellen eines Dateisystems von Hand statt automatischl und keine negativen Konsequenzen resultieren, schliesse ich das Ticket ohne Korrektur.


The filesystem info comes from the command blkid.
Curious: If the info is built again the fstype will be correct: ext3

Because of this is a special case (formating manually a filesystem in the root partition instead of using the automatic creation) and there are no negative consequences I decline the ticket.