Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: (nicht gelöst) zdf.de unerreichbar?  (Read 6239 times)

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.150
RE: zdf.de unerreichbar?
« Reply #15 on: 2011/12/29, 14:04:10 »
da sind wir uns sowas von einig ;-)
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.150
(nicht gelöst) zdf.de unerreichbar?
« Reply #16 on: 2011/12/29, 21:22:23 »
...Nachdem es dann gestern ging und ich etwas aus der mediathek angeschaut hatte bekomme ich nun heute wieder keine verbindung zum zdf, mit keinem browser, ich habe zwischenzeitlich nichts, aber auch gar nichts verändert...

die sache wird nur immer misteriöser, und ich muß wohl doch wieder davon abrücken, dass das flashplugin-nonfree dafür verantwortlich wäre, denn nun klappt es im gegensatz zu gestern, auch mit dem zweiten rechner nicht mehr. Und dort funktioniert flash wie sich unmittelbar auf youtube in der flash version feststellen läßt. Jedoch keine verbindung zum zdf. Es *scheint* so als ob zu (vielen) zeiten hier einfach die verbindung *selektiv* gekappt ist (congstar/west-NRW). Merkwürdig auch, dass ich wie gestern nicht per "update-flashplugin-nonfree --install" auf den ftp sever von macromedia komme um das plugin zu reinstallieren....

Aber auch zu
http://get.adobe.com/de/flashplayer/otherversions/
kann ich mich nicht verbinden!

BTW: crossposting mit opera-forum.de reenabled


Ich glaube nicht, dass es dafür eine lösung auf meinem rechner gibt, ich denke das problem liegt zwischen router und webinhalt. Irgendwo auf dem weg gibt es einen flaschenhals, warum der so selektiv wirkt weiß wohl congstar am besten! Ich beginne zu argwöhnen, dass user, die nur die billigste variante buchen (dsl2000) zu hochlastzeiten möglicherweise in der prioritätenliste nach hinten durchgereicht werden, ich kann keine andere erklärung finden.
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline cryptosteve

  • User
  • Posts: 675
(nicht gelöst) zdf.de unerreichbar?
« Reply #17 on: 2011/12/29, 21:26:18 »
Wie weit kommst Du denn mit einem traceroute?
- born to create drama -
CS Virtual Travel Bug: VF6G5D

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.150
(nicht gelöst) zdf.de unerreichbar?
« Reply #18 on: 2011/12/29, 21:29:07 »
Quote
# traceroute zdf.de
traceroute to zdf.de (91.197.28.69), 30 hops max, 60 byte packets
 1  congstar.box (192.168.2.1)  0.589 ms  1.090 ms  9.736 ms
 2  217.0.116.233 (217.0.116.233)  50.436 ms  54.871 ms  61.283 ms
 3  217.237.155.242 (217.237.155.242)  67.255 ms  74.526 ms  79.137 ms
 4  f-eb5-i.F.DE.NET.DTAG.DE (62.154.16.198)  89.803 ms  95.170 ms  102.275 ms
 5  62.214.61.33 (62.214.61.33)  105.712 ms  110.589 ms  116.490 ms
 6  62.214.127.230 (62.214.127.230)  122.711 ms  132.961 ms  139.254 ms
 7  * * *
 8  * * *
 9  * * *
10  * * *
11  * * *
12  * * *
13  * * *
14  * * *
15  * * *
16  * * *
17  * * *
18  * * *
19  * * *
20  * * *
21  * * *
22  * * *
23  * * *
24  * * *
25  * * *
26  * * *
27  * * *
28  * * *
29  * * *
30  * * *


Quote
# whois 62.214.127.230
% This is the RIPE Database query service.
% The objects are in RPSL format.
%
% The RIPE Database is subject to Terms and Conditions.
% See http://www.ripe.net/db/support/db-terms-conditions.pdf

% Note: this output has been filtered.
%       To receive output for a database update, use the "-B" flag.

% Information related to '62.214.127.0 - 62.214.127.255'

inetnum:        62.214.127.0 - 62.214.127.255
netname:        VT-TRANSFER-62-214-127
descr:          Versatel Deutschland
descr:          Internet Services
country:        DE
...


ping geht übrigens recht performant:

Quote
# ping zdf.de
PING zdf.de (91.197.28.69) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 91.197.28.69: icmp_req=1 ttl=120 time=56.0 ms
...


naja, es schaut laut traceroute zumindest so aus, dass congstar dabei aus dem schneider wäre, muß ich dort also nicht kündigen, wäre für diese jahr eh' zu spät ...
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline vindeliker

  • User
  • Posts: 68
(nicht gelöst) zdf.de unerreichbar?
« Reply #19 on: 2011/12/29, 22:57:05 »
bei mir ist die Seite erreichbar, der traceroute zu zdf.de endet bei der gleichen IP.

Interessanter ist vielleicht ein tracroute zu www.zdf.de:
Code: [Select]
lar@bigboy:~$ traceroute www.zdf.de
traceroute to www.zdf.de (85.183.195.235), 30 hops max, 60 byte packets
 1  alice (192.168.123.254)  0.459 ms  0.907 ms  1.134 ms
 2  lo1.br57.fra.de.hansenet.net (213.191.64.45)  14.339 ms  15.251 ms  16.213 ms
 3  ge-7-2-8-0.xd01.fra.de.hansenet.net (62.109.70.102)  16.452 ms  17.377 ms  19.114 ms
 4  ae10-0.cr01.fra.de.hansenet.net (62.109.69.1)  20.278 ms  21.335 ms  25.786 ms
 5  ae2-0.cr01.weham.de.hansenet.net (213.191.66.74)  30.937 ms  31.546 ms  32.030 ms
 6  * * *
 7  85.182.245.18 (85.182.245.18)  33.367 ms  20.090 ms  20.069 ms
 8  a85-183-195-235.deploy.akamaitechnologies.com (85.183.195.235)  21.531 ms  21.983 ms  20.329 ms

Offline michaa7

  • User
  • Posts: 2.150
(nicht gelöst) zdf.de unerreichbar?
« Reply #20 on: 2011/12/30, 02:06:22 »
danke für den hinweis zu *www*.zdf.de, werde ich morgen, wenn es wieder klemmt ausprobieren
Ok, you can't code, but you still might be able to write a bug report for Debian's sake

Offline ralul

  • User
  • Posts: 1.809
(nicht gelöst) zdf.de unerreichbar?
« Reply #21 on: 2011/12/30, 16:12:21 »
Wie oben gesagt, bei mir war es opendns.

Eine mögliche Erklärung wäre vielleicht:
Das Zdf benutzt einen privaten weltweiten Loadbalancer für Streaming. Die stehen sicher immer unter heftigem Angriff. Deswegen muss dieser Streaming Dienst oft seine DNS Einträge ändern. Opendns kommt da wohl einfach nicht nach ....
experiencing siduction runs better than my gentoo makes me know I know nothing