Siduction Forum

Siduction Forum => Free Speech / Freie Rede => Freie Rede (DE) => Topic started by: Geier0815 on 2021/05/11, 18:59:31

Title: [solved] Yubikey und MS Office 365 unter Linux?
Post by: Geier0815 on 2021/05/11, 18:59:31
Moin Moin,

meine Firma dreht gerade am Teller und meint das es ja so super-wichtig wäre das 2FA für Office 365 eingeführt werden soll.
Da ich so überhaupt nicht einsehe meine Handynummer mit allen anderen Daten die sie eh schon, dank meiner Firma haben, verknüpfen, kam der Gedanke auf mir einen Yubikey zuzulegen.
Allerdings empfinde ich die Aussagen die zu dem Thema per Suchmaschine zu finden sind, gelinde gesagt verwirrend. Die Einen schreiben das man zwingend Windows 10 braucht, die Anderen schreiben das man "nur" die "Yubico Authenticator" Software und einen modernen Browser braucht...

Hat einer von euch schon mal damit gespielt und kann mir sagen ob das auch unter Linux funktioniert?
Title: Re: Yubikey und MS Office 365 unter Linux?
Post by: gorzka on 2021/05/11, 19:30:05
Ich benutze einen Yubikey unter Siduction. Stellt kein Problem dar. Allerdings musste ich libpam-Yubico installieren damit ich mich bei Google usw. anmelden konnte. Ob es auch bei Office 365 geht weiss ich nicht.
Title: Re: Yubikey und MS Office 365 unter Linux?
Post by: Geier0815 on 2021/05/15, 15:07:02
Kurze Rückmeldung zu dem Thema: Mit einem "Yubikey 5 NFC" (in meinem Fall mit USB A Anschluß) und der App von yubico, funktioniert die Authentifizierung gegenüber Office 365 absolut unproblematisch. Hier eine Anleitung (https://support.yubico.com/hc/en-us/articles/360015669179-Using-YubiKeys-with-Azure-MFA-OATH-TOTP)

Schade das es, zumindest laut Internet, nicht mit einem "Nitro FIDO" oder ähnlichem, quelloffenen Token klappen soll. Oder hat einer von euch damit bereits Erfolg gehabt?
Title: Re: [solved] Yubikey und MS Office 365 unter Linux?
Post by: edlin on 2021/05/15, 16:02:00
Nur mal so aus Interesse: Welchen zweiten Faktor hast du, falls dein YubiKey mal stirbt, verloren geht oder geklaut wird? Hast du dir für deinen Chef einen zweiten Key gekauft und angemeldet?
Ich hatte mir für privat zwei Hyper FIDO Mini U2F Security Keys zugelegt, Stückpreis unter 8€. Funktionieren mit Google und Co. völlig klaglos. Wenn einer stirbt oder verloren geht, hab ich den zweiten um den anderen zu deaktivieren etc.

edlin