Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: Stderr umleiten  (Read 2107 times)

Offline bluelupo

  • User
  • Posts: 2.068
    • BluelupoMe
Stderr umleiten
« on: 2010/10/01, 10:50:36 »
Hi zusammen,
mal eine Frage zur Umleitung der Fehlerausgabe Stderr. Mit…..

$ ./MyScript.sh 2>error.log

….kan ich alle auftretenden Fehler bei der Scriptausführung in die Datei error.log umleiten - soweit so gut.

Wie kann man aber innerhalb des Scriptes (hier: MyScript.sh) die Fehlerausgabe umleiten und zwar komplett für alle Kommandos? Geht das überhaupt, wenn ja wie?

Offline egal

  • User
  • Posts: 15
Stderr umleiten
« Reply #1 on: 2010/10/01, 15:10:34 »
Hi,

zumindest in der bash gibt es erweitertes IO-Redirecting, z.B. mit exec: http://tldp.org/LDP/abs/html/x17601.html
Gruß Uwe :-)

Offline vibora

  • User
  • Gravatar
  • Posts: 27
Stderr umleiten
« Reply #2 on: 2010/10/04, 13:04:48 »
ich empfehle in solchen fällen immer folgendes konstrukt

Code: [Select]
script.sh 2>&1 | tee error.log
und in einem script
Code: [Select]
find . -name '*.jpg' 2>&1 | less

dies ermöglicht es alle anfallenden daten (sprich stderr und stdout) in der error.log wiederzufinden.
natürlich ist das auch wie oben gezeigt innerhalb eines scriptes möglich

greetings
vibora
Sir! We are surrounded! - Excellent! We can attack in any direction!
Light travels faster then sound, which is why some people appear bright, until you hear them speak