Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] solved: checkproc gesucht  (Read 1744 times)

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
[DE] solved: checkproc gesucht
« on: 2012/03/16, 23:34:06 »
Hi, ich suche ein script, was es unter suse geben soll: checkproc. Falls einer von Euch das eventuell bei sich findet und in ein paste werfen würde, wäre das sehr nett.

Danke.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
RE: checkproc gesucht
« Reply #1 on: 2012/03/17, 00:06:20 »
Hat sich erledigt:
Code: [Select]

pidof /path/to/program
echo $?

0 - Program läuft
1 - es gibt keinen Prozess

;)
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen

Offline agaida

  • User
  • Posts: 1.760
    • http://g-com.eu
RE: checkproc gesucht
« Reply #2 on: 2012/03/17, 00:41:17 »
Falls sich noch irgendjeman fragt, wozu ich sowas brauche. In einer meiner Installationen verursacht der Indianer beim ersten Start einen Segfault. Und zwar nur, wenn eine php5-Seite in sites-enabled ist. Nach 5 Stunden Suche hab ich nun die Schn...e gestrichen voll gehabt. Der manuelle Start klappt nämlich vom allerfeinsten ;)

Also schaut jetzt ein chronjob auf die Datei /.apachestop. Das zugehörige Script:

Code: [Select]

root@websvr:/usr/bin# cat checkrun_apache2
#!/bin/bash

procs=$(pidof apache2)
retval=$?

if [ -f /.apachestop ]; then
  if [ $retval -eq 0 ]; then
    apache2ctl stop
  fi
else
  if [ $retval -eq 1 ]; then
    apache2ctl start
  fi
fi


Ich bin mir auch im klaren darüber, das man das kürzer, eleganter und unlesbar schreiben kann. Aber mir ist eigentlich nur wichtig, das mein Indianer läuft.
There's this special biologist word we use for "stable". It's "dead". ~ Jack Cohen