Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] purge ohne update (DonKult?)  (Read 2661 times)

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.310
[DE] purge ohne update (DonKult?)
« on: 2011/11/15, 15:30:00 »
So sieht das bei mir aus:

Quote
# apt-get purge  libpulse0  -s
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut      
Statusinformationen werden eingelesen... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
 apache2.2-common : Hängt ab von: perl soll aber nicht installiert werden
 hunspell-en-us : Hängt ab von: dictionaries-common (>= 0.10) soll aber nicht installiert werden
 php5 : Hängt ab von: libapache2-mod-php5 (>= 5.3.8.0-1) soll aber nicht installiert werden oder
                       libapache2-mod-php5filter (>= 5.3.8.0-1) soll aber nicht installiert werden oder
                       php5-cgi (>= 5.3.8.0-1) soll aber nicht installiert werden oder
                       php5-fpm (>= 5.3.8.0-1) soll aber nicht installiert werden
E: Beschädigte Pakete


Gibt es eine möglichkeit ein paket zu deinstallieren ohne zwangsweise andere (ja ganz klar nicht davon abhängende) pakete upzudaten?
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
purge ohne update (DonKult?)
« Reply #1 on: 2011/11/15, 16:44:18 »
Wie DonKult irgendwo schon schrieb:
Der '-s' --simulate Parameter bewirkt, dass alle Abhängigkeiten geprüft werden. Das sollte nicht der Fall sein, wenn du es wirklich machst.
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.310
Re: purge ohne update (DonKult?)
« Reply #2 on: 2011/11/15, 18:25:56 »
Quote from: "ralul"
Wie DonKult irgendwo schon schrieb:
Der '-s' --simulate Parameter bewirkt, dass alle Abhängigkeiten geprüft werden. Das sollte nicht der Fall sein, wenn du es wirklich machst.


Das mag sein, aber hier geht es *nicht* um abhängigkeiten, und auch ohne "-s" möchte apt weitere pakete installieren. Aus irgendeinem grund hängt sich jedoch apt in diesem fall bei

Quote
...
Empfohlene Pakete:
   php5-suhosin weechat-plugins

kommentarlos auf, das kann aber mit "strg-c" abgebrochen werden.
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Re: purge ohne update (DonKult?)
« Reply #3 on: 2011/11/16, 00:08:54 »
Einfach mal aptitude lernen! Da sieht man dann alles und warum ...
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline Geier0815

  • User
  • Posts: 588
Re: purge ohne update (DonKult?)
« Reply #4 on: 2011/11/16, 08:44:27 »
dpkg -P PAKET dürfte sein was Du suchst. http://debiananwenderhandbuch.de/dpkg.html
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.310
Re: purge ohne update (DonKult?)
« Reply #5 on: 2011/11/16, 14:09:51 »
Quote from: "Geier0815"
dpkg -P PAKET dürfte sein was Du suchst. http://debiananwenderhandbuch.de/dpkg.html


Leider ist das ergebnis ebenso unbrauchbar:
Quote
# dpkg -P  libpulse0
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Entfernen von libpulse0:
 avidemux-plugins hängt ab von libpulse0.
 speech-dispatcher hängt ab von libpulse0.
 mplayer hängt ab von libpulse0 (>= 0.99.1).
 libmediastreamer0 hängt ab von libpulse0 (>= 0.9.23).
 libqtmultimediakit1 hängt ab von libpulse0 (>= 0.9.21).
 openjdk-6-jre hängt ab von libpulse0 (>= 0.99.1).
 kmix hängt ab von libpulse0 (>= 0.9.23).
 libphonon4 hängt ab von libpulse0 (>= 0.9.23).
 audacious-plugins hängt ab von libpulse0 (>= 0.9.23).
 libasound2-plugins hängt ab von libpulse0 (>= 0.99.1).
 kdebase-runtime hängt ab von libpulse0 (>= 0.9.23).
 libfluidsynth1 hängt ab von libpulse0.
 qemu-system hängt ab von libpulse0 (>= 0.99.1).
 libpulse-mainloop-glib0 hängt ab von libpulse0 (>= 0.99.1).
 libpulse-dev hängt ab von libpulse0 (= 1.1-1).
 libxine1-misc-plugins hängt ab von libpulse0 (>= 0.9.23).
 libqmmp-misc hängt ab von libpulse0 (>= 0.99.1).
 libsdl1.2debian hängt ab von libpulse0 (>= 0.9.21).
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von libpulse0 (--purge):
 Abhängigkeitsprobleme - wird nicht entfernt
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 libpulse0


Offenbar sieht pulse keine möglichkeit in betracht durch eine anderen soundserver ersetzt werden *zu können*.
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Re: purge ohne update (DonKult?)
« Reply #6 on: 2011/11/16, 14:32:01 »
libpulse0 als einsame Lib macht nocht nix kaputt.
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline Geier0815

  • User
  • Posts: 588
Re: purge ohne update (DonKult?)
« Reply #7 on: 2011/11/17, 11:41:16 »
Wenn Du ganz brutal werden willst, kannst Du versuchen per "dpkg --get-selections \* > liste.txt" deine Installation zu sichern, diese Liste dann von pulse-Geschichten zu reinigen, sämtliche von libpulse abhängigen Pakete mit deinstallieren lassen und die Liste dann wieder einspielen "dpkg --set-selections < liste.txt" "apt-get -u dselect-upgrade".
ACHTUNG: Ich selber habe so etwas noch nicht gemacht und übernehme keine Garantie das dein System hinterher wieder läuft! Dieser Tip gehört eindeutig in die Kategorie "Experimentel", laß also lieber die Finger davon wenn Du dich nicht sehr gut mit deinem System auskennst!
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.310
Re: purge ohne update (DonKult?)
« Reply #8 on: 2011/11/17, 13:35:30 »
ok, diese variante hebe ich mir zum testen auf, bis siduction-2011-01 released wird ... um dann bei einem zerschossen eben ein neues zu installieren, das möchte ich nicht mehr mit nem aptosid machen.

Leider ist auf diesem rechner (im gegensatz zu meinem schleppi) die perl-treansition noch nicht vorbei, abgesehen von perl5.10 sollen 10 weitere pakete entfernt werden, also halte ich hier die füsse eben noch etwas still ...
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.814
Re: purge ohne update (DonKult?)
« Reply #9 on: 2011/11/17, 13:48:14 »
perl-5.10 , gibt es sowas noch?
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.310
Re: purge ohne update (DonKult?)
« Reply #10 on: 2011/11/17, 14:36:04 »
nee, das war ein schreibfehler, latürnich meinte ich 5.12, genau genommen libperl5.12
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake