Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?

Author Topic: [DE] bequem einmalig anderen Kernel booten  (Read 1513 times)

Offline cas

  • User
  • Posts: 401
[DE] bequem einmalig anderen Kernel booten
« on: 2013/01/22, 22:51:15 »
Hallo,
angenommen ich möchte einen anderen Kernel booten.

Aufgrund von remote/bequemlichkeit/blabla möchte/kann ich nicht auf das grubmenü warten/aufpassen.

da es nur hin- und wieder vorkommt (sozusagen mit einer wiederkehrenden seltenheit), möchte ich nicht den default ändern, da der default für die absolute mehrheit der bootvorgänge richtig ist.

gibt es eine andere möglichkeit?
ich denke an flags, umgebungsvariablen oder ein skript, dass grub einliest.

es geht darum, dass ich vor dem reboot weiß, welchen kernel ich möchte. diesen kernel möchte ich grub übergeben (aber ohne den default zu ändern). nach dem reboot befehl möchte ich mich um nichts mehr kümmern.

danke für entsprechende hinweise, Christian

Offline towo

  • Administrator
  • User
  • *****
  • Posts: 2.940
RE: bequem einmalig anderen Kernel booten
« Reply #1 on: 2013/01/22, 22:58:49 »
Ich gehe nicht zum Karneval, ich verleihe nur manchmal mein Gesicht.

Offline ReinerS

  • User
  • Posts: 1.061
bequem einmalig anderen Kernel booten
« Reply #2 on: 2013/01/23, 10:06:50 »
Sieh Dir auch mal das Paket grub-choose-default an.
Das sollte sowas eigentlich auch können.

Grüße

Reiner
slackware => SuSE => kanotix => sidux => aptosid  => siduction