Siduction Forum > Software - Support

Auflöung Konsole

(1/1)

jure:
Hallo zusammen,

mit meiner neuen Graka ist mir die Schrift in der Konsole zu groß, zumindest deutlich größer wie vorher. In einem Terminalfenster unter X ist die Auflösung ok.

Wo kann ich das für die Konsole (zB Strg Alt F1) einstellen? Änderungen in /etc/default/console-setup haben scheinbar keine gewünschte Wirkung


--- Code: ---System:    Host: siductionbox Kernel: 5.12.8-1-siduction-amd64 x86_64 bits: 64 Desktop: KDE Plasma 5.20.5
           Distro: Debian GNU/Linux 11 (bullseye)
Graphics:  Device-1: Intel Xeon E3-1200 v2/3rd Gen Core processor Graphics driver: i915 v: kernel
           Device-2: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB] driver: nvidia v: 460.80
           Display: x11 server: X.Org 1.20.11 driver: loaded: nvidia resolution: 1920x1200~60Hz
           OpenGL: renderer: GeForce GTX 1060 6GB/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 460.80
--- End code ---

towo:
Für TTY müsstest Du einen Vesa Framebuffer benutzen, was seitens Nvidia aber nicht empfohlen wird, da es hier zu unvorhergesehenen Problemen kommen kann.
Wenn Du es trotzdem unbedingt machen willst, dann musst Du das in /etc/default/grub machen.
Die entsprechenden Punkte dort sind:

GRUB_GFXMODE=
GRUB_GFXPAYLOAD_LINUX=

Hier halt die gewünschte Auflösung hinschreiben und danach update-grub ausführen.
Die Frage ist, was machst DU denn so oft in einem TTY, dass Du hier eine hohe Auflösung brauchst?

jure:
danke für die Infos, hast ja recht, brauchen tue ich die TTY selten- ist mir halt aufgefallen, dass die Schrift jetzt unnötig groß ist.

Mit dem der neuen GraKA / Treiber werden auch die Ausgaben beim booten nicht mehr angezeigt, der Bildschirm ist bis zum login schwarz...brauche ich normalerweise auch nicht, aber wenn ist`s doof.

Navigation

[0] Message Index

Go to full version
Powered by SMFPacks WYSIWYG Editor