Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] [gelöst] Partition entfernt; bekomme fehler beim booten  (Read 3939 times)

FreeUse

  • Guest
[DE] [gelöst] Partition entfernt; bekomme fehler beim booten
« on: 2010/10/12, 21:42:48 »
Fehler beim booten.

bekomme folgenden Fehler beim booten:
/init: conf/conf.d/resume: Line1: /dev/sda3: not found

siehe: http://www.mike-lederer.lima-city.de/error/DSCN5546.JPG

dies stimmt soweit ja auch, denn ich habe diese Partition entfernt.
Nun habe ich auch den Eintrag „/dev/sda3“ aus der Datei „resume“
entfernt und dennoch erscheint diese Meldung beim booten.
Wo steht dieser Eintrag noch bzw. wie kann ich dies abstellen das
dies nicht mehr auftritt?

Gruesse
Mike

Offline reddark

  • User
  • Posts: 1.053
    • http://www.klangruinen.de/
Partition entfernt; bekomme fehler beim booten icht weg.
« Reply #1 on: 2010/10/12, 22:01:19 »
in der fstab???

Offline michaaa62

  • User
  • Posts: 299
Partition entfernt; bekomme fehler beim booten icht weg.
« Reply #2 on: 2010/10/12, 22:01:40 »
Der Eintrag könnte sich in der Datei /etc/default/grub stehen.

FreeUse

  • Guest
[gelöst] Partition entfernt; bekomme fehler beim booten
« Reply #3 on: 2010/10/12, 22:09:43 »
in der fstab hab ich es sofort nach entfernen der Partition entfernt.
Da es aber gleich am anfang des bootvorgangs schon erscheint
denke ich ist die fstab noch lange nicht dafür zuständig

Gruss
Mike

hefee

  • Guest
[gelöst] Partition entfernt; bekomme fehler beim booten
« Reply #4 on: 2010/10/13, 12:18:12 »
hast du update-unitramfs ausgeführt, um das initramfs neu zu bauen?

Hast update-grup abgesetzt um eine neu grub config zu bauen?
Code: [Select]

update-initramfs -u -k all

FreeUse

  • Guest
[gelöst] Partition entfernt; bekomme fehler b. booten n. we
« Reply #5 on: 2010/10/13, 13:17:22 »
Hat funktioniert.

War mir alles nicht bewusst.
Hatte alles neu zusammengesteckt und eine zusätzliche Platte
und wollte die Originaldatenplatte vorerst erhalten bis alles
funktioniert.
Danach habe ich sie gelöscht.

Danke das war es.
Mike

hefee

  • Guest
[gelöst] Partition entfernt; bekomme fehler b. booten n. we
« Reply #6 on: 2010/10/13, 14:10:16 »
Naja um update-grub und update-initramfs kommst du eigentlich nie vorbei, wenn du dein Hardwaresetup änderst. Denn wenn du bootest wird erstmal grub aufgerufen, und der ruft dann wieder das inintramfs(eine art  Vorsystem), dass dann dein eigentliches System startet. Natürlich muss grub und das initramfs wissen, auf welchen platten es was zu erwarten hat ;)